Tratsch: Laufende am Band

Juvinho, 16. September 2019, um 14:47

Also ich bin kein Stochastiker und kann das auch nicht ausrechnen:
Aber wenn hier mehrfachst und zwar täglich wiederholt 6 Lauf und mehr in der Zockerstubn gerufen werden, dann hat das meiner Meinung nicht mehr viel mit der zufälligen Verteilung zum tun.... Zumindest spiele ich schon lang und oft in Kneipen Abende lang und da kommt es vielleicht einmal (wenn überhaupt) vor dass sich 6 Lauf finden...
Von den mind. 4 Lauf soli die es hier zudem reihenweise hagelt hab ich noch gar nicht geredet, aber man bekommt ehrlich gesagt das Gefühl nicht los dass da über den Tribut am Ende sauspiel sauber mitverdienen will....

faxefaxe, 16. September 2019, um 14:51

Die Frage ist ja, ob Ihr nach drei Halben die sechs Laufenden immer noch zusammenbringt ;-)

ansonsten hilft wohl nur, mal Langzeit live unter ähnlichen Regeln eine Strichliste zu führen und hier auch. Ist dann immer noch nur bedingt aussagekräftig, aber besser als nix. Der jozi ist der einzige, den ich kenne, der das mal gemacht hat, Ergebnisse waren wohl halbwegs normal.

mir kommt es auch so vor, als sei das gehäuft. Halte es aber für möglich, dass das wegen der viel höheren Zahl der Spiele in gleicher Zeit eine kognitive Verzerrung ist.

Leabaneth, 16. September 2019, um 14:57

Kommt auch darauf an, an wie viele Spiele man sich nach so einem Kneipenabend noch erinnern kann 😅

Juvinho, 16. September 2019, um 14:58
zuletzt bearbeitet am 16. September 2019, um 15:00

Bei den soli sag ich nichts da kommt es auch drauf an ob einer sich mit 4 Lauf traut wenn er zb zwei spatzn hat ...
Aber bei den Rufs da gehen bei meinen Kneipen Abenden mind zu 75% aufwärts ohne ein einziges mal 6 Lauf über die Bühne gehen....
Und hier eben vor allem zuletzt mehrmals täglich auch wenn man hier mehr Spiele runterreißt als in der Kneipe... Und es liegt sicher nicht im Alkohol, ich darf nix trinken

Juvinho, 16. September 2019, um 15:25

Hab nachgeschaut:
13.9 allein 10 ruf mit mind 5 Lauf, 2x sogar 7
12.9 insgesamt 5 ruf mit mind 5, davon 4 in 30 min
11.9 1x 5, 4x6 teilweise im Anstand von 12 min.....
15.9 inkl soli waren es 14 Spiele mit mind 4 Lauf ..

Wenn das normal sein soll dann erleb ich seit 25 Jahren in der Kneipe annormale kartenverteilung

christophReg, 16. September 2019, um 15:55

Die absoluten Zahlen nutzen da gar nix. Du musst schon die relativen posten. Und der Faxe hat das entscheidende schon geschrieb Du machst hier in der gleichen Zeit DEUTLICH mehr Spiele, als live.
Und was war am 14ten? Keine Häufungen? Dann zieht der den Schnitt schon wieder runter.

Feiadeife84, 16. September 2019, um 16:20

Hab letztens privat 4 Touts mit 5 und 6 lauf auf knapp 30 Spiele bekommen. Lange Karte

Feiadeife84, 16. September 2019, um 16:23

Und kommt so auch regelmäßig mal vor 4 lauf also alles gut. Nur hier sollte man hier um kein Echtgeld spielen da die 5% dafür sorgen das zu 80% der Spieler verlieren

christophReg, 16. September 2019, um 16:28

"Nur hier sollte man hier um kein Echtgeld spielen da die 5% dafür sorgen das zu 80% der Spieler verlieren "
Übersetzung möglich?

Juvinho, 16. September 2019, um 16:31

Am 14. Hab ich nicht gespielt. ...
Selbst wenn ich hier pro Zeiteinheit deutlich mehr spiele: ich kann mich nicht erinnern wann ich letztmals 7 Lauf in der Kneipe hatte ...
Ich sag auch nicht dass ich benachteiligt werde, ich stelle nur fest dass es hier deutlich mehr Lauf gibt als ich es sonst kenne...

yellowschaf, 16. September 2019, um 16:31

Ich sag dass 75% dafür sorgen dass 25% verdienen

Du machst hier in ner halben Stunde 30 spiele.

