Tratsch: GOT

blo17, 16. April 2019, um 04:18

Endlich wieder GOT❣️ Gibt es außer mir noch andere Fans?

blo17, 16. April 2019, um 04:40
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Hexenmeister, 16. April 2019, um 10:29

Ne

Soolbrunzer, 16. April 2019, um 18:15

GOT? Glutamat-Oxalacetat-Transaminase?

Soolbrunzer, 16. April 2019, um 18:16

Wie uns schon Max Weber lehrte:
Achtet auf die Leberwerte!

blo17, 16. April 2019, um 19:06

Lach 😀... nein, mein lieber Sooli... GOT steht für „Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer“ und ist eine amerikanische Fantasy-Kultserie, die ich schon seit vielen Jahren total liebe❣️Gestern Abend war auf Sky der Start der letzten Staffel und ich war sooo happy, dass es endlich nun zum großen Finale kommt❣️Aber ich bin hier im Sauspiel wohl der einzige Fan 😂😅🤣

PS. Die Handlung ist in einer fiktiven Welt angesiedelt und spielt auf den Kontinenten Westeros und Essos. Die sieben Königreiche von Westeros ähneln dem europäischen Mittelalter und sind durch eine riesige Mauer von einem Gebiet des ewigen Winters im Norden abgeschirmt. Frühling, Sommer, Herbst und Winter können mehrere Jahre oder gar Jahrzehnte andauern, ihre Länge ist variabel und nicht vorhersehbar. Die Geschichte beginnt am Ende eines langen Sommers und wird in drei Handlungssträngen weitgehend parallel erzählt. Zwischen den mächtigen Adelshäusern des Reiches bauen sich Spannungen auf, die schließlich zum offenen Thronkampf führen. Der Winter bahnt sich an und es zeichnet sich im hohen Norden von Westeros, wo die Nachtwache an der Mauer die Königreiche schützen soll, eine Gefahr durch eine fremde Rasse ab. Die komplexe Handlung umfasst zahlreiche Figuren und thematisiert unter anderem Politik und Machtkämpfe, Gesellschaftsverhältnisse, Kriege und Religionen. Zahlreiche Charaktere weisen differenzierte moralische Schattierungen auf; ebenso kommen des Öfteren zentrale Figuren ums Leben. (Wikipedia)

Soolbrunzer, 16. April 2019, um 21:44

Willkommen im Nerd-Club, Blo. Als bekennender Trekker fristet man hier auch ein einsames Dasein.

blo17, 17. April 2019, um 14:26

Ok, Sooli, dann sind wir zwei (ich kenne noch vieeel mehr hier im Sauspiel 😉) die Nerds hier! Aber ich finde das nicht schlimm, denn der Filmemacher und Künstler Johannes Grenzfurthner hat festgestellt: "Die Keimzelle des Nerdtums ist die Differenz. Das Verlangen nach Verständnis, nach der Möglichkeit, Erfahrungen zu teilen, nicht alleine gelassen zu werden mit den bizarren Interessen, aber gleichzeitig auch eine fast perverse Freude, sich in diesem Defizit zu suhlen. Nerds lieben den Mangel: den der anderen, aber auch den eigenen. Nerds sind begierige Forscher, die sich gerne aneinander messen und dann auch aggressiv wetteifern, dennoch hat Nerd-Sein auch etwas Okkultes und Geheimes. Wie diese Macht dann ausgedrückt oder fokussiert wird, ist sehr wichtig." Das hört sich doch okay an, oder?

wolfr55, 17. April 2019, um 16:34

schön geschrieben^^

Soolbrunzer, 17. April 2019, um 18:02

🤗 Ich hätte es kaum... ach was: gar nicht schöner formulieren können. Recht hat er, der Dingsbums!

Knaxen, 18. April 2019, um 13:55

Meine Glaskugel sagt mir Daenerys Targaryens Kind wird Herscher über die 7 Königslande und Tyrion wird die Hand des Königs werden. 😉

