Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Verbesserungsvorschläge: NEUE EHRENTRIBÜNE -- damit sich das problem des punktebetrugs von selbst erledigt

ich wäre dafür, daß es bei der ehrentribüne (punkte und spielgeld) nur noch folgende kategorien gibt:

- meiste wenze gewonnen
- meiste soli gewonnen
- meiste spiele gespielt
- meiste touts gewonnen
(so wie bei der echtgeld-ehrentribüne)

evtl. könnte man dann auch noch an den freigewordenen plätzen die kategorien "meiste farbwenze gewonnen" und "meiste geier gewonnen" einführen.

damit würde sich dann meiner meinung nach auch das problem mit dem punktebetrug/ punkteschieberei und (obwohl ich dem ja auch nicht ganz abgeneigt bin) dauerklopfen großteils von selbst erledigen, wenn es keine wertung mehr für "meister gewinn pro spiel" und "meister gewinn" mehr gäbe, da das hauptziel des ganzen, nämlich in die ehrentribüne zu kommen, wegfallen würde. ich jedenfalls hätte dann keinen grund mehr "dauerzuklopfen".

nebenbei bemerkt sin die beiden statistiken sowieso wertlos geworden, weil nur noch betrüger unter den top-ten sind. 4 millionen davon 3 in den letzten beiden monaten (!) sind doch wohl wirklich ein witz! ...oder etwa nicht ?? selbiges gilt für "meister gewinn pro spiel". oder hat es von euch schonmal jemand geschafft im durchschnitt (!) bei mehreren tausend spielen 700 punkte zu machen ??

vergleichen könnte man sich dann ja selbst mit seinen freunden/ bekannten, von denen man weiß wie sie spieln (mit oder ohne dauerklopfen; aber vor allem ehrlich).

da es ja den meisten nicht um punkte geht, könnte man diese auch ganz weg lassen.
jeder, der sich einloggt beginnt bei null. dann werden entweder + oder - erspielt. ausloggen, und die punkte beginnen beim nächsten mal einloggen wieder bei null.
damit wäre die ganze ehrentribüne hinfällig. somit würde der sinn des dauerklopfens sich auch in luft auflösen, alle hätten ihren weltfrieden.
noch möglich wäre, spiele mit einem gewissen wert (ich sag mal ab 3000 punkte), nicht zu zählen, wäre für ehrlich erspieltes zwar schade, aber da es für die nichtdauerklopfer auch nicht um punkte sondern um den spaß geht, könnten diese auch damit leben, also ich könnte es zumindest.
die gleichheit wäre wieder hergestellt.

Ich will aber meine hart erkämpften pt nicht einfach auf null stellen lassen.
Man könnte ja beim spielen nur die an diesem tag erreichten pt anzeigen und im profil die gesamtpt.zahl. Ich will schon wissen was ich ingesamt erreicht habe

ich finde auch man sollte die punktzahl im profil und beim spiel beibehalten (aber halt keine wertung dafür in der ehrentribüne haben). und zwar wegen der vergleichbarkeit mit anderen spielern, von denen man weiß daß sie ehrlich spielen.

daß punkte ab einem bestimmten wert nicht mehr gewertet werden würde das spiel an sich pervertieren. es kann doch nicht angehn nur noch pemperlbeträge zu zählen. es geht doch im grunde auch nicht darum hohe punktzahlen zu verhindern, sondern darum punktebetrug zu bekämpfen !

BETRUG DARF EINFACH NICHT DURCH "SIEGEREHRUNGEN" BELOHNT WERDEN !!! das ist mein punkt.

aber wenn wir schon dabei sind, wie kann es sein, das ich 20 Spiele machen muss, damit ich endlich in "deine Platzierung" aufgeführt werden, genauso ist werden diese Spiele auch nicht zu den gesammtgespielten Spielen hinzugefügt und die Solo´s und wenzen, sofern ich sie mal bekomme, werden auch nicht gezählt.

warum auf welchem platz hoffst du nach einem spiel zu sein?

Siehe Beitrag im Thread "Punkte Betrüger"!!!

was halten eigentlich die admins von der idee ? wäre schön wenn die mal stellung dazu nehmen könnten !

