Tratsch: als Gegenspieler trumpf anspielen wenn ich damit das spiel gewinne

chilliwack, 28. Februar 2019, um 16:02

werde immer als Falschspieler beschimpft obwohl ich damit mein spiel gewinne

Mario19667, 28. Februar 2019, um 16:06

Also erst mal stellt sich die Frage, warum Du nicht ein Einzelspiel machst, wenn Du gute Karten hast ...? Fehlt die vll der Mut dazu ...?

Es gibt bestimmte Regeln (des guten Benehmens) im Schafkopf und die sollte man auch beachten ...
Dein Zusatz "immer" deutet darauf hin, dass Du dies öfters machst ...?

Meine eigene Meinung ^^

KSB, 28. Februar 2019, um 16:13

feigling und maurer

faxefaxe, 28. Februar 2019, um 16:19
zuletzt bearbeitet am 28. Februar 2019, um 16:21

Da die zwei bisherigen Antworten ja völlig sinnbefreit sind (wenn man zb blauen blank anspielt, soll man ein Einzelspiel spielen und ist ein Maurer ^^), lies Dir doch den bestehenden Thread dazu durch.

fazit: die Regeln erlauben es, es lohnt sich aber nur in wenigen Einzelfällen.
zb hier:#887.811.147

KSB, 28. Februar 2019, um 16:29

du laberst einen geistigen dünnschiss, mach dich ned so wichtig, du bist wie ein geschwür

faxefaxe, 28. Februar 2019, um 16:40

manche verirren sich ja in ihren Metaphern, wenn sie nicht so geübt darin sind. :-)

chilliwack, 28. Februar 2019, um 17:06
zuletzt bearbeitet am 28. Februar 2019, um 17:07

also ist es erlaubt soviel spielen einfach mit nix oder machen dir sein spiel kabutt

grubhoerndl, 28. Februar 2019, um 17:12
zuletzt bearbeitet am 28. Februar 2019, um 17:13

also im fredtitel steht «wenn ich damit das spiel gewinne».
und genau das ist der knackpunkt: ich würde dieses "wenn" bei etwa 20% sehen.

LOHNT sich deswegen NICHT!

Jenny35, 28. Februar 2019, um 17:19

Sinnvoll kann es auch sein, wenn man ned suchen kann, dafür aber 1 oder 2 Säue hat, die der Gegner sonst stechen würde. Wenn man Glück hat schmiert er dann noch an 10er von der anderen Farb drauf. Und die Trumpfschmier auf den blanken Blauen, den er sonst ziehen würde. Wunderbar!

Mach dir keine Sorgen chilli. Wie du spielst, ist ned unanständig, sondern tricky. In Bayern sagt man: A Hund is a scho!

Turbokontra, 28. Februar 2019, um 18:04

sollte am Anfang gleich erwähnt werden das du so spielen willst damit die anderen damit rechnen können aber dann sinken die Chancen von 20% auf unter 5% bzw wirst warscheinlich kein 2tes Spiel an dem Tisch machen..Wenn dann alle 4 und dann blickst auch du nicht mehr durch 😄

faxefaxe, 28. Februar 2019, um 18:10

Dieses Vertrauensthema finde ich bissl albern. Die Schmier gibt es bei mir am Anfang nur, wenn es nötig ist.
Wenn einer das einmal mit einem Blatt macht, wo es nachvollziehbar ist, ist das für mich ok. Wenn er das öfter macht, dann erweist er sich halt als eher schlechter Spieler, denn es ist nur sehr, sehr selten wirklich sinnvoll.

Turbokontra, 28. Februar 2019, um 18:37

klar geht er damit unter wenn er es laufend macht aber auf dauer nervt so einer schon wenn er dich öfter mitreißt..
wenn zb jemand als Partner nicht Tr spielt und ich sag ihm das 2-3 mal dann nervt es ja auch und ich will den nicht mehr am Tisch haben..

Esreichen61, 28. Februar 2019, um 18:40

Es gibt viel schlimmeres, als mal einen tr als Gegenspieler zu ziehen.
zb Farbe raus als Mitspieler, obwohl noch tr da und keine Farbe frei
oder ruf Nachspiel obwohl 2 Farben offen sind.

