Verbesserungsvorschläge: Anzeige von "weiter"

cyantumlimpotos, 23. Oktober 2017, um 14:07

in ein gesondertes Kästchen. Es geht dann schneller, wenn man nicht spielen will/kann und es gibt auch keine Kontra aus Versehen

chickenwilli, 24. Oktober 2017, um 06:49
zuletzt bearbeitet am 27. Oktober 2017, um 06:16

Das mit dem Kontras ist mir auch schon ein paar mal passiert.

Hannes, 24. Oktober 2017, um 10:23

Je nachdem mit welcher Bildschirmauflösung und Spielfenstergröße man spielt, befinden sich die Buttons an unterschiedlichen Positionen.

Wenn bei Euch der Weiter-Button direkt über dem anschließenden Kontra-Button ist, dann zieht mal das Spielfenster etwas größer oder schraubt die Bildschirmauflösung etwas nach oben und schon überlagern sie sich nicht mehr.

Darüber hinaus sollte man auch keinen Doppelklick auf den Weiter-Button machen, dann kann man auch nicht aus Versehen ein Kontra geben, selbst wenn sich die Buttons auf Grund von kleiner Auflösung und kleinem Fenster überlagern.

MetzgersTochter, 24. Oktober 2017, um 19:02

Ich versteh den Sinn von Doppelklick auf "weiter" eh nicht... warum macht man das überhaupt? Bei ner Spielansage doppelklicken, klar, aber bei "weiter"?

hansolo_forever, 27. Oktober 2017, um 02:23

Man muß nicht 'Wild Bill' sein, um einen nervösen Zeigefinger zu haben... ^^

Die Sache mit dem Doppelklick basiert auf einem komplexen, aber dennoch durchschaubaren Naturgesetz:
Die Anzahl der Doppelklicks pro Zeiteinheit ist gleich dem Quadrat der Differenz aus konsumierten Bieren und konsumiertem Kaffee (gemessen in Haferln) dividiert durch die Anzahl der Austeilungen pro Zeiteinheit.
DK/t = (kB-kK)² / AT/t

Versuche nun, den Graphen für verschiedene Biersorten in Kombination mit unterschiedlichen Kafferezepturen zu zeichnen.
Verwende am besten für jede Kombination, die dir einfällt, einen eigenen Buntstift - die Farbwahl steht dir völlig frei !
(Mit dem so enstandenen Bild dackelst Du dann rauf unters Dach, wo dieser komische Zausel immer 'Kunst' unterrichtet und drückst ihm das Teil in die Hand - das garantiert dir immerhin eine 'Eins' im Zeugnis)

[zitiert aus 'Vorbereitungen auf das Mathematik-Abitur - Teil II Grundlagen analytischer Mathematik', k.A.]

chickenwilli, 27. Oktober 2017, um 06:23
zuletzt bearbeitet am 27. Oktober 2017, um 06:36

Eine Abtrennung der "Weiter"-Buttons fund ich trotzdem sinnvoll.
Mit meinen dicken Fingern hab ich öfter schon mal versehentlich "Solo" geklickt.
Das lässt sich nicht mehr rückgängig machen.
Da muss man dann durch und kann nur hoffen kein Kontra zu kassieren.
Und wenn man Pech hat wird man auch noch der Schiebung bezichtigt.

zur Übersichtzum Anfang der Seite