Tratsch: HM

Deckelstrich, 05. Juli 2020, um 20:06

Wa heisst HM?

spielfuehrer, 05. Juli 2020, um 20:08

a) halt's maul
b) hexenmeister

yellowschaf, 05. Juli 2020, um 20:09

Hexenmeister

Halts Maul (nicht böse gemeint 😉, versuche nur zu erklären)

Honigmelone

Hammermädel

Helmut Maier

Kennzeichen von Hameln

Dirndl64, 05. Juli 2020, um 20:10

In was für einen Zusammenhang HM?

Dirndl64, 05. Juli 2020, um 20:14

Helena Müller

JohnHWatson, 05. Juli 2020, um 20:38

Hausmeister...

Gunthu, 05. Juli 2020, um 20:42

HAMPELMANN^^

Dirndl64, 05. Juli 2020, um 21:16

Hau mi!

Dirndl64, 05. Juli 2020, um 21:17

Host mi?

hansolo_forever, 05. Juli 2020, um 21:27

Her Majesty ^^

hallertau1, 05. Juli 2020, um 22:04

HM - ich weißnicht ....

Spider124DS, 06. Juli 2020, um 07:28

Ich kenn's für: "herrschende Meinung"

Deckelstrich, 06. Juli 2020, um 07:38

Sehr hilfreich war des jetzt nicht. Bis jetzt wurde
nur "Halts Maul" 2x genannt. Kann es sein, dass "hm" einfach nur "hmm" heißt?
Ein ganz schlechtes Spiel wär dann mit dem Song
Hmm Hmm Hmm Hmm Hmm Hmm unterlegt.

HerzSanny, 06. Juli 2020, um 07:44
Dieser Eintrag wurde entfernt.

faxefaxe, 06. Juli 2020, um 08:03

Hm allerdings einseitig mit kleinem m. Meine erste Reaktion war auch Hexenmeister, dann halt‘s Maul.

HerzSanny, 06. Juli 2020, um 08:08
Dieser Eintrag wurde entfernt.

spielfuehrer, 06. Juli 2020, um 08:09

was sagt es über mich aus, wenn die reihenfolge bei mir genau andersrum war?

HerzSanny, 06. Juli 2020, um 08:12
Dieser Eintrag wurde entfernt.

faxefaxe, 06. Juli 2020, um 08:13
zuletzt bearbeitet am 06. Juli 2020, um 08:13

Ein geschrienes hm kann ich mir nur schwerlich vorstellen!
gegrunzt geht vielleicht.

faxefaxe, 06. Juli 2020, um 08:14

@sanny ich denke, das umgekehrt bezog sich auf mich ;-)

Jens79, 06. Juli 2020, um 10:55

ich nutze das auch zum überlegen, wenn ich kutz schreiben will, das ich kurz nachenken muss! Hmmm!

Soolbrunzer, 06. Juli 2020, um 11:31

Also, wenn ich eh schon nachdenk', wär mir das zuviel mentales Multitasking, auch noch "Hmmm" in den Chat neizutippen. "Hmmm"s lese ich viel häufiger, wenn mir wieder mal ein Rufspiel auseinandergenommen wurde als Reaktion des Partners auf mein "sry". Oder wenn ich eine sensationelle Oma gewonnen habe. Oftmals kann ich mir auf die "Hmmm"s gar keinen Reim machen und fühle mich schuldig ohne zu wissen warum. Wahrscheinlich eine Taktik, um zu verunsichern.

faxefaxe, 06. Juli 2020, um 11:47

Klassisch bedeutet ein hm ja „also, wie Du das gerade gespielt hast, verstehe ich nicht. Ich will nun aber auch nicht zu härter formulierter Kritik greifen“.

yellowschaf, 06. Juli 2020, um 11:47

Oder hm heisst, sag ich jetzt was, lass ich es sein? Hmm

yellowschaf, 06. Juli 2020, um 11:48

Oder man trinkt ein leckeres Weizen dabei

Hmmmmmm, herrlich

zur Übersichtzum Anfang der Seite