Tratsch: Geldspiel

GUADELOUPE, 10. Juli 2021, um 00:50

So einfach ist das hier, jeder weiß das man wenn man um Geld spielt betrogen wird. Dieser Beitrag wird natürlich sofort gelöscht.
Danke!!!

Porlezza, 10. Juli 2021, um 07:32

Habe diese Art von Beiträgen vermisst, dachte schon, das Forum wäre kaputt. Könnnen wir jetzt über Klopfer schimpfen? Das vermisse ich auch sehr.

Gunthu, 20. Juli 2021, um 15:27

dann bleib auch dort^^

Frankenfels, 20. Juli 2021, um 15:42

wurdest du betrogen und wie? Ich weiß es z.B. nicht, ob betrogen wird, spiele online nicht um Geld.

Hannes, 20. Juli 2021, um 17:10

In der Zockerstubn läuft im Hintergrund eine Spielanalyse mit, die uns Auffälligkeiten anzeigt. Darüber hinaus kann man uns einen Verdacht auch jederzeit zur Prüfung melden.

Der Großteil der Betrugsunterstellungen kommt jedoch meist von Spielern, die in ihrer privaten Runde oder eventuell sogar ihrem Dorf zu den Besten gehören und dann nicht einsehen wollen, dass sie deshalb nicht automatisch zu den besten Spielern im Netz gehören. Da ist es dann bequemer Betrug oder eine ungerechte Kartenverteilung zu unterstellen.

hansolo_forever, 22. Juli 2021, um 00:27

Du bringst echt a hohe Frustrationstoleranz mit, Hannes. Immer wieder die gleichen Fakten - die ohnehin klar für jedeN erkennbar sind, wenn man nur für a Fünferl denken kann - darlegen zu müssen, kann echt ned spaßig sein...

Feiadeife84, 22. Juli 2021, um 00:37

Hannes beim Tribut musst aber schon erwähnen "die Bank gewinnt immer"🤣

Feiadeife84, 22. Juli 2021, um 00:39

Bei vier super Profis aus kleinen Dörfern, verlieren dann alle🤟

tych, 22. Juli 2021, um 01:04

volle zustimmung für hannes und hansolo: der tribut ist eben das zentrale geschäftsmodell von sauspiel. und ohne dieses geschäftsmodell, obwohl ich es nicht nutze, könnten wir punktespieler hier gar ned spielen! und ich hätte so tolle leute wie hansolo, und sehr viele mehr, niemals live kennengelernt! dafür ein dickes danke an sauspiel, und an die tributzahler! ❤️

hansolo_forever, 22. Juli 2021, um 03:34

Schnalli, absolut richtig. Und das 'Modell' ist anscheinend ganz gut durchkalkuliert - 5% auf jeden Echtgeld-Gewinn klingt auf den ersten Blick zwar harmlos, aber läppert sich schnell ganz schön zusammen, sowohl auf Spieler- wie dann massiert auch auf Betreiberseite. Nebenbei bemerkt, ein paar Mitgliedsbeitragszahler füllen nebenbei auch die Kaffe- und die Portokasse auf... ^^
Was will man eigentlich mehr ? Läuft stabil, benutzerfreundlich selbst für digitale Ahnungslose, ansprechende Optik (außer an Weihnachten und zur Wies'n-Zeit... ^^), alles für umsonst, wenn man nix zahlen will !
Ich schliße mich folglich an und sende ein '♥' an das Team - euer 'Produkt' ist mindestens so gut wie ein Thermomix... ^^

SCL, 22. Juli 2021, um 09:41

Hansolo der Vergleich ist genial. Die Haxn zur Wiesnzeit und die Weihnachtsgans sind auch nicht so der Hit im Thermomix.

Soolbrunzer, 22. Juli 2021, um 10:44

Oh, aufpassen. Zum Thema Thermomix (Wahnsinn, des Wort schlägt mir mei Handy nach zwei Buchstaben vor) gibt es auch Leut' wie mich, die sagen: "Ich habe Messer, einen Herd und Töpfe, und so lange er kein Schnitzel kann, interessiert mich der Thermomix eh' nid."

