Tratsch: Zusammenspielen

woife1963, 03. Mai 2020, um 02:30

Da spielen doch viele zusammen oder sitzen mit dem Handy beinander und nehmen einen oder zei aus

Al_Pha, 03. Mai 2020, um 03:09

kannst ja dem team melden:

https://www.sauspiel.de/hilfe#start

Dirndl64, 03. Mai 2020, um 06:26

Um Punkte macht das ja auch total Sinn^^
Lol

chickenwilli, 03. Mai 2020, um 09:45

Es wird auch bei Punkten gemacht.
Dieses Zusammenspiel lässt sich auch nachvollziehen.
Oft wird jedoch schon bei einem auffälligen Spiel Betrug vermutet. Oder wenn Spieler auf Grund ihrer Erfahrung einfach besser sind.
Jeder Verdacht erfordert etwas Ermittlungsarbeit den die Admins leisten sollten.

hallertau1, 03. Mai 2020, um 10:33

Gehen wird es bestimmt, man braucht nur gute Freunde.

Rotzleffe, 03. Mai 2020, um 10:49

Nicht mal das nützt was. Der Kartenstand und die schnelle Spielweise macht das nur schwer möglich

chickenwilli, 03. Mai 2020, um 10:57
zuletzt bearbeitet am 03. Mai 2020, um 12:06

Es ist problemlos möglich Betrüger herauszufiltern. Es kostet nur Zeit. Ich habe gerade mal verdächtige Spieler überprüft und bin beim zweiten Kandidaten schon fündig geworden. Das stinkt nach Betrug. Letztendlich entscheiden kan das natürlich nur ein Admin. 😅

https://www.sauspiel.de/spiele/1008435200-sch...

https://www.sauspiel.de/spiele/1008089453-her...

https://www.sauspiel.de/spiele/1009653603-gra...

https://www.sauspiel.de/spiele/1010133903-gra...

Das ist eine ganze Serie von Spielen mit ähnlichen Bild. Einer spielt und der Kollege gibt Kontra ohne die geringste Chance. Zusätzlich auch bei guten Gegenkarten eine Spielweise, die den Spieler unterstützt.
https://www.sauspiel.de/spiele/1010133903-gra...

So macht der Spieler schon mal P 104077 Punkte auf 4399 Spiele. Schade ist nur warum von Seite der Admins nichts passiert.

chickenwilli, 03. Mai 2020, um 11:10
zuletzt bearbeitet am 03. Mai 2020, um 14:07

Admins ermitteln nur auf geäußerten Verdacht.

Verdachtsfälle hier melden:

https://www.sauspiel.de/kontakt
Der freundliche Kundenservice hat immer ein offenes Ohr für eure Anliegen.

Spider124DS, 03. Mai 2020, um 11:22

Das Kontaktformular kannst du vergessen.
Auch ein Kontra mit 4 Farben und Der RoteDer Runde an 2, gegen einen Geier an 1 ist für Hannes nicht auffällig. Auch nicht wenn der Ausspieler vorher im Chat schreibt: "Kontra geben".

Die Antwort von Hannes war: "man kann mit zwei dagegen doch Kontra geben"

Schneider Schwarz 3 Leger Kontra Re
Ist aber für Hannes nicht auffällig.

Alles klar?

chickenwilli, 03. Mai 2020, um 11:53
zuletzt bearbeitet am 03. Mai 2020, um 11:55

Gefährlich ist nur auf Grundlage nur eines Spieles einen Betrug zu vermuten. Du musst dir wirklich alle Spiele ansehen und nach verschiedenen Kriterien untersuchen.
Die Auforderung "Kontra geben" erfolgt an Klopfertischen, wenn ein Spieler das Klopfen vergessen hat. Kontra gibt der Spieler der Konta geben kann, unabhängig von den Erfolgsaussichten. Mit dem Kontra wird der vergessene Leger ausgeglichen. Ehrensache, dass der Spieler in diesem Fall kein Re gibt. Wenn du also an einen Klopfertisch geraten bist, dann ist dieses Kontra eventuell nachvollziehbar.