blo17, 18. April 2019, um 14:51

Hurraaa... ein weiterer Fan... supi! Deine Glaskugel sagt dasselbe wie meine weibliche Intuition! Aber in der Saga das Lied von Eis und Feuer gibt es Hinweise darauf, dass Tywin Lennister nicht der Vater von Tyrion ist, sondern Aerys II. Targaryen, auch bekannt als der Irre König. Laut Barristan Selmy hatte Aerys ein starkes Verlangen nach Joanna, der Frau Tywins, und bedauerte es, dass die Tradition der Ersten Nacht abgeschafft wurde, die dem König den Beischlaf mit der Braut erlaubt hätte. Trotz dieser Regelung soll sich Aerys bei der Hochzeitszeremonie gewisse Freiheiten herausgenommen haben. Seine Vaterschaft würde Tywins Hass gegenüber Tyrion erklären, der oft erklärte (Serie wie Roman), dass Tyrion nicht sein Sohn sei.Tyrion hat zwei verschiedene Augenfarben (im Roman, nicht in der Serie), die entstehen, wenn zwei Linien verbunden werden, eine davon ist dunkel, wie die Augen von Daenerys. Tyrion ist fasziniert von Drachen und Büchern (im Roman, teilweise in der Serie, was die Bücher betrifft), Eigenschaften, die traditionell nicht von den Lennisters gepflegt werden. Im Roman empfing Daenerys im Haus der Unsterblichen eine Prophezeiung, in der drei Drachen erwähnt werden, um diese zu erfüllen wären drei Targaryens von Nöten, welche die Theorie um Jon Schnee miteinschließt. Die Theorie von Aerys als Tyrions Vater geht von einer Vergewaltigung als Zeugungsgrund aus, was dem üblichen Verhalten des Irren Königs entspricht. Die Ausführungen von Barristan Selmy beschränken sich allerdings auf die Hochzeitsfeier von Tywin und seiner Frau, die aber lange vor Tyrions Geburt stattfand.

Könnte dann nicht auch Tyrion den Eisernen Thron besteigen? 🤔

Soizhaferl, 18. April 2019, um 15:22

Ich bin für (und setze auch tatsächlich auf) Sam. Aber wir werden es bald wissen...

Knaxen, 18. April 2019, um 21:40

Du weisst gar nichts Soizhaferl 😄

blo17, vor 2 Tagen

Knaxen, ich glaube, der Soizhaferl meinte damit, dass uns noch eine Überraschung, die Sam in den Aufzeichnungen findet, erwartet. Auch bezüglich Bran und dem Nachtkönig ist alles noch möglich! Auf jeden Fall sterben ab der nächsten Folge erstmal ein paar Leute. Bin mir aber sicher, dass meine geliebte Arya nicht dabei sein wird! Eher wohl ihre Schwester. Wünsche euch einen schönen und sonnigen Karfreitag 🌞

solotromix, vor 2 Tagen

ich habe jede staffel 8 mal gesehen habe aber nebenher immer schafgekopft bei sauspiel und bin dabei in die schlacht gezogen gegen penner und schnarcher,

Knaxen, vor 2 Tagen

Ich denke Soizhaferl hat mich schon verstanden. Das war auf "du weißt gar nichts Jon Schnee" in der Serie bezogen 🐉

Soizhaferl, vor 24 Stunden

Jojo, alles gut, kam schon richtig an :) aber ich halte sam tatsächlich für einen möglichen Thron-Kandidaten

blo17, vor 24 Stunden

@solotromix
Voll genial... jetzt sind wir hier immerhin mit dir von fast 70 Millionen Games of Thrones Fans schon fünf Sauspieler (spielfuehrer ist auch ein GOT-Profi ☺️)❣️ Vielleicht haben ja die Spieler mit dir am Tisch auch nebenbei die Serie geguckt und waren deshalb etwas „langsam“? 😏

@knaxen
LOL... da stand wohl ich auf der „Leitung“ 😀
Wie gefällt dir eigentlich der Soundtrack als Hardrocker? Ich mag die Kompositionen zu Filmen (wie Gladiator etc.) von Hans Zimmer eh total. Kennst du:
https://youtu.be/pCx8Tv_yBT4 ? Toll, oder?!

blo17, vor 24 Stunden

@Soizhaferl

Ich freue mich, dass du hier auch mit rätselst! Sam könnte natürlich auch der wiedergeborene Prinz Azor Ahai, der die Menschen vor der Dunkelheit rettet, sein! Aber muss es denn unbedingt ein männlicher „Prinz“ sein? Am liebsten wäre mir doch mein Liebling Arya? Geht das überhaupt?

kartnliesl, vor ungefähr 8 Stunden

Ich kann Dir leider gar nix dazu schreiben, blo. Hab das noch nie gesehen, schau generell keine Serien. Schau auch sonst kaum fern. Soll aber gut sein, hab ich schon manchmal gehört.😏 Viel Spaß mit der neuen Staffel.

blo17, vor ungefähr 8 Stunden

Du Liabe❣️Vielen Dank und gaaanz herzliche 🐰 Ostergrüsse 🌷an dich❣️

blo17, vor ungefähr 8 Stunden

@mailfueralleinig

Das hast du wunderschön beschrieben! Denn das sollte das Ziel hier im Forum sein... keiner ist mehr allein! Auch dir wünsche ich ein frohes 🐣 Osterfest❣️

zur Übersichtzum Anfang der Seite