Tratsch: Beschimpfung "Dummklopfer"

AliceH, 24. Juli 2020, um 19:56

Ich frage mich, wieso die Spaßbremsen hier, die jeden, der mal schlecht legt, als Dummklopfer bezeichnen, trotzdem immer an Klopfertischen spielen? Sind das Masochisten oder wie kann man das erklären?

Gewinner_immer, 24. Juli 2020, um 21:58

Die geilen sich einfach dran auf. Haben wohl sonst nichts im Leben.

Leabaneth, 24. Juli 2020, um 22:37

Manche nehmen das zu persönlich

HH111, 24. Juli 2020, um 23:05

Nein das Nervt ungemein!

lavita, 24. Juli 2020, um 23:42
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Leabaneth, 24. Juli 2020, um 23:54

Ihr versteht das völlig falsch ^^ Der Spieler nimmt den Klopfer viel zu persönlich und schreit deshalb "Dummklopfer" heraus

JohnHWatson, 25. Juli 2020, um 08:07

Gibt so a paar daherin, die betreiben eine richtige Hexenjagd. Die 200 bis 360 Punkte und mehr nehmen sie, zwar gezwungener Maßen, dann aber schon sehr gerne. Verlogene Doppelmoral.

HH111, 25. Juli 2020, um 08:21

Das ist doch alles nur ein Psycho Trick,kennt ihr das nicht!Genau des laufende Schnell Schnell

HH111, 25. Juli 2020, um 08:24

Hab i gestern bei meinem Landsmann gesehen, entweder er war Angsuffa oder war Gnerft weil nix ganga is!

Esreichen61, 25. Juli 2020, um 09:34

Ich denke, dass es zur Belustigung dient, jeden Klopfer, der nicht gewinnt und auch noch gegen laufende gelegt wurde ( egal ob auf Wenz und es wird Solo gespielt oder andersherum) als deppenklopfer zu bezeichnen, weil sich dann so lustig darüber aufgeregt wird.

genauso gehört es für mich ja schon fast zum guten Ton, Merce zu sagen nach einem verlorenen Sauspiel.
oder sag halt weiter wennst nix hast und der andere hatte ein super Sauspiel.
herrlich, wie sich da immer aufgeregt wird über so ein kleines Merce 😂

Esreichen61, 25. Juli 2020, um 09:35

Liesl, mich hast du übrigens wegen eines in deinen Augen schlechten Legers gesperrt. Spassbremse

Jens79, 25. Juli 2020, um 09:37

🤔

Dirndl64, 25. Juli 2020, um 09:39

Ich lege wenn ich es für richtig halte.
Die dann - Dummklopfer o ä schreiben werden von mir gesperrt.
Punkt!

spielfuehrer, 25. Juli 2020, um 10:02

@hh

der landsmann war weder das eine noch das andere.

aber wenn bei jedem 3. zug die uhr zu laufen beginnt, wenn du dran bist, dann macht mir das auf dauer keine freude.

du wirst sicherlich verstehen, dass ich dich dann auch gleich sperren musste.

aber du kannst ja jetzt ungestört an anderen tischen immer a bissl rumspekulieren, bedenken, abwägen, prüfen, bisln gehen oder zwischendurch mal einfach in an sekundenschlaf fallen, bevor du dein ei legst und den anderen deine karte präsentierst...

ich mag eher die etwas flottere variante sauspieler...

spielfuehrer, 25. Juli 2020, um 10:09

deinen platz auf meiner freundesliste (nicht mehr als 60, ich behalte gern den überblick) hat übrigens leabaneth eingenommen, von der gestern einigermaßen überraschend ein herzerl in meinem postkästchen lag.

du wirst daher hoffentlich verstehen, dass ich nach deinem getritschle am tisch gar keine andere wahl hatte, als dich umgehend auszutauschen.

HH111, 25. Juli 2020, um 10:10

Is an Fandl im Wind nix besseres Eingfallen! #Jeder der mit mir Gespielt hat,weiß das ich flott Spiele!Das ich mir dann hin und wieder eine Drehn muss is a klar. Aber wenn man weiß wo der "Hirsch"steht,weiß man wo man hinschießen muss!

HH111, 25. Juli 2020, um 10:11

Braucht dö eh koana!

HH111, 25. Juli 2020, um 10:19

Eiso doch Angsoffen!

Deckelstrich, 25. Juli 2020, um 10:24

Kommt darauf an, wer wen beleidigt.
Das Schimpfwort "stinkender Hund" ist unter Katzen
ein hartes Schimpfwort, das Bezug auf mangelnde
Hygiene nimmt. Unter Hasen dagegen zielt
"stinkender Hund" mehr auf einen unmoralischen,
schlechten Charakter ab.
Bei Flöhen ist es ein Kompliment. Aber Vorsicht:
Unter homosexuellen Flöhen ist es ein Anbaggerspruch.

spielfuehrer, 25. Juli 2020, um 10:27

jeder, der mit dir spielt, weiß, dass du ein eher unterdurchschnittlicher spieler bist. aber gestern warst auch noch unerträglich langsam.

sei mir bitte nicht böse, aber ich musste zwischen dir und leabaneth wählen....und da ist doch irgenwie klar.....

mach doch nochmal den pflaumenwitz, dann lachen wieder alle. das wird dich dann trösten.

HH111, 25. Juli 2020, um 10:33

Jeder der mich kennt weiß das ich noch nie Behauptet habe ein ASS wie du zu sein!Sei mir nicht Böse so ein Guter Spieler wie du bist so ein Prahlheini bist du auch!Bin dir nicht Böse aber dein Größenwahnsinn vernebelt dir alles! Die Pflaumenwitze haben ich und Freunde zur Belustigung aller gemacht!So ein Pfau wie du,wird noch einmal ein Spatz werden!Mach dir keine Sorgen,du fehlst mir nicht!

spielfuehrer, 25. Juli 2020, um 11:16

moment, ich behaupte doch gar nicht, ich sei ein ass: ein einäugiger unter den blinden, möglicherweise das, mehr aber auch nicht.

jedoch hab ich ein gespür dafür, wenn jemand immer a bissl...naja "unglücklich agiert"

HH111, 25. Juli 2020, um 11:39

Weisst du wie ein Pfau schreit? Oder da gickel aufn Misthaufa?

spielfuehrer, 25. Juli 2020, um 11:56

nein, ich weiß nicht, wie der pfau schreit. aber ich kann gerade ein totes pferd wiehern hören. :)

chickenwilli, 25. Juli 2020, um 12:06

Wenn's noch wiehert, dann ist es nur scheitot. Mit toten Pferden kenn ich mich aus.

zur Übersichtzum Anfang der Seite