Schafkopf-Strategie: Wenzgegenspiel - Wann schmieren?

Porlezza, 08. Januar 2021, um 15:35

Trennt Ihr Euch da anders als ich von der Grassau?

https://www.sauspiel.de/spiele/1083720152-wen...

Schmierfink1337, 08. Januar 2021, um 16:14

Im dritten vermutlich. Du weißt, dass er noch zwei Unter hat, Schellen-Zehn und Herz-König hat er weggeworfen, da gibt's eigentlich keine realistische Wenzhand mehr, bei der er Gras-Zehn hält.

GibStich, 08. Januar 2021, um 16:20

Ne, hätte ich genauso gespielt. Beim ersten und zweiten nicht schmieren, weil sie die einzige teure Karte ist. Wenn die Gegenspieler nochmal stechen bekommt man sie eh los.
Beim dritten auch nicht schmieren, weil ihr damit auch nicht die 60 bekommt. Und wenn ihr nochmal stecht, dann entweder mit der Grünen selbst oder du kannst schmieren.

Porlezza, 08. Januar 2021, um 16:20
zuletzt bearbeitet am 08. Januar 2021, um 16:20

Danke; warum? Wegen der zehn, die schon weg ist, oder weil schon zwei Farben weg sind?

Nachtrag: Bezieht sich auf den kommentar des finken

Schmierfink1337, 08. Januar 2021, um 16:41

Naja, du weißt zu dem Zeitpunkt, dass er folgendes definitiv hat(te):
Eichel-UnterGras-UnterHerz-UnterSchellen-ZehnHerz-König
Sehe einfach keinen Platz mehr für Gras-Zehn, außer man geht von einem wirklich schlechten Wenz aus, den jemand spielt, weil er die drei Unter hat.

Dass man mit Die Blaue nicht zumachen kann, ist richtig und deswegen kannst du sie auch halten, ändert zu dem Zeitpunkt vermutlich (und hier ist es ja defacto so) nichts mehr am Ausgang.

Porlezza, 08. Januar 2021, um 16:55

In Game hatte ich die gleiche Überlegung wie GibStich: Selbst mit meiner Sau im Dritten kommen wir nicht auf die 60, und aus dem Schneider sind wir schon.

Aber, ich bin mit meiner Schmierstrategie beim Sologegenspiel im allg. nicht zufrieden, deshalb auch die Nachfrage hier im Forum.

Das Argument, dass kein echter Platz für Gras-Zehn im Blatt da ist, ist auf jeden Fall valide, jetzt habe ich wenigstens eine Idee, was ich bei den nächsten Spielen in meine Betrachtungen einfliessen lassen kann :)

astro, 08. Januar 2021, um 18:49

Ich machs immer so, eine Sau nur schmiern wenns langt oder wenn i definitiv mit der sau nimmer stechn kann

Rotzleffe, 08. Januar 2021, um 19:28

is a oft falsch wenn de sau gschmiert is is a klar das der gegner de Farbe Sau ned hod geht auch oft

Rotzleffe, 08. Januar 2021, um 19:29

I sog immer wer ned schmiert verliert eh bei im Schnitt 70& Gewinnaussichten egal bei welchem Solo

Esreichen61, 08. Januar 2021, um 19:33

Im ersten Herz-Acht, Farbe frei machen ist wichtiger als vermeintliche 4 Augen
im 2. Gras-König und Herz-Sau
im 3. dann Die Blaue
sieg

Porlezza, 08. Januar 2021, um 20:16

Herz mit Abwurf Herz-Acht frei zu schaufeln, hat sicher mehr Potenzial als Gras-König, aber das Delta von 12 Augen mehr reicht dann immernoch nicht, denn: Esreichen61 😃

Porlezza, 08. Januar 2021, um 20:17

Aber danke für den Tipp!

Esreichen61, 08. Januar 2021, um 20:29

Siehe Herz-Sau im2. =36
im 3. Schellen-König Herz-KönigDie BlaueHerz-Zehn

Bei Stich im 3. muss er Herz-König Vorspielen, da kommt dann Herz-KönigDie BlaueHerz-Zehn ...

Porlezza, 08. Januar 2021, um 20:58

Stimmt

zur Übersichtzum Anfang der Seite