Tratsch: Pausentaste abschaffen?

Frankenfels, 25. Juli 2021, um 21:32

Warum gibt es eigentlich eine Pausentaste???

Es ist doch fast schon eine Ausnahme, dass Spieler länger am Tisch bleiben. Die meisten machen einige Spiele, um wieder abzuhauen.

Die Pausentaste wird eigentlich nur benutzt um verbleibende und faire Spieler zu ärgern! Kartenzuteilung unbefriedigend oder das Spiel wird überboten - Pausentaste gedrückt und weg! Das gleiche gilt wenn man ein Spiel nicht gewinnen kann oder sonstige Gründe. Sicherlich erfüllt die Pausentaste bei Freundestischen, die wirklich länger zusammensitzen, ihren Zweck. Deshalb mein Vorschlag, den Mitspielern die Möglichkeit einzuräumen, das unsachgemäße Drücken der Pausentaste sofort aufheben zu können, um eine ärgerliche Wartezeit von 60 Sec. oder auch länger zu vermeiden.

hallertau1, 25. Juli 2021, um 22:11

Schön wäre es........
Manchmal denke ich, wenn zwei die Pause drücken und abhauen, dann würde ich das auch tun und die Oma macht dann weiter....

Soolbrunzer, 26. Juli 2021, um 09:53

Ursprünglich - glaube ich - hatte die Pausentaste den Zweck, vor dem bzw. im ersten Stich ein Kontra abwägen zu können.

Donkey_king, 26. Juli 2021, um 10:23

Dann kann man die Option doch einfach zeitlich bis zum zweiten Stich begrenzen und alle sind happy.
Nach meiner schmalen Erfahrung kommt es meistens erst im späteren Verlauf zum "Missbrauch".

Abgesehen davon könnte man in die Spielerstatistik aufnehmen, wie oft jemand Pause drückt. Dann kann man die ganz nach persönlichen Vorlieben aussortieren wie bei anderen Sachen auch.

chickenwilli, 26. Juli 2021, um 10:33

Pausetaste nur am Freundestischen!
Da funktioniert es. Bei Missbrauch wird die Freundschaft gekündigt.

KnockKnockJokes, 26. Juli 2021, um 13:38

Im Geldbereich machts halt Sinn. Wenn da was dazwischenkommt wenn gerade ein Solo läuft ist es halt nervig. Vermutlich haben die Betreiber wenig Lust für den profitlosen Punktebereich Extrawürste zu machen.

faxefaxe, 26. Juli 2021, um 15:25

Ich habe meist ein Buch neben mir liegen :-)

Nandl451, 26. Juli 2021, um 19:39

Die Pausentaste dient doch meist nur dazu, sich mit dem Computer kurzzuschließen. Der/die Spieler/in* braucht nichts mehr machen und haut dann ab.

Donkey_king, 26. Juli 2021, um 20:21

Hä? Müssen da die anderen dann nicht 30 Sekunden länger warten als wenn du einfach abhaust?

Recherl64, 27. Juli 2021, um 10:54

Die ganze Diskussion hier dreht sich doch eigentlich nur um teils unangemessene Längen der Pausen, oder? 60 sec. sind deutlich zuviel. Bei Freundschaftstischen könnte man die Pausen offen gestalten, wenn jemand aufs Klo muss oder ans Telefon. Das werden die Mitspieler tolerieren. Bei allen anderen macht es keinen Sinn, wenn laufend Kasperl aussteigen und du ewig wartest. 10sec. währen da z.B. völlig ausreichend!

hallertau1, 27. Juli 2021, um 12:40

Recherl, ich bin ganz der selben Meinung wie Du

MetzgersTochter, 27. Juli 2021, um 19:01

@Recherl
Die Pause wurde bei Verbindungsabbruch vor einiger Zeit von 60 auf 30 Sekunden verkürzt.

Soolbrunzer, 27. Juli 2021, um 19:04

...find' ich immer noch zu lang.

Recherl64, 27. Juli 2021, um 19:33

Merce MT, aber siehe Sool! Wie gesagt, 10 sec. wären völlig ausreichend

MetzgersTochter, 27. Juli 2021, um 19:45

Jo, kann man natürlich trotzdem noch als zu lang kritisieren, ich wollts bloß nicht unkorrigiert stehenlassen - die 60 Sekunden waren wirklich extrem nervig. 10 Sekunden... ich weiß nicht. In der ZS isses halt wirklich blöd, bis du da merkst, dass du einen Verbindungsabbruch hast, sind schon 10-15 Sekunden rum, und dann musst noch neu verbinden. Zwischenzeitlich springt dann die Oma ein und verkartet das 4-Bauern-Solo.

Für die WS fände ich 10 Sekunden total ok, dann sind halt im Zweifel mal ein paar Punkte weg.

Recherl64, 27. Juli 2021, um 19:53
zuletzt bearbeitet am 27. Juli 2021, um 19:53

Muss dazu sagen ich red nur von der WS, für de Zockerstubn langts ned bei mir

MetzgersTochter, 27. Juli 2021, um 20:15

Ich vermute mal, dass eine gestückelte Regelung (10 Sek. WS, 30 Sek. ZS) nicht gewünscht ist, weil das für Verwirrung sorgen kann.

yellowschaf, 27. Juli 2021, um 21:58

Glaube auch nicht dass es vom programmieren her machbar ist

jozi, 27. Juli 2021, um 22:35

was?!

natürluch wäre des programmierbar!

yellowschaf, 28. Juli 2021, um 05:31

Gut, da bist du wiederum der Fachmann

Ist das aufwändig?

NormanBates, 30. Juli 2021, um 10:30

Es ist ja auch so, dass nach der 60 Sek. Pause das Spiel oft nicht sofort weitergeht... bis die Oma eingreift, vergehen meist nochmal 20 - 30 Sek. Das nervt dann schon sehr...

Bei der Kombi "Pause" und "Tisch verlassen" sollte die Pause automatisch sofort enden und die Oma sofort übernehmen. In den Fällen braucht ja keiner eine Pause, nur einer der (viel zu) vielen Spielverderber ist beleidigt/unzufrieden/enttäuscht und verpisst sich...

yellowschaf, 12. August 2021, um 22:26
zuletzt bearbeitet am 12. August 2021, um 22:27

sunny0815 hat mit luckyhaand das Sauspiel gewonnen. Sie haben 68 Augen. Du hast 0,50 € verloren.Spiel#1.145.964.052 beginnt.

yellowschaf Leg halt schell ober
sunny0815 dad gern.
Du sagst weiter.
luckyhaand sagt weiter.
Vogelrakete sagt weiter.
sunny0815 hätt a Sauspiel.
sunny0815 spielt auf die alte
Vogelrakete wird den Tisch nach dem Spiel verlassen.
yellowschaf Ja. Überleg was du schreibst

yellowschaf Bleibt ein deppVogelrakete ist wieder da.sunny0815 hat mit Dir das Sauspiel gewonnen. Ihr habt 95 Augen. Du hast 0,30 € gewonnen.
yellowschaf Nervig
Spiel#1.145.965.013 beginnt.
Du sagst weiter.
luckyhaand dad gern.
Du wirst den Tisch nach dem Spiel verlassen.
yellowschaf
Vogelrakete wird den Tisch nach dem Spiel verlassen.
Vogelrakete sagt weiter.
sunny0815 sagt weiter.
luckyhaand hätt a Sauspiel

https://www.sauspiel.de/spiele/1145963758-sau...

Und das Spiel dazu

Klasse

zur Übersichtzum Anfang der Seite