Bitte, wenn wir zu jedem Vorschlag, der hier gemacht wird, Stellung nehmen, dann kommen wir wahrscheinlich nicht mehr dazu, irgendwas umzusetzen :)

Also, nicht böse sein, wir lesen mit so gut es geht, nehmen eure Wünsche auf und wenn was machbar war und wir es auch gut fanden, haben wir es auch immer immer, oder?

klar agnes, ich versteh schon, daß ihr viel um die ohren habt. aber vllt. würde das auch weniger, wenn sich endlich mal das problem der dauerklopfer/ punktebetrüger lösen würde. wir dürften uns doch einer meinung sein, daß das nicht so weiter gehen kann. es sollte doch eigentlich der faire wettbewerb im vordergrund stehen! umsoweniger aber verteh ich, daß du mir schonwieder ausweichst. wenn du bedenkzeit brauchst oder dich erst mit deinen mitarbeitern absprechen willst, dann sags doch einfach. dafür habe ich vollstes verständnis. aber wahrscheinlich geht es darum, daß ihr ärger mit den punktebetrügern vermeiden wollt, indem ihr das thema totschweigt. ich finde das es aber wohl kaum ärger gäbe, wenn man einfach die betreffenden wertungen streichen würde und den betrügern ihr erschlichenen punkte lässt und sie auch nicht sperrt. oder hast du interesse an einer rangliste der besten betrüger ? ...wohl eher nicht !

um es kurz zu fassen: die sauspiel gmbh stellt einige hundert neue mitarbeiter ein, die sich jeweils an nen tisch setzen und die einhaltung der sauspielregeln überprüfen.
um das zu finanzieren, werden alle mitglieder, wie auch nichtmitglieder um einen pauschalen obulus von einigen euro am tag gebeten.

ps: ich glaub dieses thema wurde bereits im forum mehrfach diskutiert, mk hat bereits einen weg aufgezeigt, aber bitte lieber wop, hab doch a bisserl geduld. es geht ned von heut auf morgen, und auch nicht innerhalb von ein paar tagen. bis dahin such dir nen freundeskreis mit dem du nach deinen regeln spielen kannst. ich tu es auch und bin zufrieden.

Verleidets doch die Dauerklopferei, indem Ihr jedes Mal, wenn 2 Spiele hintereinander 4x gelegt ist, das Klopfen für die nächste Runde sperrt. Dann macht denen die Dauerklopferei keinen Spaß mehr und niemand braucht sich mehr drum kümmern. Den normalen Spieler tangierts nicht, ich hab zumindest noch nie erlebt, dass 2 Spiele hintereinander alle legen.

Solange die Statistiken mit 'meiste Soli' etc.. nicht prozentuale Werte zeigen (also wieviel der gespielten Spiele waren gewonnene Wenze z.B.) ist das ganze meiner Meinung nach eh voellig uninteressant.
Ausser fuer die hardcore Spieler die den ganzen tag nix anderes machen. Wer am meisten Spiele hat wird auch - mehr oder weniger - die meisten Wenz/ Soli haben. Also erscheinen immer die gleichen Namen.
Langweilig.

wobei man das in gewonnen anzeigen müsste. ich kann auch immerzu solo´s spielen...aber wenn ich sie verlier is das nich grade rumreich...oder zählt das eh nur die gewonnen(is ja nicht ersichtlich bei der angabe...)

da steht doch, gewonnene Wenze, oder gewonnene Solis. Wenn ich einen verlier, ist das ja ned zählbar, dann gäbs ja noch mehr Hirnis

schof, rumreich mag das sehr wohl sein, oder bierreich oder weinreich - beim ruhm schaugts vielleicht anders aus;-)

ich geb halt zu das ich gerne was trink!
*rum rumreich*

Rumtopf **

ich hab hunger: Rumkugeln :-)

jaja, damit ich damm rummkugeln kann.

Ihr wollt rum(m)kugeln?!?! Bitte, dann wird der Boden wenigstens sauber!

des wäre dann den anderen gegenüber ruhmkugeln

onuk, des eben grad nicht !! ich hab gesagt, daß sich das problem der betrüger VON SELBER lösen würde wenn man die ehrentribüne ändert !! dann braucht man auch keine einschränkungen wie klopfen verbieten. reicht ja schon die kontra-beschränkung !!!

das mit der prozentualen anzeige der gewonnenen wenze/ soli find ich übrigens sehr gut !!

2