Schafkopf-Strategie: Wann stech ich? /WenzGeier

bowl, 26. August 2018, um 22:51

Wenn der ausspieler an Geier/Wenz mit 2 zerrupften Wenzen bzw Bauern spielt
Angenommen du hockst mit 2 dagegen
Könnt ihr sagen wann ihr stecht bzw bei wieviel Punkten wenn ihr zweiter, dritter oder vierter seid?
Oder meint ihr man sollt grundsätzlich net stechen und auf die fehlfarb warten?
Was allerdings fragwürdig is weil mer ja net weiß wieviel fehl er hat

spielfuehrer, 26. August 2018, um 22:57
zuletzt bearbeitet am 26. August 2018, um 22:59

... an zwei: wenn der spieler eine schmier einer farbe anspielt, die er schon mal gespielt hat.

oder allgemein: schau, dass das 2-stich-zu-verfahren zur anwendung bringst.

bowl, 26. August 2018, um 23:05

Bei kurzer Hand wollte no sagen

faxefaxe, 27. August 2018, um 07:44

Beim Langen gilt: Tendenziell lieber später stechen, gut die Augen des Spielers mitzählen.

letzteres gilt sicher auch beim Kurzen.

janth, 27. August 2018, um 12:34

kommt halt auch stark auf deine restlichen 4 karten an... je früher du stechen musst, desto wahrscheinlicher rennst dem spieler in die sau und des spiel is verloren... ich versuch, immer so spät wie möglich zu stechen, musst halt aufpassen wann deine partner des schmiern anfangen (müssen)...

Kimweltfremd, 27. August 2018, um 13:45

Solange der Spieler nicht zumacht warte/hoffe ich auf ne Fehl.
Beispiel lang:#709.905.911Beispiel kurz:#688.874.848

solotromix, 27. August 2018, um 16:23

so stechen das du 60 machst wie ist scheissegal

Shark_Spray, 27. August 2018, um 17:13

Solomotrix, darf man auch so stechen, dass man mehr als 60 Augen hat?

janth, 28. August 2018, um 10:43

nur wenz net anders geht... ;-)

zur Übersichtzum Anfang der Seite