Tratsch: Spiele verraten durch Zwischenrufe oder gezieltes Anwarten...

TOP-Zahler, 23. November 2018, um 12:46
zuletzt bearbeitet am 23. November 2018, um 12:46

das wird immer schlimmer... hier sollte Sauspiel, handeln und die Zwischenrufe abstellen.... wie sind euere ERfahreungen.... was meinst Ihr zu den Vorschlag?

faxefaxe, 23. November 2018, um 12:54

"Gezieltes Anwarten" ist für mich legitim (kenne auch Livespieler, die ihre Karte besonders demonstrativ hinlegen, wenn sie noch einen höheren Trumpf haben ^^). Hier ist ja noch dazu unklar, ob da einer nur vom Telefon abgelenkt wurde.

Dass einer mal Zefix ruft, wenn nicht seine freie Farbe angespielt wird, kommt schon mal vor. Wenn ich das Gefühl habe, der macht das bewusst, schreibe ich schon mal was in den Chat. Aber das reicht mir auch, um das in der ZS zu regeln, man muss doch nicht immer für alles die Polizei rufen.

Bewussten Betrug (im Sinne von "merci" nach der Spielwahl heißt Gras frei) empfinde ich in der ZS nicht, da kennt man sich ja zumindest im Langen auch mit der Zeit.

Jannen, 23. November 2018, um 13:06
zuletzt bearbeitet am 23. November 2018, um 13:09

Genau, im Wirtshaus werden noch deutlich mehr Spiele anderweitig beeinflusst durch Körpersprache.

Abwarten halte ich auch für legitim. Denkpausen, ob taktisch gewählt oder nicht, gehören zum Spiel dazu. Zwischenrufe bringen halt ein wenig "Emotionen" ins Spiel. Bevor der Ausgang aber nicht klar ist, sollte man mit "Juhu" oder "Zefix" vorsichtig sein. Ausnahme (meist): Zugehörigkeit ist geklärt und ein Klick kommentiert den Ausgang eines Stiches. Damit habe ich kein Problem.

Im Kurzen werden ab und zu keinerlei Zwischenrufe im Spiel geduldet, vermutlich weil hier Spiele öfter von einer Karte abhängen.

Turbokontra, 23. November 2018, um 13:10

ich wart gern 1-2 Sekunden nachn Ausspiel falls wer kontra geben will..finds lustiger wenn sich was rührt :

astro, 23. November 2018, um 21:32
zuletzt bearbeitet am 23. November 2018, um 21:34

@faxe: merci heißt „grasfrei? Jetzt echt?

Jenny35, 23. November 2018, um 21:50

Scheisse NEIN! Ich habs 1 Stunde lang versucht und einen 50er dabei in den Sand gesetzt, bis ich merkte: Merci bedeutet eindeutig: Manchmal grasfrei, meistens aber ned.

Esreichen61, 23. November 2018, um 22:04

Diese Tricks am livetisch kannst eben auch gut für dich nutzen, wennst deinen kleinen tr aufn Tisch hochkannt klopfst und der vor Dir kann ihn, uuuups, sehen.
und Dann packst eine andere Karte aus :-)

hier glaub ich schon, dass mit den Zwischenrufen getrixt werden kann.
aber das kannst auch im Chat, codierst eben.
scheint bei dir die Sonne ist eichel
Regnet es ? Ist gras
schaust du Fußball ist Kugel
wie geht’s deiner Freundin ist Herz
Etc. pp

astro, 24. November 2018, um 12:54

Hmm, wenn ich’s mir so überleg.... hab mich manchmal schon gefagt, warum einer mitten im Spiel „merci“ schreibt. Ergibt in dem Zusammenhang dann Sinn.

Gunthu, 25. November 2018, um 16:07

meist is aba das Merci ohne Sinn^^

zur Übersichtzum Anfang der Seite