Fehlerberichte: SIE

faxefaxe, 14. April 2020, um 13:54

Habe es ausprobiert, GameOn, man kann die Karten danach auch nicht an die Wand nageln. Unglaublich!

GameOn, 14. April 2020, um 14:00

Der OacheXav ist ein netter Spieler, mit dem ich auch mal an einem Tisch war und ihr macht euch noch lustig über ihn, weil er einen Sie ansagen will.
Da braucht man nix mehr zu schreiben.

OacheXav, 14. April 2020, um 14:43

Die 30s sind schnell vorbei beim Auf- und Abscrollen und überlegen. Solo Tout verlangt eine Farbe. Welche Farbe sagt man mit 8 Herren an? Das hat mich irritiert.

Ex-Sauspieler #256353, 14. April 2020, um 15:16
Dieser Eintrag wurde entfernt.

supermotommy, 14. April 2020, um 15:20

OacheXav mach dir nix draus. Du hast im Vergleich zu den Meisten zumindest schon mal ein bekommen. Also scheiß drauf.

Jannen, 14. April 2020, um 15:42

Der Spott ist ja eigentlich nur Neid, denn das Ziel aller Schafkopfer ist doch den Sie zu bekommen. Spielen kann ihn ja jeder.

faxefaxe, 14. April 2020, um 15:55

Es ist ja auch wirklich ganz lustig, einen Sie zu bekommen, und ihn nicht spielen zu können, weil man sich nicht für eine Farbe entscheiden kann :-)

da es nicht im Geld geht, kann das ja auch der Xav mit bissl Humor sehen.

Al_Pha, 14. April 2020, um 16:02

vor allem kann man ja schon mal auf "solo" drücken, bevor das timeout durch ist, und sich dann erst für die farbe entscheiden. damit wäre wenigstens das spiel erst mal gerettet.

hallertau1, 14. April 2020, um 16:12

Daran hab ich auch gedacht.

Esreichen61, 14. April 2020, um 16:26

Da gehört Sie her und nix anderes.
was soll das mit Farb Solo?

OacheXav, 14. April 2020, um 17:33
zuletzt bearbeitet am 14. April 2020, um 17:48

Ich denke, da liegt auch der Fehler im System. Die Sauspielprogrammierer haben an die seltene Möglichkeit des SIE gar nicht gedacht oder haben sie ausgeschlossen. Es ist doch unverständlich, wenn man beim SIE ein Farbsolo Tout spielen muss!!!
Sagt ihr, wenn ihr einmal in eurem Schafkopfleben einen SIE habt, diesen mit Solo Tout in Herz, Eichel, Grün oder Schellen an???
Ich danke allen, die nicht nur mit Spott reagiert haben, sondern auch kritische und tröstliche Beiträge geschrieben haben👏🙏😀🤗

Ex-Sauspieler #256353, 14. April 2020, um 17:35
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Minnerla, 14. April 2020, um 18:50

Scho komisch, wenn einer beim Kurzen 4 ober und die zwei hohen unter hat, gehts ja auch, dass man einfach eine Farbe fürs Solo auswählen kann, obwohl man ja keine Farbe hat

Minnerla, 14. April 2020, um 18:53

Mei, etz hat sich mei Frau angemeldet und i bin jetz unter ihrem Namen hier. Bin doch der astro, Mensch

astro, 14. April 2020, um 18:55

ah so, er hat einfach zu lang braucht? Mei o meo, so ein Shi....

berny6969, 14. April 2020, um 19:01

komisch ist es schon, sie geben vor nach den regeln der schafkopfschule ev zu spielen. dort gibt es aber keine gültige ansage eines solos ohne diese farbe zu besitzen. und ja es gibt einen grund es zu machen.

Jannen, 14. April 2020, um 19:06

Müsste man dann 6 Lauf im Kurzen auch 4fach rechnen? Blöde Frage vlt, bei uns wird aber kein Kurzer gespielt

berny6969, 14. April 2020, um 19:08

denk einfach nicht über den kurzen nach jannen. sei froh, dass du den richtigen schafkopf spielst und lass den anderen ihre duselei...

faxefaxe, 14. April 2020, um 19:09

"komisch ist es schon, sie geben vor nach den regeln der schafkopfschule ev zu spielen."

Sie orientieren sich an, das heißt ja nicht, dass sie alles übernehmen.

OacheXav, 14. April 2020, um 19:09
zuletzt bearbeitet am 15. April 2020, um 06:11

In den Schafkopfregeln, nach denen sich Sauspiel richtet, steht:
2.9 Sie
2.9.1. Erhält ein Spieler alle 4 Ober und 4 Unter, so besitzt er einen „Sie“. Im ersten Spiel nach dem Ausgeben wird der Sie nicht gezählt.
2.9.2. Der „Sie“ darf sofort offen auf den Tisch gelegt werden.
2.9.3. Es ist strikt verboten, mit den gleichen Karten weiterzuspielen. Diese Karten sollen vom Spieler mit dem „Sie“ eingerahmt und aufgehängt werden.
www.schafkopfschule.de

Da steht also nichts über Farbsolo-Tout auswählen oder ähnliches.

Es wäre ganz einfach zu lösen: Das Programm erkennt den SIE und legt, wie in der Regel 2.9 vorgesehen, alle Karten auf den Tisch. Weitergespielt wird dann nicht mehr.

An SIE bekommt man vielleicht einmal im Sauspielleben und das auch nicht jeder. Deshalb ist es egal, ob der gespielt werden konnte oder nicht. Der Fehler liegt im Sauspielprogramm. Deshalb freue ich mich über den SIE!👍🙏👏😀🤗

faxefaxe, 14. April 2020, um 19:11

Hier gibt es halt keinen Sie.
Ist für mich ähnlich müßig wie die Diskussion, ob bei Kontra die Gegner übernehmen oder nicht.

berny6969, 14. April 2020, um 19:13

naja, in deinem fall hättest du dein tablet an die wand nageln müssen und eine lokalrunde zahlen. habe ich 2mal in meinem leben machen müssen. bei 30 leuten in dem lokal, würde ich beim nächsten sie eine karte unter den tisch fallen lassen...

Esreichen61, 14. April 2020, um 19:18

ich finde es eben einen Unterschied, wenn ein Spieler nicht Ansagen kam, weil er den SIE nicht auswählen kann als zu diskutieren, ob Kontra übernimmt.

faxefaxe, 14. April 2020, um 19:20

Ich nicht :-).
ich kann mich immer damit abfinden, wenn es hier halt anders ist.

zur Übersichtzum Anfang der Seite