Hieße für hier: Scheiß auf sauspiel.de, so lange ich mit echten Karten spielen kann. Nachdem gerade in der Pandemie sich treffen halt manchmal schwierig ist, ist sauspiel.de für mich daher ein tausendmal besseres (mithin preiswerteres) Produkt als dieser überflüssige Heizmixer für Küchengschafftlhubers...

Mario19667, 22. Juli 2021, um 10:46

2 zum Thema Thermomix .. !!

Sauspiel ist geil und danke Euch für diese Erfindung.

@Schnalli: Es wird zeit für ein Treffen in Agb! ☝️

viehweide, 22. Juli 2021, um 11:12

aber Soulbrunzer, du hast wohl noch nie eine echte Brennsuppe aus dem Thermomix gegessen, dann würdest du dieses Produkt nicht schlechtmachen.

viehweide, 22. Juli 2021, um 11:13

heute Biergarten Rheingold

Soolbrunzer, 22. Juli 2021, um 22:21

Im Namen aller Omas und Mütter, die eben NICHT auf der Brennsuppe hergeschwommen sind und deren herkömmliche gekochte Brennsuppe ich jederzeit und ohne zu überlegen einer aus dem Thermomix vorziehen würde:

BRENNSUPPE MACHT MAN NICHT IM THERMOMIX, ZEFIX!

tych, 22. Juli 2021, um 23:31

brutal: es gibt ein thermomix-rezept für eine bayrische tellersulz!
https://www.rezeptwelt.de/hauptgerichte-mit-fleisch-rezepte/bayrische-tellersulz/vq5q77pe-7eb22-312795-4a364-zr177b6p

dennoch: so ein teil kommt mir nicht ins haus, da meine "hamburcher deern" nie eine sulz machen würde 😕 aber ihre frische scholle ist klasse!
@ mario: aber für die sulz fahrn wir ja nach bayern, nur wann ist immer noch fraglich.

kartnliesl, 23. Juli 2021, um 01:22

Knöcherlsulz wollte mein Kratti gerne. Nicht Bratensulze mit Gurken und Karotten. Knöcherlsulz so wie von Tante Betty. Hab ich zwei mal im Jahr gemacht. War schon bissl Arbeit, aber für ihn natürlich immer gerne gemacht. Thermomix und Microwelle haben in meiner Küche nichts zu suchen. 😀

viehweide, 23. Juli 2021, um 01:42

knöcherl rein in den thermomix, auf stufe 3 köcheln, salz dazu, schweinefleisch auf stufe 4 anbraten, mit wasser aufgießen, schon fertig...und dann die brennsuppm

viehweide, 23. Juli 2021, um 01:43

sorry, hab den essig vergessen

kartnliesl, 23. Juli 2021, um 01:48

🤣

tych, 23. Juli 2021, um 02:44

wie sagte die wirtin in meiner früheren heimat nahe straubing (gedächtnisprotokoll) immer, wenn es um die sulz ging: "drahst den teller um, und es passiert nix, dann isses koa sulz!"und es gab immer einen löffel dazu, für den natur"zidderer", nachdem während des essens, und nach der entnahme aus der kühlung, eben genau dieser" zidderer" immer flüssiger wurde. das waren eben noch natur ausgekochte knochen!nix mit fabrikmassig hergestellter gelatine! was die heutigen metzger und restaurants als "sulz" anpreisen, ist zu 99% echt ein mieser witz!leider ist diese "sulz-philosphie" dieser wirtin seit ungefähr 20 jahren ausgestorben!

Mario19667, 23. Juli 2021, um 10:27

2 ...

Und gib mal Gas zwecks zocken, ich hab vll ein neues Mitglied an unserem Tisch ... ;)

viehweide, 23. Juli 2021, um 13:39

Soul, die Brennsuppm aus dem Thermomix war nur Spaß, dieses Teil ist unnötig, aber ein Stabmixer für 30 euro ist schon notwendig. Wobei man natürlich einen Brennsuppm nicht pürriert, da die Zwifi schon noch erkennbar sein sollte

zur Übersichtzum Anfang der Seite