Tratsch: Scheisskarte seit wochen

flocki16, 21. Juni 2019, um 20:44

Wie schön muss es für die admins sei, Leute zu bescheissan- ze türken nomoi! Und ann gibts aa no solche Klugscheisser, de oiss bessa wissn!

Leabaneth, 21. Juni 2019, um 21:04

Esreichen61, 21. Juni 2019, um 21:05

Achtung, er spielt um Punkte!
Bitte bitte trösten

Johnny1969, 21. Juni 2019, um 21:23

Die Punkte sind ja nicht verloren, hat halt ein anderer.

astro, 01. Juli 2019, um 12:43

In gewisser Weise nörgelst du ja auch, die Einen bei den Spielern, die Anderen am System.

LadyAngkor, 02. Juli 2019, um 12:10

Spiele auch ohne Mitgliedschaft. Ich merk da keinen Unterschied. Gibt Phasen, wo gar nichts geht, dann läufts wieder! Is doch alles ganz normal!

Heinz_Sulzbach, 02. Juli 2019, um 19:14

Ich bin Mitglied schon seit Jahren,aber mir geht es genao so,wen ich 30000 erreicht habe ist schluss und es geht immer wieder abwärts,und das schon seit 2 Jahre.Auch wen ich vermeintlich gute Karten habe,wird das Spiel verloren.Innerhalb von 2 Stunden wurden 2 Tous gespielt,alle gewonnen,einmal sogar 2 innerhalb von 4 Spielen
Das kann nicht mit rechten Dingen zu gehen,wenn es in bälde nicht besser wird hat Sauspiel einen langen Mitspieler verlorren,Ich lasse mich nicht länger verarschen

Gunthu, 02. Juli 2019, um 19:31

Da weint dir keiner nach^^

Hannes, 03. Juli 2019, um 09:56

Heinz,

Deiner Theorie nach manipulieren wir die Spiele ja gezielt so, dass Du keine Punkte gewinnst.

Magst Du uns mal erklären welchen plausiblen Grund es dafür geben sollte? Was genau hätten wir denn davon?

Die Karten werden für alle gleich verteilt, nämlich zufällig. Schau mal hier:

www.sauspiel.de/mischer

Gunthu, 03. Juli 2019, um 16:50

Immer diese ,Jammerer um ihre Gummipunkte^^. Es gibt Gewinner und dann muß es auch Verlierer geben!

Hoofer, 03. Juli 2019, um 22:22
zuletzt bearbeitet am 03. Juli 2019, um 22:26

Heinz, mein Verdacht, und den verrat` ich ned jedem:
Der Programmierer issa Sadist, und ich weiß, wovon ich schreib......!!, und des Perverse: mir gfällt`s, echt^!

kamiko, 04. Juli 2019, um 22:35

ich war 2 Jahre Mitglied, davor nicht und auch danach nicht.

Zwischendrin hatte ich nen neuen Account angelegt und wieder bei 0 angefangen.

Ein Unterschied zw. Mitglied und Nichtmitglied konnte ich überhaupt nicht feststellen.

Es gibt aber so etwas wie "Barrieren" - kann ich bestätigen.
Das liegt nicht an sauspiel, sondern wie's grad mittelfristig läuft - Phasen eben.

Jemand der schlechter spielt, sackt dann ab; wer etwas besser spielt, meint, es bewegt sich nichts mehr nach oben.

Das legt sich aber wieder, Heinz.
Dann kommt plötzlich ein Lauf und ehe Du Dich umsiehst, bist plötzlich bei 50T, 80T...

Nicht aufgeben, einfach gelassen laufen lassen.

Ex-Sauspieler #332864, 05. Juli 2019, um 03:11

yep, kami! stimmt!

obwohl du ja eigentlich keine zustimmung magst ... aber hier ;-)

Turbokontra, 05. Juli 2019, um 05:00

ich hab auch ganz oft Scheißkarten und mir kommt vor als hätten die Gegner bis zu 3 mal einen tout bis dann ich endlich an der Reihe bin...eine Frechheit!

Rotzleffe, 06. Juli 2019, um 20:33

Ja mi nervt es a wenn der Brecheisen immer gewinnt weil er bessere Karten hod! Lach

Turbokontra, 06. Juli 2019, um 22:05

Ja das mitn Brecheisen regt mich schon lange auf!
Und das nicht seit Wochen sondern immer!!

Hoofer, 06. Juli 2019, um 22:15

Zitat (wieder) kamiko:
"ich war 2 Jahre Mitglied, davor nicht und auch danach nicht".
Ich kann mir ned helfen, aber dein Scharfsinn begeistert mich immer mehr, und faxe vermutlich auch^^

kamiko, 06. Juli 2019, um 22:47

deswegen schreib ich immer sehr viel, Hoofer; ich bin für Inklusion, damit auch die langsamsten folgen können.

sry, dass ich nicht schrieb "dabei, aber kein Mitglied", aber sieh es einfach als Test, ob da hinten schon wieder einer verloren ging^^

solotromix, 07. Juli 2019, um 06:24
zuletzt bearbeitet am 07. Juli 2019, um 07:44

die lösung ist langfristig nachhaltiger schafkopf, immer auf ca 100 000 spiele nicht auf einen tag oder so, das ist dann auch in der fachsprache idioten schafkopf so kurzfristig zu denken, ich spiele um geld da sind durchaus phasen dabei wo mann schon mal 1000 euro bezahlt aber es kommen auch gute zeiten, hannes kann das bestätigen anhand meinen verlaufes wo gewonnen wird, der clou ist langfristig zu gewinnen und zu denken, die das aber nicht können dürfen nachuntericht nehmen bei mir privat, stunde 50 euro, immer vorkasse hier treibt sich ja auch allerlei uneinsichtiges gesindel rum

Hoofer, 07. Juli 2019, um 10:53

Du hast keine hohe Meinung von deinen "Followern", kamiko^^
Und dass hinten ab und an einer verloren geht, lässt sich hier ned vermeiden^^

zur Übersichtzum Anfang der Seite