Tratsch: turnier

solotromix, 21. Dezember 2020, um 16:00

wäre es möglich mal ein tunier mit 50 oder 100 euro startgeld abzuhalten

Bini1a, 21. Dezember 2020, um 17:24

hihi hast gelitten heute ? :-)) 😄

Ex-Sauspieler #756930, 21. Dezember 2020, um 17:49
Dieser Eintrag wurde entfernt.

solotromix, 21. Dezember 2020, um 18:47

bini du hast ja echt nette freunde, aber ich bin stolz der einzige nazi der welt zu sein der in nigeria kinder die schule finanziert hat, ohne jede hilfe und der mehreren menschen in afrika eine kleinen shop zum lebensunterhalt verdienen bezahlte, aber mit solch leuten zu diskutieren ist wie mit einer taube schach zu spielen, die taube schmeisst alle figuren um und sagt sie hat gewonnen, was willst da machen, höchstens tauben braten

yellowschaf, 21. Dezember 2020, um 19:25

Lass die deppen einfach st. Sinnlos dazu was zu sagen

solotromix, 23. Dezember 2020, um 06:39

schade das kein intresse besteht, nur rot kreuz spieler hier auf sauspiel

Jannen, 23. Dezember 2020, um 07:50

Ich find die Idee gut, das wäre ja schon mit nem 20er interessanter...

solotromix, 23. Dezember 2020, um 08:00

Der SCB schafkopfclub hatte tunier serie alle 4 wochen ca mit 40 euro startgeld, und die bayrische meisterschft die deutsche und die weltmeisterschaft sind ja mit 110 euro startgeld, und da waren teilweise 400 mitspieler sollte also hier auch was gehen

Jannen, 23. Dezember 2020, um 08:06

👍

WildBill, 23. Dezember 2020, um 14:40

Ich dachte, das vereinsheim wär tot?

Wieso dann heute gleich zwei Turniere dort, anstatt zumindest eins in der zs?

supermotommy, 24. Dezember 2020, um 15:52

Was ich wirklich schade finde ist, dass von den 4 kostenlosen Turnieren bis zum 6. Januar, 3 mit kurzer Karte stattfinden. Da könnte man ja fast den Eindruck bekommen, dass das die Ursprungsform des Schafskopf ist.

Esreichen61, 24. Dezember 2020, um 16:32

Eins ist ja da monatliche schnupperturnier, das gleicht sich aus im Jahr mit 6:6.
Die 3 anderen Turniere (wow, so viele ! Finde ich stark!)
gehen nie gerecht aufzuteilen und letztes Jahr war es 2:1 lang

Esreichen61, 24. Dezember 2020, um 16:32
zuletzt bearbeitet am 24. Dezember 2020, um 16:33

Generell finde ich kurz Turniere besser ( als langspieler) dauern sie ja nur die Hälfte der Zeit

yellowschaf, 24. Dezember 2020, um 16:42

2

Schade ist die Uhrzeit am 26.12.

16 Uhr am 2. Weihnachtsfeiertag find ich unglücklich.

Hoofer, 24. Dezember 2020, um 17:04

Weil so viel Langspieler teilnehmen, dauern sie trotzdem.....
Manche warten auf die restlichen 2 Kadd`n^^

Jannen, 24. Dezember 2020, um 17:07

16 Uhr am 2. Weihnachtsfeiertag passt schon in „normalen“ Jahren, da man es somit locker noch bis 19:30 Uhr auf ein reales Turnier schafft 👍

yellowschaf, 24. Dezember 2020, um 17:13

Ok, vllt geh ich da zuviel von mir aus jannen. Da essen wir meistens mittags irgendwo oder sind unterwegs. Abends wäre mir da echt lieber. So 19 Uhr wäre perfekt

Ps: würd mich freuen doch mal wieder mit dir zusammen zu spielen

GameOn, 25. Dezember 2020, um 16:28
zuletzt bearbeitet am 25. Dezember 2020, um 16:44

Ich mag keine Turniere. Dauern sehr lange und haben mit Können nichts zu tun. Wer in 64 Spielen die besten Karten bekommt gewinnt.

Jannen, 25. Dezember 2020, um 16:53

Dann hast du das Konzept leider nicht ganz verstanden. Immerhin landen immer mal wieder (und zwar öfter als es normal wäre) die gleichen Spieler vorne.

GameOn, 25. Dezember 2020, um 17:16

Anzunehmen, wenn man viele Turniere spielt.Dann bekommt man zwangsläufig gute Karten immer wieder mal. Besonders wenn nicht soviele Spieler mitspielen.
Glaube kein Spieler landet immer in den Top 5.

yellowschaf, 25. Dezember 2020, um 17:16

Er geht ja nur von einem einmaligen turnier aus

Aber ist wie im sport. Einen Tag kannst mal nen übermächtigen Gegner schlagen. Aber normal verlierst 9 von 10 mal.

Anders ist es auf lange Sicht bei Turnieren auch nicht

Hoofer, 25. Dezember 2020, um 18:25

GameOn,
du spielst anscheinend noch ned allzu lange, auch ned Turniere, deshalb ein paar mühsam gesammelte Turnier-Erkenntnisse:
1. Der Mixxer mischt und gibt
2. In nicht eindeutigen Spielsituationen is der der bessere Spieler, der den größeren Dusl hat
3. Versuch, nüchterner zu sein als deine Mitspieler
Meint es 1. gut und trifft 2. zu, dann is das Gegenteil von 3. auch ned verkehrt.
Fazit: So gwinnst auch du mal ein Turnier^^

zur Übersichtzum Anfang der Seite