Spider124DS, 03. Mai 2020, um 12:06

1. gab's ein Re
2. war es mein erstes Spiel am Tisch und weiß nix von Klopfertisch
3. War die Begründung von der Fehlbesetzung genannt "Hannes": "man kann mit zwei dagegen doch Kontra geben"

Ich schreib's jetzt zum 2. mal, vielleicht ließt du's diesmal.

chickenwilli, 03. Mai 2020, um 12:09
zuletzt bearbeitet am 03. Mai 2020, um 12:10

Ich habs schon kapiert.
Bezüglich Fehlbesetzung stößt du bei mir auf offene Ohren. 😇
Poste doch mal das Spiel, dann schau ich mir das mal an.

HerzSanny, 03. Mai 2020, um 12:16
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Spider124DS, 03. Mai 2020, um 12:21

Spiel#868.058.020

War zwar bissl anders (ein stich und der Kontrageber hatte Der BlaueDer Rote

chickenwilli, 03. Mai 2020, um 12:49

Ich habe die Spiele überprüft. Für mich keine sonstigen Auffälligkeiten. Und ich hatte Recht, du bist an einen Klopfertisch geraten.Ich hab dir einen Link zum Suchen von weiteren Auffälligkeiten per PN geschiickt. Vielleicht wirst du ja fündig.

Spider124DS, 03. Mai 2020, um 12:55

@Chicken
willst du es nicht kapieren?
Es geht nicht um Klopfertische, sondern um die Reaktion der Admins.
Es geht darum, ob es was bringt das Kontaktformular auszufüllen.
Es bringt nix.
Weil der Hannes keine Ahnung hat.
Wenn er etwas von Klopfertisch geschrieben hätte, würde ich es evtl. verstehen. Aber er hat es mit den zwei Obern begründet.

Rotzleffe, 03. Mai 2020, um 13:05

Ich glaube das es bei Punktespielen denen einfach egal ist.

Spider124DS, 03. Mai 2020, um 13:05

geantwortet hat sie schon, die Fehlbesetzung.

chickenwilli, 03. Mai 2020, um 13:14
zuletzt bearbeitet am 03. Mai 2020, um 13:15

Wir sind uns in Sachen Fehlbesetzung einig.
Gibt es hierzu Gegenstimmen aus dem Forum?
Auch in diesem Fall, wie in so vielen, kann ich die Argumentation von Hannes ebenfalls nicht nachvollziehen.
Davon unabhängig handelt es sich bei deinem angesprochenem Spiel in meinen Augen nicht um Betrug.

Spider124DS, 03. Mai 2020, um 13:20

Du hast recht und ich mei Ruh.

Blechkultur_Kim, 03. Mai 2020, um 17:00

Also ich habe mal nen paar Jungs gemeldet die Zusammen gespielt haben.
Ja sehr auffällig! 3 Spiele haben gereicht um es zu merken.
Hat keine 24h gedauert bis die hier gelöscht waren.

Dirndl64, 03. Mai 2020, um 17:02

Aber bei Punkten?
Verstehe den Sinn nicht

Dirndl64, 03. Mai 2020, um 17:10
zuletzt bearbeitet am 03. Mai 2020, um 17:11

Jemand der sich über PUNKTE die so absolut nix wert sind definieren muss hat meiner Meinung nach richtig große Probleme.
Die haben aber nix mit PUNKTEN zu tun.
Sorry Leute, das ist lächerlich.

Entweder ich kann spielen oder halt nicht ^^

chickenwilli, 03. Mai 2020, um 17:28

Unabhängig davon, ob man die Beweggründe hierfür versteht ist Punktebetrug hier keine Ausnahme.

Rotzleffe, 03. Mai 2020, um 17:33

Habe ich in 7 Jahren noch gehabt in der Wirtschaft. Zockerstube kann ich nicht sagen, da spiele ich seit 2 Wochen.

zur Übersichtzum Anfang der Seite