Schafkopf-Strategie: Ausspiel als Gegenspieler beim Sauspiel (kurze Karten)

EGJustARandom, 27. Dezember 2018, um 16:38

Was würdet ihr als Gegenspieler gegen ein Sauspiel ausspielen, wenn ihr die Sau nicht suchen könnt. lieber einen nicht Trumpf den ihr 2 mal habt oder 1 mal und wenn dann lieber Schmier oder nix?

Spider124DS, 27. Dezember 2018, um 16:44

Das kommt drauf an, z.B. an welcher Position der Spieler sitzt.

EGJustARandom, 27. Dezember 2018, um 16:53

sagen wir mal einmal in der Mitte und einmal hinten was karte ich da beide male?

Spider124DS, 27. Dezember 2018, um 17:03

Um möglichst einfach zu halten:
Spieler an 4 ; kurze Farbe
Spieler an 2,3; lange Farbe

Schmier?
kommt auch wieder drauf an, wieviel Schmier du in der Hand hältst.

Wenn viel Schmier kannst eher eine karten, als wenn du nur eine hast, die du heimbringen willst.

Das sind jetzt einfache Vorschläge für den kurzen.
Am besten ausprobieren und eigene Strategie entwickeln.

EGJustARandom, 27. Dezember 2018, um 17:30

ok danke macht Sinn!

Hoofer, 27. Dezember 2018, um 18:41
zuletzt bearbeitet am 27. Dezember 2018, um 18:51

Macht genau so viel Sinn: Ganz gleich, was du ausspielst, es is eh verkehrt 🤣🤣
Solltest nach 5 Jahren Sauspiel eigentlich schon erkannt haben!!

zur Übersichtzum Anfang der Seite