Fehlerberichte: iOS-App-Tester gesucht

Hannes, 17. Juni 2020, um 10:41

Demnächst wird es ein Update der App geben. Daher suchen wir nun wieder Tester, die uns helfen, alle Fehler vor der Veröffentlichung zu finden.

Wer Lust (und Zeit) hat, die App vorab gründlich auszuprobieren, braucht dafür nur ein iPad oder iPhone.

Bei Interesse bitte in diesem Verein bewerben:

https://www.sauspiel.de/vereine/372-app-tester

Dort geben wir dann allen Bescheid, sobald die Tests beginnen.

Hoehberten, 20. Juni 2020, um 23:02

Da freu ich mich schon drauf, hab schon lang darauf gewartet auf ein Update, da es am Ipad schon eine Ewigkeit nicht richtig läuft.

chickenwilli, 21. Juni 2020, um 15:08
zuletzt bearbeitet am 21. Juni 2020, um 15:11

Ich hab mich mal schon vorsorglich hier beworben:
https://www.sauspiel.de/vereine/306-tester-de...
"Nach langem Warten kommt nun wie gewünscht eine extra Sauspiel-App für Android-Nutzer."

Hannes, 21. Juni 2020, um 18:12

In einem inaktiven Verein brauchst Du Dich nicht bewerben. Hier geht es um die iOS-App. Eine neue App für Android ist nicht geplant.

yellowschaf, 21. Juni 2020, um 18:48

Ist doch völlig legitim die Nutzer von hier zu fragen wie man es noch besser machen kann

Solche unreifen Kommentare von dir bringen einen sicher nicht weiter...

yellowschaf, 21. Juni 2020, um 19:04

Wenn es dir nicht gefällt dann ist es ja dein Recht deine Meinung zu sagen. Aber irgendwann ist mal gut und geht auch in einem anderen Ton. Hier sind mündige Leute die selbst entscheiden können ob sie das machen

chickenwilli, 21. Juni 2020, um 19:30
zuletzt bearbeitet am 21. Juni 2020, um 20:32

Und ich hab mich schon gefragt wo ich Drücken muss um beizutreten. Vielleicht sollte man den Verein auch als inaktiv kennzeichnen.

Dann bin ich bin raus. Ich kauf mir doch kein ÌPhone nur um hier die App zu testen. Ich wollte doch bloß helfen.

chickenwilli, 21. Juni 2020, um 19:39
zuletzt bearbeitet am 21. Juni 2020, um 19:45

Gibts eigentlich keine Android-App mehr weil die Endgeräte in der Anschaffung meist günstiger sind? So eine Art Selektion? Es ist ja durchaus verständlich und legitim finanzstarke Mitglieder zu bevorzugen. Mich machen die nebulösen Aussagen warum es keine App für Android gibt misstraurisch und neugierig.

Rotzleffe, 21. Juni 2020, um 20:45
zuletzt bearbeitet am 21. Juni 2020, um 20:45

Ich lass mich gerne Verappln

zur Übersichtzum Anfang der Seite