Schafkopf-Strategie: Äußerst fragwürdige Kartenverteilung und verteilen der Karten wenn man spielt

yellowschaf, 29. Juli 2021, um 16:42

https://www.sauspiel.de/spiele/1138704609-her...

Hast du da getrunken oder warum spielst du das?

Sehr fragwürdig....

MetzgersTochter, 29. Juli 2021, um 18:03
zuletzt bearbeitet am 29. Juli 2021, um 18:30

@Sheepgod:

Zusammengefasst: Du spielst mit 27% Spielquote und 40% Rufspielquote deutlich öfter Einzelspiele als deine Gegner, auch wenn du das Gegenteil behauptest - die Statistik lügt nicht :-)

Du verlierst trotzdem Punkte, weil du viel zu optimistisch bei der Spielansage bist (viele deiner Einzel sind Rufspiele). Und weil du die Spiele auch nicht allzu gut spielst, wie du ja selbst schreibst. Macht dir nix draus, das kann man lernen. Sofern man im ersten Schritt bereit ist zu akzeptieren, dass der Grund für den Punkteverlust vor dem Bildschirm sitzt. Geheimnis gelüftet!

In der Zeit, in der du jetzt nicht mehr über die Kartenverteilung rätseln musst, kannst du ja nebenan erklären, was dieses stille Solo ist, das du dir unbedingt wünscht ;-)

Hexenmeister, 29. Juli 2021, um 20:07

Da bleibt nur die Hoffnung dass er es einsieht.
Das Problem dass sich viele über die Kartenverteilung aufregen ist wohl das "Begrüßungsgeld" das du am Anfang bekommst indem du als Neuling oder Wiedereinsteiger immer wahnsinnig geile Karten bekommst bevor es dann später mit normaler Kartenverteilung weiter geht.

MetzgersTochter, 29. Juli 2021, um 20:12

Ich hoffe, da Sarkasmus rauszulesen.

Hexenmeister, 29. Juli 2021, um 20:15

Ne Mädle deine Hoffnung kannst begraben!

MetzgersTochter, 29. Juli 2021, um 20:17

Alles klar Büble, dann weiterhin viel Spaß im Aluhut-Laufstall. An Gesellschaft mangelts ja nicht. Ich brauch dringend ne Forumspause.

Hexenmeister, 29. Juli 2021, um 20:23

komm mal wieder runter und werd ned ganz so ausgschamt Mädle!^^Das hat mit Aluhut nichts zu tun das sind TatsachenIch spiel nach einem halben jahr wieder um Punkte hab in den ersten 1000 Spielen eine Quote von 20-25pt pro Spiel und das nicht das erste mal!

faxefaxe, 29. Juli 2021, um 20:24

^^ Der Wahnsinn greift echt um sich.

Hexenmeister, 29. Juli 2021, um 20:25

Um was greifst denn

faxefaxe, 29. Juli 2021, um 20:27

Humor war noch nie Deine Stärke :-).
dagegen hat auch mich schon überrascht, dass Du Aluhut trägst.

Hexenmeister, 29. Juli 2021, um 20:32

Nur keine Sorge ich glaub nicht an Verschwörung oder Sonstiges!Aber es gibt halt Tatsachen die so sind.Ich weis schon wenn ich gut spiele und wenn nicht!

faxefaxe, 29. Juli 2021, um 20:44
zuletzt bearbeitet am 29. Juli 2021, um 20:44

Dann mal kurz ernst: Du meinst ernsthaft, hier würde jemand den Mischalgorithmus manipulieren, um Neulingen und Wiederkehrern bessere Karten zu geben? Nur um Punkte oder auch in der ZS (da wäre es bandenmässiger Betrug mit einem Server in Deutschland - bei einem Geschäftsmodell, das bei gleichmäßiger Verteilung am besten funktioniert)?

Auch ansonsten wäre es unsinnig. (Bestandskunden halten ist zb mindestens so wichtig wie Neukundengewinnung).

ich würde unbedingt empfehlen, Kahneman zu lesen.

Porlezza, 29. Juli 2021, um 20:46

Meine Erfahrung (im Spielgeldbereich) ist eher die, dass ich die ersten paar hundert Spiele motivierter und konzentrierter spiele und irgendwann in einen Trott verfalle und der daraus entstehende Misserfolg nur durch ein bisserl Pause wieder beseitigt werden kann.

Porlezza, 29. Juli 2021, um 20:51

Wenn ich dann merke, dass ich mit Gewalt Soli spielen will, weil "es ja irgendwann laufen muss", fliegt die App für ein paar Tage runter, und ich spiel Skat, da verkack ich unabhängig von der Form :)

Hexenmeister, 29. Juli 2021, um 20:52
zuletzt bearbeitet am 29. Juli 2021, um 20:53

Passt scho Du hast mich überzeugt!Ausserdem leben wir ja ned ewig!Mir ist des egal ob ich am anfang des Monats Schafkopfweltmeister bin und dann wieder Kreisklasse B.Passt doch alles!

marcos_locos, 29. Juli 2021, um 21:00

haha hexer, wenn man das eigene versagen verschleiern will.

Glubbberer, 30. Juli 2021, um 11:06

Das hier mit der Kartenverteilung etwas nicht stimmt fällt schon länger auf.Zahlende Mitglieder wollen natürlich auch ein gutes Blatt und erfolgreiche Spiele für ihr Geld, und das bekommen Sie auch.Umsonst sind nicht die meisten zahlenden Punktemillionäre.Für mich ist das hier eine Betrugsplattform

christophReg, 30. Juli 2021, um 11:12

da empfehle ich die Mitgliedschaft einfach mal auszuprobieren. dann nochmal berichten:-)

astro, 30. Juli 2021, um 12:41

naja, die Glubberer sind verlieren doch gewohnt, und suchen die Fehler dan bei anderen

Recherl64, 30. Juli 2021, um 13:14

Fragt doch einen der Beides schon hatte und seit Anfang Sauspiel dabei ist, Nichtmitgliedschaft und Mitgliedschaft hab ich durch. Mein Punkteschnitt war mit meinen verschiedenen Accounts immer zwischen 13 und 15/Spiel. Mein bester Zwischenschnitt waren 48000 Punkte pro 1000 Spiele und mein schlimmster Negativlauf in Etwa dasselbe! Das passierte mir nie am Anfang meiner Mitgliedschaften. Ich spiele keine Klopfertische! Das wäre eine völlige Verzerrung der Statistik. Also ist die Quintessenz meiner Erfahrungen, dass ich immer gleich schlecht bin. Und jetzt bleib ich solide und werd nie mehr wechseln. Aber es macht trotzdem Spass und übers bscheissn brauch i mir als Punktespieler keine Gedanken machen.....seids fröhlich, bleibt uns ja nix Anderes übrig😉

Hexenmeister, 30. Juli 2021, um 13:54

Als Nichtmitglied hatte ich auch einen guten Schnitt.Also das ist Humbug!

viehweide, 30. Juli 2021, um 14:21

sind eigentlich hier schon alle geimpft?

zur Übersichtzum Anfang der Seite