Tratsch: Qualität

Kardinal, 02. Juli 2019, um 23:16

Sorry, keiner ist perfekt aber manchmal habe ich das Gefühl hier geht es nicht mit richtigen Dingen zu!

kamiko, 03. Juli 2019, um 00:36

so schlecht sieht's doch ned aus bei Dir.

so viele, die hier im forum meckern, dass irgendwas "nicht mit richtigen Dingen" zugehe.
immer nur "so ein Gefühl".

was konkreteres wär schon hilfreich.

Al_Pha, 03. Juli 2019, um 01:07

manch einer befürchtet eher, dass es hier "nicht mit rechten dingen" zugeht. mit den richtigen dingen hat das nichts zu tun.

hansolo_forever, 03. Juli 2019, um 01:50

#925.124.089
Ich wittere die große Anti-hansolo_forever-Sauspiel-Verschwörung... ;)

Allerdings scheint alles 'mit rechten Dingen' zugegangen zu sein.
Fuckin' hell, selbst ohne des re (des i dann aus Frust und a weng Hoffnung ^^ geben hab), wär des richtig teuer worn...

So what, says da han

Ex-Sauspieler #332864, 03. Juli 2019, um 01:55

ach han, da war nix an verschwörung ... es war ein sch...stand, und der poker zieht des eben aalglatt durch, ich kenne ihn doch zur genüge; der macht seit einigen jahren fast keine fehler (mehr ;-) )
aba des re war schoo sehr optimistisch!

yellowschaf, 03. Juli 2019, um 02:01

Han, ich verrecke momentan. Nix geht und weiß keinen Ausweg. Wobei, geht schon 😊

Kopf hoch mein guter.

hansolo_forever, 03. Juli 2019, um 02:09

Hey, ich hab des überlebt. Wollte dem fred-Ersteller nur mal zeigen, was hier so alles passieren kann.
Und in dem Moment, wo ich des re geben hab, dacht i ma au scho 'Scheiße - wenn der poker schießt, dann werd des mehr als nur hart...'.

Natürlich is des koa Verschwörung - schnalli, so gut solltest mich aber echt kennen !

Ex-Sauspieler #332864, 03. Juli 2019, um 02:10

yep ;-)

hansolo_forever, 03. Juli 2019, um 02:11

Schmunzel - und a 'Prost !' auf den Scheiß ! ;)

Kimweltfremd, 03. Juli 2019, um 11:58

hansolo_forever ich weiß ja nicht, aber du hast ein Kontra bekommen, da finde ich deine Spielweise zu einfallslos. Zuerst bringst den Blauen, dann den Schellen Ober, Gras Unter usw.
Das ist einfach reihefolgend von oben nach unten Trumpf und für ein Re sowieso viel zu lückenhaft.

Leabaneth, 03. Juli 2019, um 12:08

Autsch! A Trostbussal von da Lea! Zum Glück sind das nur Punkte gewesen! 😄

spielfuehrer, 03. Juli 2019, um 12:15

na, ohne esprit, einfach nur runtergeblättert.

hans, das war nix!

hansolo_forever, 03. Juli 2019, um 14:07

@ lea Danke ! Wenn's Ernst gewesen wär, hätt' ich auch kein Re gegeben - wär aber immer noch teuer genug g'wesen...

@ kim und sf wenn euch da ein brillanter Einfall kommt, wie man mit Esprit die Situation zu seinen Gunsten drehen kann - her damit.
Ansonsten geb' ich euch aber durchaus Recht, ich hab' das Teil quasi bereits vor der ersten Karte abgeschrieben g'habt. Normalerweise nicht mein Stil, aber da war ich nach zehn Stunden einfach auch überspielt. Und ganz nüchtern war ich auch nicht mehr... ^^

Und lustig ist - ich ärgere mich nicht mal mehr. Passiert, Nase putzen, weiter... Das meiste von dem Verlust hab' ich schon wieder herin. ;)

Mario19667, 04. Juli 2019, um 09:03

Ich bin zwar kein sooo guter Kartler ...

Aber wäre man bei Kontra und Re nicht erst mit mind. einer Sau raus und/oder vll dem Schell ober?

joladio, 04. Juli 2019, um 12:37

mario da gib ich dir doch glatt recht :o))))
bezüglich punkt eins :o))))

kamiko, 04. Juli 2019, um 18:53

da man es nie weiß, kann es auch zum Erfolg führen, zuerst beide Asse zu spielen, Mario.

wenn Gegner frei ist, bekommt er sie in der Regel beim Kontra. und es kostet ihn einen Tr, auch wenn es Tr-As ist, aber auch diese bekommt er in der Regel heim.

dennoch würde ich sie nicht anziehen, denn

- es kann
unerwartet auch ein ganz anderer als Kontrageber in der Farbe frei sein.

- es gibt vereinzelt Fälle, in denen es später besser sein kann, dem Gegner sogar die As zu schenken, und die Tr zu halten, vor allem im 6.Zug.

- wenn die Asse weg sind, muss man auf jede Farbe, die kommt, einstechen.
idR zieht Gegner Farben nach und dann muss man schon viel höher rein gehen.

das wird Gegner bereits nach dem ersten Trumpfanzug versuchen.
das Einstechen (dein 2. Trumpf) kostet Dich schon um einiges mehr - kann teuer werden, wenn eine Schmier liegt.

Besser, nen Tr gleich am Anfang - Gegner fällt in eine As, die Du hast, und nochmal Tr:
dann sind schon mal 2 Tr-Runden und wenn Farbe nachkommt, brauch einer min. 3 Tr um stechen zu können, aber die meisten Tr sind beim KG, sollte er also rauskommen, reicht Dir ein kleiner Tr.
=========
eine As ziehen ist mmn meist eine Verzweiflungstat.
aber wenn Du Dir -gut überlegt- darin noch die beste Chance versprichst, solltest es auch tun.

Leabaneth, 04. Juli 2019, um 23:53

Mario, du bist bestimmt ein guter Kartler, hast leider nur immer schlechte Karten 😁

kamiko, 05. Juli 2019, um 00:14

omg, er macht sich doch selbst schon klein mit "kein sooo guter kartler",
dann kommen die Unkenrufe aus dem Krötenteich^^

mach Dir nichts mario, ich glaub, Du bist a netter Zeitgenosse.

joladio, 05. Juli 2019, um 18:42

in fachkreisen wird er sogar als (weizen) schütter bezeichnet :o))))
ich denk mal der mario weiß wie es gmeint ist :o))))
unk unk aus dem teich :o)

Mario19667, 06. Juli 2019, um 21:55

Das war völlig "intern" Du alte Geier Wally ... !!

Was fällt Dir ein hier von unseren Sauspiel-Treffen solche PN zu posten .. ^^

Da muss ich gleich mal gucken, ob das gegen irgendein Datenschutzgesetz verstößt .. 😂

Frechheit 😜

zur Übersichtzum Anfang der Seite