Tratsch: Manipulierte Spiele

Paraglider, 07. Februar 2020, um 16:05

Ich habe das Gefühl das hier einige Spieler nicht fair spielen. Der Grund: Bei einigen Spieler, habe ich öfters bemerkt dass das Spiel kurz von diesen unterbrochen wird u. von denselben wieder fortgeführt werden. Wenn z.B. 2 Spieler sich verabreden und parallel z.B. Skype o.ä. mitlaufen lassen u. sich absprechen, ist das Betrug. Ich habe so einen Verdacht, aber noch wenig Beweise hierzu.

wonderwall, 07. Februar 2020, um 16:14

beweise: "Sauspiel - Gegenspieler abartig reingelegt"
https://youtu.be/oNWsW79jtsw

bei verdacht kannst du den oder die spieler via kontaktformular den admins melden, die den vorwurf überprüfen. sperre würde schon reichen, dass sie dir nicht wieder am tisch gegenübersitzen. die diskussion zu betrugsvorwürfen, ob spieler, mischalgorithmus oder sonstige verschwörungstheorien, wird regelmäßig aufgewärmt...

Jannen, 07. Februar 2020, um 16:42
zuletzt bearbeitet am 07. Februar 2020, um 16:42

Egal ob das hier ernst gemeint ist oder nicht:
Wenn man über Handy zockt und kurz das Fenster wechselt auf eine Musik App um ein Lied zu weiter zu klicken etc, wird jedes Mal in den paar Sekunden automatisch Pause gedrückt. ✌️😉

Blechkultur_Kim, 07. Februar 2020, um 20:46

Ja das passiert ab und an.
Zum Glück noch nicht in der ZS mitbekommen.
Aber auch da wird es wahrscheinlich passieren.

In der Wirtschaft jetzt schon ein paar mal gehabt.
Spiele die Dir komisch vorkommen im Nachhinein halt mal durchschauen, ob der Ruf oder sowas so "korrekt" und plausibel war.

Melden über das Kontaktformular, SSp kümmert sich da fix drum.
Kann dann Intensiver suchen/kontrollieren als wir das können

HH111, 07. Februar 2020, um 22:07

Ich bin noch nicht so lange dabei und habe keinen einblick in die einzelnen räume. Jedoch wenn es um 10nerl geht von manipulation zu reden ist zuviel denke ich! Das ist höchsten eierdiebstahl wenn sich da welche die arbeit machen. Das ist meine meinung.

faxefaxe, 07. Februar 2020, um 22:23

Richtiger Hinweis. Dass sich hier ein Betrug rechnet, bevor er auffällt, ist sehr schwer

Hexenmeister, 08. Februar 2020, um 09:54

@Paraglider
Wie ist Dir der Betrug denn aufgefallen, du hast ja noch gar kein Spiel gemacht
Paragliders StatistikPunkteSpielgeldEchtgeldGespielte Spiele0 insgesamt, davon --- lange Karte--- Spieler, --- Partner, --- GegenspielerAngesagte Spiele (davon gewonnen)--- Sauspiele (---)--- Farbwenzen (---)--- Geier (---)--- Wenzen (---)--- Farbsoli (---)

Jens79, 08. Februar 2020, um 09:58
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Paraglider, 08. Februar 2020, um 16:07

@Hexenmeister
ich verstehe deine Antwort nicht. wenn ich meine Statistik aufrufe sehe ich diese:
Gespielte Spiele6931 insgesamt, davon 99% lange Karte14% Spieler, 22% Partner, 64% GegenspielerAngesagte Spiele (davon gewonnen)85,0% Sauspiele (88%)0,1% Farbwenzen (100%)0,0% Geier (---)3,9% Wenzen (92%)10,8% Farbsoli (84%)PunktestandMomentan bei P 2660, Höchststand bei P 5500Aggressivität10% Klopfer, 1% Kontra und Retour

Gruß Paraglider

christophReg, 08. Februar 2020, um 16:26

Der HM will sagen, dass von BETRUG nur die Rede sein kann, wenn es um Geld geht. Das ist nämlich ein Straftatbestand, da sollte man sorgfältig sein in der Wortwahl.

zur Übersichtzum Anfang der Seite