Verbesserungsvorschläge: Du kannst den Tisch nicht betreten...

MumeRumpumpel, 07. August 2020, um 14:08

Ich möchte wieder mal einen Vorstoß lancieren, dass einem diejenigen Tische, an die man sich nicht dazuklicken kann, weil es reine Freundschaftstische sind oder man von einem Mitspieler gesperrt ist, gar nicht erst angezeigt werden.

Meiner laienhaften Meinung nach (Herzsanny kann das gerne widerlegen) kann das doch gar nicht so schwierig/aufwändig/kostspielig sein.

Der Vorteil bestünde meines Erachtens darin, dass nicht jeder/s Mitglied gleich als erstes einen neuen Tisch aufmacht - was häufig dazu führt, dass es mehrere halbbesetzte Tische mit denselben Spielvarianten gibt - sondern erst mal schaut, ob noch wo Platz ist.

Das macht man aber ungern, wenn man beim Versuch, sich dazuzusetzen negativ verbeschieden wird - siehe Betreff. Ist ja doch immer eine kleine Abfuhr. Hat man selbst schon einen Tisch eröffnet und springt hinüber, weil man meint ihn komplettieren zu können und noch alleine dasaß, kann es sein, dass sich gerade jemand dazugesetzt hatte, den man damit ggf. rauswirft, obwohl man drüben gar nicht mitspielen kann.

Ich könnte mir vorstellen, dass das das Zusammenkommen von Spielrunden beschleunigen würde.

Außerdem würde es mich riesig freuen, wenn ich die Tische nicht mehr 'betreten' müsste. Selbst im hinterwäldlerischen Bayern ist das nicht üblich. Wie kam man da eigentlich drauf? 'Du kannst an diesem Tisch nicht Platz nehmen', 'Du kannst dich hier nicht dazusetzen' wäre doch wohl die übliche Formulierung.

Vielen Dank schon mal für die wohlwollende Prüfung des turnusmäßig eingereichten Verbesserungvorschlags.

Mume

Wv. am 07.08.2021

HerzSanny, 07. August 2020, um 14:24
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Heidegger, 07. August 2020, um 15:59

Ich unterstütze den Vorschlag mal, weil er so schön geschrieben ist. Der eigene Leidensdruck was diese Problematik betrifft ist allerdings noch nicht sehr gross, was daran liegt dass ich noch nicht so lange dabei bin und auch nicht die Walli bin ^^. "Du kannst diesen Tisch nicht betreten" bekomme ich selten.

Technisch ist das mit den Freundeskreisen sicher eine kleine Herausforderung aber keine die sich nicht lösen liesse,

Bini1a, 07. August 2020, um 16:16
zuletzt bearbeitet am 07. August 2020, um 17:00

Fänd ich nicht so gut, da man dann auch die "Freunde", die mit einem von mir gesperrten Spieler oder umgekehrt, gerade an einem Tisch spielen , nicht mehr sehen könnte. Meistens flüstert man sich dann ja zu, und verabredet einen gemeinsamen Tisch zu eröffnen, wenn man einen oder mehrere "Freunde " spielen sieht.
Das hinterwäldlerische ^^Bayern hab ich jetzt mal überlesen ^^

faxefaxe, 07. August 2020, um 16:27

Das stimmt, was die Bini sagt.
ausserdem ist es ja immer auch bissl interessant, zu grübeln, wer einen ds gesperrt hat oder wen man selber gesperrt hat.
ich habe daraufhin schon Leute entsperrt, oft ist das ja nur ein Reflex, soviele Leute, mit denen man nie wieder spielen will, gibt es ja nicht.
ich zb kann schon mal garstig sein, aber meist ein sehr netter Tischgenosse (hatte gerade ein schönes Gefecht mit jemanden, den ich kleingeistig nannte. Am Ende haben wir uns eine Freundschaftsanfrage geschickt).

HH111, 07. August 2020, um 16:31

Wenn drei am Tisch sind und du kannst nicht,wie willst du da Wissen wegen welchem du nicht hin kannst?

Bini1a, 07. August 2020, um 16:37

hahahahha @ faxe hab ich dann auch gemacht ^^ entsperrt ... letztens erst mal alle entsperrt, sind aber relativ schnell die entspr Kandidaten wieder dazu gekommen

faxefaxe, 07. August 2020, um 16:37

Ich probiere das aus. Profile anklicken, da steht ja dann „entsperren“. Notfalls ins Gästebuch testschreiben

HH111, 07. August 2020, um 16:46

Aha danke faxe.Also mir ist das relativ egal,wer mit mir nicht spielen will,braucht ja nicht!

Heidegger, 07. August 2020, um 16:54

Man kann ja , um beiden Standpunkten Genüge zu tun einen Filter "Freundschaften berücksichtigen" bei der Tischauswahl einbauen

chickenwilli, 07. August 2020, um 19:29
zuletzt bearbeitet am 07. August 2020, um 19:29

Ich sehe nur ein Problem. Da steht Verbesserungsvorschlag drüber. Auch wenn all dafür sind. Das wird nix. Das ist wie wenn du in der katholischen Kirche Frauen zu Priestern machen willst.

Heidegger, 07. August 2020, um 19:31

Das ist hier eine user-story und wir sind in der refinement-session @chicken. Sei nicht immer so negativ ^^

zur Übersichtzum Anfang der Seite