Tratsch: Grüße vom HH111 (Hans)

Rotzleffe, 17. April 2020, um 15:59

Liebe Freunde,

ich habe Euch und das Sauspiel geliebt. Leider blieb mir keine Zeit mehr, mich von Euch zu verabschieden.
Danke, für die schönen Spiele und die Zeit, die Ihr mit verbracht habt. Ich werde fast alle sehr vermissen.

Euer Hans

Rotzleffe, 17. April 2020, um 16:00

Hans Du werst ma a fehlen.

Rotzleffe, 17. April 2020, um 16:02

Ach vergessen ich sollte das für Ihn hier einstellen.

HerzSanny, 17. April 2020, um 17:05
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Rotzleffe, 17. April 2020, um 17:16

das weiß ich nicht.

hallertau1, 17. April 2020, um 17:20

Wie soll man das verstehen?

christophReg, 17. April 2020, um 17:33

Nein, das war immer für Hans

HerzSanny, 17. April 2020, um 18:45
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Soizhaferl, 17. April 2020, um 19:00

Also ich bin ehrlich, ich fand den Typen ja nervig wie sonst was. Aber einen Grund ihn zu sperren seh ich darin nicht ;) Soweit ich sehe hat er doch niemand beleidigt oder so, also lasst ihn doch einfach da?

HerrGottSakra, 17. April 2020, um 19:07

2
Wenn nervig ein Kriterium wär, gäb's hier kaum noch Spieler.^^

HerrGottSakra, 17. April 2020, um 19:08

PS: und Innen

Al_Pha, 17. April 2020, um 21:33

hgs: 2 😄

billing123, 18. April 2020, um 07:25

War nur ne Frage der Zeit bis den sperren. Selten sowas respektloses und beleidigendes gesehen. Meine Meinung/Erfahrung.

billing123, 18. April 2020, um 09:40

Deinen Sarkasmus kannst dir sparen. Bin der letzte der sagt dass er ein Unschuldslamm ist. Aber was ich nie verliere ist der Respekt anderen gegenüber. Und da fehlts halt bei dem ein oder anderen, was dann auch der Grund ist warum sie dann auf einmal nicht mehr da sind.

Hoofer, 18. April 2020, um 10:24

kamiko,
solange noch so viele nach deinen "Stöckchen" schnappen, hast deine Existenzberechtigung, und die, fürcht` ich, noch für lange Zeit.

Dirndl64, 18. April 2020, um 10:45

@ kami, auch hier gibt es Grenzen.
Über ordinäres, vulgäres beleidigen das mehr als verwerflich ist darf man sich sehr wohl aufregen.
Ich red nicht von "Deppen" , das kann man von erwachsenen Leuten schon erwarten.
Bin aber auch der Meinung das jeder eine Chance verdient

Ex-Sauspieler #663897, 18. April 2020, um 11:08

man genießt keinen respekt, weil man dies oder jenes ist oder zu sein vorgibt. respekt für andere fängt bei sich selbst an.

weil jemand gut ist im draufhaun, genießt er vll. falschen respekt - und das ist im grunde angst. wer sich selbst respektiert, genießt es auch nicht, sich im internet wie die axt im wald zu beharken, um auszuboxen, wer die größere faust hat.

anerkennung der leistung eines anderen ist auch eine form von respekt. wenn jemand es aber als leistung ansieht, dass er im internet ein spiel mit falschen masken beherrscht, der steht nicht über den dingen, sondern ganz im gegenteil: der stürzt sich in die angenommene rolle und findet sich ganz toll, wenn er mit einer aufgesetzten persona die clownsparade anführt - er selbst der oberclown, der alle anderen als spielbälle in seinem kasperltheater betrachtet, sprich keinen respekt vor anderen zeigt, weil er sich selbst nicht respektiert.

andere taktlos zu beschimpfen, zu beleidigen, zu verarschen, mit ablehnung, hass oder schwüren der liebe, freundschaft und kameradschaft zu überschütten, verdient null respekt.

ein clown kommentiert, um reaktionen hervorzurufen und das verdient keinen respekt: selbstdarstellung und extrempositionen kennzeichnen diese beiträge, die einer maskierten identität entspringen. das du ist nur in bezug auf einen volley von belang. ob und wie jemand auf die kommentare eines internetclowns reagiert oder nicht, macht keinerlei aussage, dass eine pseudoschlacht gewonnen ist. das einem clown zu erklären, widerspricht der annahme, der clown würde iwas ernstnehmen.

WildBill, 18. April 2020, um 11:14

Ich verstehe!

Wonderwoman versucht sich wiedermal in etwas von dem sie rein gar nix
In der Psychoanalyse...

Ex-Sauspieler #663897, 18. April 2020, um 11:19

ah, der rodeoclown 👅 was hat man dich vermisst: respekt!

Ex-Sauspieler #663897, 18. April 2020, um 11:34
zuletzt bearbeitet am 18. April 2020, um 11:35

dem letzten satz ☝️ kann ich zustimmen. die bestätigung einer falschen annahme, hebelt meinen beitrag nicht aus.

zur Übersichtzum Anfang der Seite