Tratsch: Entsetzliche Langweiler und Schmallspur Poeten

Ex-Sauspieler #677590, 11. Januar 2020, um 12:59

Welch eine Enttäuschung für mich. Kaum einen Monat hier
im Forum, muss ich mich leider verabschieden.
Im Vergleich zur Lektüre der früheren Themen, die mit Engagement
und Eifer diskutiert wurden und teilweise mit Herzblut gefüllt waren, rutscht das Forum in belanglose Schmierereien und Langeweile ab.
Selbsterkorene nachtaktive Ranking +17 Verfasserin, die in belanglosen Schmierereien unübertroffen zu seien scheint und schwülstig vermeintlich intellektlos gegoogelte Weisheiten von zeugenden minder Intellekt, mancher Schreiber, machen das Forum nicht zu dem, was es seien sollte. Kaum welche, der früheren eifrig beteiligten Schreiber, finden es lohnenswert ihre Meinung kundzutun. Zurecht.
Auch nur zeitweise Anwesende Teilnehmer, die zugegeben witzig , geistreich und für das Forum belebend waren, verabschiedeten sich auch hurtig. Sie wurden von einigen hier gleich angefeindet und mit einer Kraft angezogen, wie die Kuhfladen die Schmeißfliegen anlocken. Ihr Fernbleiben hier fand nach dem Exit auch kein badauern der verbliebenen, was sehr Schade war.

Für mich sind einige wenige hier, die für das alles verantwortlich zeichnen und das Forum zu dem machten was es im Moment ist.

Alles Gute für Euch
Biker

Ex-Sauspieler #663897, 11. Januar 2020, um 14:01
zuletzt bearbeitet am 11. Januar 2020, um 14:07

^^ du bist der größte, ha? wer hat schon bock auf unterirdische rangeleien und anfeindungen? es war einmal ein forum, bis bissgurken und scheinheilige* ihren spaß an persönlichem gebashe darin auslebten... bye bye Biker2018!
PS: *hab die irre geleiteten sexprotze vergessen :D

WildBill, 11. Januar 2020, um 14:20

Ich verstehe....

Ex-Sauspieler #663897, 11. Januar 2020, um 14:25

* und die gunslinger^^

Ex-Sauspieler #663897, 11. Januar 2020, um 15:17
zuletzt bearbeitet am 11. Januar 2020, um 15:20

naja, es gibt hier einige und vor allem wiederkehrende forumsaktivisten, die hauptsächlich deshalb kommentieren, um zu zündeln. und wenn keiner mitmacht, sind sie halt gelangweilt. das schlechte oder lau-langweilige klima im forum wird doch mit schöner regelmäßigkeit diskutiert. alle jahre wieder...
PS: traurig ist, dass so viele inzwischen wegbleiben oder nur noch sehr selten beitragen, weil sie's über haben oder aus der schusslinie bleiben wollen.

gasso, 11. Januar 2020, um 15:29

bin deiner meinung

WildBill, 11. Januar 2020, um 15:34

Ich verstehe, wonderwoman.

Ich vermisse auch die Zeiten als hier noch heftig über Gott und Die Welt gestritten und politisiert wurde.

Am schönsten und lustigsten war es immer, wenn Feministinnen ala Alice Schwarzer auf den kleinsten Gag wie Furien angesprungen sind.

Zu gern erinnere ich mich dabei noch an kaptain ahabs Thesenthread....

Ex-Sauspieler #663897, 11. Januar 2020, um 15:38

das ist schon richtig, Otto. nur fällt es schwer, unbeteiligt zu bleiben, wenn einzelne oder gleich mehrere auf dich losgehen, aberwitzige andeutungen über deine person rauslassen oder abwegig konstruierte ableitungen aus deinen posts drechseln - nur um zu sehen, ob und wie jemand zuckt.

Ex-Sauspieler #663897, 11. Januar 2020, um 15:40

@WildBill: mein avatarname lautet wonderwall und nicht wonderwoman :) #dig it!

Ex-Sauspieler #663897, 11. Januar 2020, um 16:30

guck an, davon träumt WildBill :)
https://www.sauspiel.de/forum/diskussionen/76...

WildBill, 11. Januar 2020, um 16:32

Das waren noch Zeiten....

Ex-Sauspieler #663897, 11. Januar 2020, um 16:36

...als man einander noch höflich respektvoll antwortete? :)

WildBill, 11. Januar 2020, um 16:37

Niveauvoll...

HH111, 11. Januar 2020, um 16:43

Wenn ich auch etwas dazu Sagen darf. Der Threadersteller schein sehr Gebildet zu sein, es Liest sich aber ein wenig Großkotzig!

