Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Verbesserungsvorschläge: Run auf die Tische :-(

Hi allerseits!
Ich verstehe ja, dass man für die Spieler einen Anreiz schafft, dass er Mitglied wird. Ich bin selber über einige Vorzüge froh und würde sie nicht gerne wieder hergeben.:-)
Jetzt aber folgt das große ABER: seitdem nur noch an Tischen gespielt werden kann, an dem ein Vereinsmitglied sitzt, existiert in der Wirtschaft ein regelrechter Run auf die Tische. Es ist fast unmöglich, dass man mit einem Freund zusammen spielt, weil der Tisch in Windeseile von den wartenden Nichtmitgliedern besetzt ist.
Ich weiss wohl, dass ich einen Freundetisch aufmachen kann, aber öfters ist man ja nicht zu viert. Oder man trifft zufällig jemanden in der Lobby, den man mag und mit dem man gerne spielt und entschliesst sich spontan, eine Runde zu spielen. Ein schwieriges Unterfangen mittlerweile!
Vielleicht geht es ja nur mir so, aber ich finde die Regelung nicht gut!
Vielleicht hat ja jemand einen bahnbrechenden Lösungsvorschlag? :-)
Schöne Grüße
Selina

Mir passiert das in letzter Zeit auch häufiger. Ich hab dafür keinen bahnbrechenden Lösungsvorschlag (außer nen unfreundlichen und aufwändigen) aber nachdem sich dreimal hintereinander nahezu dieselben Leute auf nen Tisch mit FW und Geier gestürzt haben (weil mein Freund nicht dabei war bin ich halt gleich wieder raus, die anderen somit auch) hab ich in den Tratsch geschrieben das das so keinem hilft sonder die solln halt warten bis mein Kumpel namens sowieso an dem Tisch hockt und dann können sie sich draufstürzen. Hat sogar funktioniert, allerdings hab ich das bis jetzt erst einmal getestet. Wer weiß, vielleichts klappts so auch bei dir.

Lösung:

Warteschlange am Tisch und Kickbutton für den, der den Tisch eröffnet hat.

Das wäre meine unfreundliche aufwändige Lösung gewesen.

Da wären wir vom Gefühl wieder drüben, bei den Machtspielchen…

...bei mir hats geholfen... Mich hats auch tierisch genervt, immer vom Tisch zu fliegen, wenn das Mitglied aufsteht, so dass ich mich nun endlich überwunden habe, nen Fünfer pro Monat ins Internet-Schafkopf zu investieren. Muss ich halt im wirklichen Leben im Monat nen Fünfer aus der Echtgeldschüssel in den Internetautomaten werfen. ;)

Gruß
Jan

gegen den kickbutton! gegen willkür am wunschkopftisch!

Ich habe ja die Macht, dass ich den Tisch einfach verlasse und alle anderen fliegen auch. Nur will ich diese Macht garnicht...
Ich will mit netten Leuten spielen und nicht jedesmal ewig warten bis man es gemeinsam an einen Tisch schafft. :-(

also ich als rentnerschafkopfer hab damit keine probleme... vermutlich wollen die ganzen hetzer an nen crazy kurzen mit farbwenz?

Kann man dieses Problem auch mal im Vereinsheim einführen?

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Im Vereinsheim ist ja nie was los. Sonst würde ich auch da spielen! :-(

Liegt wohl auch immer daran, wer den Tisch aufmacht, selina. Stell mal mein Foto als Profilbild ein, dann müsste eigentlich alles ruhiger zugehen.
Gern geschehen!

Eine Möglichkeit wäre, daß man einen Tisch aufmacht und Leute einladen kann. Die bestätigen und kommen an den Tisch. Das zu implementieren dauert aber wahrscheinlich nen Moment länger, als die verschiedenen Biersorten, die so dringend benötigt werden...

Ich weiß S-Bert, ich kann die Plörre auch nicht mehr sehen…

Nee, wir werden uns dem Problem annehmen, das ist ja nur Stress sonst. A bissl Geduld bitte noch.

Und ja, noch was: Die Ausrede, im VH sei immer so wenig los, lass ich nicht gelten. Es hätte nämlich mehr als genug Mitglieder :)

Äh Agnes..., des stimmt scho dass im VH ned unbedingt der Bär steppt.
Bsp.: Gestern gegen 22.00 Wir sitzen ca. 15 Minuten im VH zu dritt. 3 mal oder so hat sich einer verirrt der eigentlich kurz spielen wollte und ist jeweils nach ein bis zwei Spielen wieder verschwunden.
Wenn man spielen will is das nicht wirklich zufriedenstellend.
Also was blieb übrig? Ab in die Wirtschaft, und in 0,3 Sekunden war der Tisch voll.

Ja, aber: In der Zockerstubn geht z.B. immer ein Tisch uns das sind weitaus weniger Spieler, die für den Raum freigeschaltet sind.

Im VH müssten ein paar halt mal den Anfang machen und sagen: ich bleib jetzt hier!

naja, aber dann kommen solche wie selina die wahrscheins kaum im vh zockn...ich spiel ja aus prinzip nur im vh...

"seitdem nur noch an Tischen gespielt werden kann, an dem ein Vereinsmitglied sitzt, existiert in der Wirtschaft ein regelrechter Run auf die Tische."

so kann ma des net stehn lassn, es kann jeder n tisch aufmachen. nur mit sonderfunktion, das is mitgliedern vorbehalten...

ich mach mal einen Vorschlag. Alle können einen Tisch in der Wirtschaft aufmachen, egal welche Version. Aber sie dürfen nicht legen und kein Kontra geben. Das dürfen nur Mitglieder !!!

Agnes, das ist halt das alte Problem des VHs...
In der Zockerstube kannst was machen wasd sonst nicht machen kannst - um Geld spielen.
Im Vereinsheim kannst nix machen wasd ned in der Wirtschaft auch machen kannst. Zusaetzlich kann ich in der Wirtschaft neue Leute kennenlernen, kann mit Nicht-Mitgliedern spielen und brauch nie auf an Tisch zu warten.
Warum also sollte ich mich ins Vereinsheim hocken?

weils da ka debben gibd...was meinsde warum ich mich nur im vh auffahlt?

Wahrscheinlich weil du sonst nirgends soviel Platz findest um dich aufzufahlten.
Schreibt man das fahlten so in fränggisch?

He schof! Ich mein wo du dich auffa(h)ltest oder nicht gehört wirklich ned do her. Is ja abartig.
vllt. wär aber schon eine kleine Verbesserung wenn man vom VH in die Wirtschaft rüberplärren könnte. So ungefähr "wir sitzen zu dritt im VH und brauchen noch an vierten für an gepflegten Rentnerschafkopf"

Rentnerschafkopf ??? Wie sich das anhört. Aber eines stimmt schon, da haben sich jetzt teilweise Tische gebildet, die eben nur mit bestimmten spielen wollen. Sitzt man dann an einen solchen hin, weil man ja nicht weiß, daß man unerwünscht ist, dann löst sich ganz schnell der Tisch auf und bildet sich neu. Aber vielleicht kommts ja daher, daß ich ned Schafkopfen kann. Heul - wie schön wäre jetzt ein smily !!!

Ich spiel immer gern mit Dir, Hex.
Aber manche Leuten kriegen es halt mit der Angst zu tun, wenn sie Dich Bierbrauen sehen oder Deine Tout-Statistik lesen.