Da ist mein Vertrauensverhältnis hinüber.

genauso das nicht suchen als Gegenspieler.
geht einmal gut, 29mal daneben.
Ins Forum kommt dann das eine spiel.

Turbokontra, 28. Februar 2019, um 18:44
zuletzt bearbeitet am 28. Februar 2019, um 18:45

ich such blank gar nicht mehr so oft, zuminderst wenn ich mir Chacnen ausrechne den loszubekommen..
blank suchen ist fast immer Selbsmord, suchen -3 mal Tr und schon stechen oft meine Saun gar nicht mehr weil die dann Ruf nachspielen..
Sau spiel ich fast immer aus bevor ich such, oft such ich dann aber auch im 2ten..
wichtig ist als Gegner das man die Farben zerschneidet und nachspielt, anders gewinnst fast nicht..

Esreichen61, 28. Februar 2019, um 18:46
zuletzt bearbeitet am 28. Februar 2019, um 18:47

Aha, es kann mir einer den Sinn von Ruf nach erklären!
bitte, schieß mal los!

Du hast Sauen und bekommst den blanken ruf Spatz weg. Sehr gut!
wie geht das?

faxefaxe, 28. Februar 2019, um 18:57

Turbo: schlechte Spieler Sperre ich in der Wirtschaft bei sowas. Insofern war das nicht als „freu Dich doch“ gemeint.
erratisches Spiel mag ich nicht.

Turbokontra, 28. Februar 2019, um 18:58

das warn jetzt mehrere Beispiele, angenommen ich hab Rufspaz und noch was blank dann spiel ich erst das andere weil die dann oft nicht suchen und ich dann meinen Rufspazn losbekomme..
hab ich Saun spiel ich natürlich die zuerst an bevor die mir nachn suchen meine Trümpfe nehmen und dann am Ende die Ruf einfach nachspielen und ich denen noch meine Saun schmier kann..

weis auch jeder das ich nicht zu ihm gehör..

Turbokontra, 28. Februar 2019, um 19:04

angenommen 4 Herz, 2 Sau (bei einer was dazu) und die Ruf blank - spiel ich immer Saun als erstes (bin doch nicht blöd und riskier ein schwarz..)
4 Herz Ruf (eichl) blank, 1 gras und 2 schelln kommt natürlich erst der blanke Gras Spaz..die spielen dann schon gras nach bevor die suchen und schon bin ich die Ruf frei..
machst das länger am Tisch merken schlaue das ich das öfter mache und spazen sich die Ruf ab wenn ich nicht such - schon öfter passiert und schon suche ich und sie ist unser 😄

Spider124DS, 28. Februar 2019, um 19:06
zuletzt bearbeitet am 28. Februar 2019, um 19:07

@Faxe
"Dieses Vertrauensthema finde ich bissl albern."

Was machst, wenn einer der schon einmal in der Runde Trumpf als Gegenspieler gespielt hast und diesmal spielt er Der Blaue.
Du bist Spieler; hast Der AlteDer RoteHerz-SauHerz-Zehn als trumpf.
Jetzt wird das Vertrauensthema wirklich zum Thema.

Jenny35, 28. Februar 2019, um 19:29

Da schmiert man schon deshalb, weil eh äußerst ungewiss ist, dass man beide Schmierer heimbringt, vorausgesetzt, dass man nur diese 4 Trümpfe hat.

christophReg, 28. Februar 2019, um 19:33

Eben. Wenn man rauskäme, würde man ja auch die zehn bringen.

Spider124DS, 28. Februar 2019, um 19:33

Ich habe gestochen und mit meinem echten Partner schneider gewonnen.

christophReg, 28. Februar 2019, um 19:36

Naja. Wenn man den Braten riecht, kann man das machen. Aber im Allgemeinen....

Spider124DS, 28. Februar 2019, um 19:39

Mir wärs egal, wenn der Auskarter mein Partner gewesen wär; da zahl ich dann 3 bauern gern und der verarscht mich nie wieder.

Jenny35, 28. Februar 2019, um 19:54
zuletzt bearbeitet am 28. Februar 2019, um 19:55

Ja aber wenn der Auskarter dein Partner gewesen wär, dann hätte er ja gar ned versucht, dich zu verarschen. I glaub du verarschst dich wieder mal selber.

zur Übersichtzum Anfang der Seite