Ex-Sauspieler #663897, 11. Januar 2020, um 16:44

lol - deine kommentare sind trotzdem eindeutig dir zuzuordnen, WildBill :D
auch konnte ich beim bisherigen scannen der Thesen-diskussion keine drohungen entdecken a la, ^^wer dem chef auf den schreibtisch scheißt, hat mit konsequenzen zu rechnen ;)

faxefaxe, 11. Januar 2020, um 16:51

Unsere Großeltern haben schon gesagt, dass es im Forum immer schlimmer wird und die besten wegbleiben!

WildBill, 11. Januar 2020, um 16:52

Lies dich durch, wonderwoman.

Irgendwann drifted der thread ab.

Aber die ersten 2 Drittel sind echt köstlich .

Da wird schon auch mal auf Latein geschrieben.

Niveau eben...

Ex-Sauspieler #663897, 11. Januar 2020, um 16:56

:) bin bis seite 12 gekommen... und jetzt bleib ich mal weg - bis später...

WildBill, 11. Januar 2020, um 18:50

@ Faxe

Fühlst du dich im forum nicht auch etwas nutzlos.

Es muss doch deprimierend für dich sein, nur noch spiele zu bewerten anstatt als heldenhafter Feminist und nazihunter deiner Bestimmung folgen zu können....^^

faxefaxe, 11. Januar 2020, um 18:52

Werde bald den Bill hunten, wenn er trotz gegenteiligen versprechen weiterhin die Strategiethreads vollspammt!

WildBill, 11. Januar 2020, um 18:53

.....
Ich werde mir Mühe geben nicht mehr zu spammen wie anjamatthiasjens.

Deal!

Jens79, 11. Januar 2020, um 20:29

ich spamme nicht mehr im gegensatz zu dir, hab mich an mein versprechen gehalten und mach das auch weiterhin!

Ex-Sauspieler #663897, 12. Januar 2020, um 10:09
zuletzt bearbeitet am 12. Januar 2020, um 11:26

zwischenbericht zu kapitanahabs thread "These" - ich fasse zusammen: "du nichts, ich mann" (zitat King Orgasmus One)

die diskussion kippt ab seite 18, meine ich, wie Ex-Sauspieler #285120 daselbst anmerkt: https://www.sauspiel.de/forum/diskussionen/76...

dann wird's persönlich, humoriges wird gallig missverstanden... so treffend vermerkt von admin agnes: https://www.sauspiel.de/forum/diskussionen/76...

ich zitiere die als humorlos beschuldigte nachtkrankenschwester (2 posts weiter): "das blöde ist halt, dass gewisse herren nicht diskussionsfähig sind, ohne ausfallend zu werden!!"

die zwischenfrage "woher kommt eigentlich hinterfotzig?" und "wer oder was ist hinterfotzig?" scheint im forum immer wieder ein thema. ein paar seiten später findet sich der link zur Wiki-definition, auf die erst kürzlich auch SchoWiedaKoanDU verwies: https://de.wikipedia.org/wiki/Hinterfotzig

ob Rickys treffsicheren erläuterung einer spaßbremse bin ich angetan: "Jemand ist spaßbefreit, wenn er einen guten Witz nicht anerkennt, weil er ihm nicht passt, er über ihn selbst war oder weil er einfach einen scheiß Tag hatte. Da man gute Witze in jeder Lebenslage anerkennen sollte, müssen solche Menschen als spaßbefreit gebrandmarkt werden." die quelle habe ich gegooglet: https://www.mundmische.de/bedeutung/6611-spassbefreit
...und finde gleich eine käufliche visualisierung der erwähnten spaßbremse mit kuscheliger haptik: https://perlsacktiere.de/perlsacktiere/a-z/s/spassbremse?number=1932.1

2 zentrale begriffe der ahabschen Thesen-diskussion wären also identifiziert: hinterfotzig, spaßbefreit - auf seite 22 fasst Mara nochmal zusammen:
"Mann zieht Frau auf, Frau zieht Mann auf"!
verknüpfen wir dies mit meiner synopsis oben:
sauspiel-ER: du nichts, ich mann.
sauspiel-SIE: du der größte, ich willig.

für die seiten 23 - 31 brauch ich noch und werde ergänzen, falls ich auf erwähnenswerte gedanken stoße...
---
randnotiz: Ex-Sauspieler #251152 nennt Ex-Sauspieler #285120 Otto?! siehe https://www.sauspiel.de/forum/diskussionen/76...

zur Übersichtzum Anfang der Seite