In der Kneipe 10. Plus pinkelpause, nachkarten, Bier bestellen, Frau anrufen oder eine rauchen gehen in Nichtraucherkneipen. Man kann das nicht so vergleichen juvinho. Meckere auch oft. Aber am Ende isses wohl nicht so

faxefaxe, 16. September 2019, um 16:37

Ich glaube nicht, dass hier 25 Prozent in der ZS verdienen - wegen des Tributs.
aber ich glaube auch, feiadeife, dass nach einem Livespiel in der Kneipe drei Viertel mit Minus rausgehen. Da geht der Tribut an dem Wirt und den meisten ist ein schöner Abend das wert.

faxefaxe, 16. September 2019, um 16:37
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Juvinho, 16. September 2019, um 16:37

Ich führe demnächst tatsächlich mal strichliste und berichte....
Mir ist wie gesagt bewusst dass man hier mind doppelt so viele Spiele in gleicher Zeit macht aber gefühlt 10x so viel Lauf (ab 5) zusammenkommen

faxefaxe, 16. September 2019, um 16:39

Meinst nicht, dass live tatsächlich einige Läufer übersehen werden? Sb Grasunter sind sich dann viele doch nicht mehr sicher ;)

Juvinho, 16. September 2019, um 16:42

Fünf kommen schon auch ab und an vor....
Aber 6 oder 7 bei mir mit ziemlicher Sicherheit fast nie.... Egal mir kam die Häufung zuletzt komisch vor und wollt einfach mal hören was die community denkt

Feiadeife84, 16. September 2019, um 17:04

Man kann selber nicht so gut mischen wie es dieses Programm macht davon bin ich überzeugt. Und egal ob 10 lauf oder normales Spiel 5% bleiben 5% und würde auch kein Sinn machen zu betrügen, da es dann immer weniger spielen würden und könnte sich Sauspiel auch nicht erlauben, wenn sie die beste Seite dafür ist. Nur bei Echtgeld spielen keine Anfänger und 5% Tribut haut rein.

Esreichen61, 16. September 2019, um 17:31

Spielst du in der Wirtschaft immer mit den selben 3, juvinho?
Immer mit anderen 3?

yellowschaf, 16. September 2019, um 17:41

Faxe, ich habe das ohne Tribut geschätzt sondern nur das Verhältnis dargelegt

Juvinho, 16. September 2019, um 17:50

Wir sind 8 Leute und spielen alle zwei wochen je nach dem wer zeit hat ..

christophReg, 16. September 2019, um 18:01

Jetzt hab ich den Satz verstanden. Danke. Aber 5% von 20 Cent sind weniger als 50% von 50Cent. Theoretisch hätte SP also schon einen Vorteil.
Ich kann (wie Faxe) deinen Eindruck subjektiv nachvollziehen. Hab deshalb mal bei einer Stichprobe von 100 Saupielen geschaut und bin auf eine ähnliche Anzahl von Läuferereignissen gestoßen, wie ich theoretisch abgeschätzt hatte.
Ich hab auch schon mal angeregt, dass wir uns zusammentun ubd liveergebnisse zusammentragen. Aber das ist ein Stimmungskiller, wie ich selber festgrstellt hab:-).
Live wird nämlich schlechter genischt als hier. Vielleicht gibt es deshalb tatsächlich weniger Läufer.

yellowschaf, 16. September 2019, um 18:20

Wenn schlechter gemischt wird müsste es häufiger laufende geben da ja ober und unter häufig in einem Stich zusammen fallen und dadurch schlechter auseinander kommen beim mischen

faxefaxe, 16. September 2019, um 18:39
zuletzt bearbeitet am 16. September 2019, um 18:39

So einfach ist das nicht :-).
wenn Laufende pappen, kommen weniger Rufspiele mit Laufenden, sag ich mal.

yellowschaf, 16. September 2019, um 18:44

Spiele ja leider nur noch selten live, aber mein Lieblingssatz ,nachdem es 2 oder 3 mal lauf gab, am Tisch war: "mei, jetzt mach doch mal die ober auseinanner" 😂😂

zur Übersichtzum Anfang der Seite