Tratsch: Glückwunsch zu 40 Millionen Spielen

kitaro, 20. Januar 2009, um 22:07

Weiter so!

Winni81, 20. Januar 2009, um 22:16

Da gratulier i ah moi recht herzlich und hab somit ah endlich meinen ersten Forumsbeitrag geleistet. Segds, es gibt ned überoi nur Nörgler :D
Bis demnächst!

baumbua, 21. Januar 2009, um 07:56

vierzig millionen spiele? es faulen hund, habts es alle nix anders zum doa?^^

herzlichen glückwunsch!!!

agnes, 21. Januar 2009, um 09:53

Vielen lieben Dank euch!

Thanathan_vF, 21. Januar 2009, um 12:18

juhuuuuuuuuu

hey, wisst ihr noch wie so sich beim 4 millonesten davor schon drauf gefreut ham, un sobalds draufzu ging alles weggeworfen ham, nur um das 4 millonenste spielen zu dürfen? xD

Glückwunsch euch Admins..un wenns so weiter geht sins bestimmt bald 100mio :)

k_Uno, 21. Januar 2009, um 14:42

Von mir auch einen Glückwunsch nach Berlin wie auch an alle, die dazu beigetragen haben.

S-Bert, 21. Januar 2009, um 15:35

Auch von mir
Ois gude zum Geburtstag!

krautsalat, 21. Januar 2009, um 19:59

wie schautsn aus?
statistisch gesehen, müsst ma scho a sie gehabt ham?
Ebenso ois gude.

k_Uno, 21. Januar 2009, um 20:41

schieb dir ne pizza nei und schau mal unter tuca

Hirabira, 21. Januar 2009, um 21:25

Wer will denn Pizza, wamma Krautsalat ham kann?!

Gratuliere auch dem ganzen Team! Klasse Arbeit bisher und wohl auch künftig.
Werde fleißig mit dran arbeiten die Spieleanzahl zu erhöhen!

k_Uno, 01. April 2009, um 14:46

Herzlichen Glückwunsch zu weiteren 10 Millionen.
Tät ja gern a glasel sekt drauf trinken, geht aber schlecht, muss an allen ecken und kanten sparen.

edmuina, 01. April 2009, um 14:58

dann trinks halt in am roundell da brauchst weder an Ecken noch an Kanten zu sparen

Hexenblut, 01. April 2009, um 15:46

edmuina, der Kuno braucht seine Mäuse fürs Hemd. Ich bring ihm bei Gelegenheit ein Glas Wasser zum Anstossen.

Harry23, 01. April 2009, um 17:51
zuletzt bearbeitet am 01. April 2009, um 17:52

Kuno, I gib da oan aus am 17., Du arme Sau!

Ach ja: 40 Mio san klasse, aber ausruhn kömma uns später...!

k_Uno, 01. April 2009, um 17:54
zuletzt bearbeitet am 01. April 2009, um 17:55

Vielen Dank! Du bist ja soooooo gütig. :-)

Christine, mit Wasser auf 50 Mio anstoßen? Willst du mich vergiften?!?

Tante Edith: Harry, es sind mittlerweile 50 Mio...

Winni81, 01. April 2009, um 20:19
zuletzt bearbeitet am 01. April 2009, um 20:19

50 Millionen, Zeit für mein zweiten Beitrag :D
Des geht echt immer schneller...
Glückwunsch!

Harry23, 02. April 2009, um 20:05

Ja, aber deswegn gibt´s a nur oan Schnaps! Hab ja koan Geldschei...!

k_Uno, 22. Juni 2009, um 11:38

Mittlerweile haben wir mehr als 60 millionen spiele zusammen.

Herzlichen Glückwunsch an alle!

Ex-Sauspieler #25635, 22. Juni 2009, um 15:25

Gibt es auch ne statistik wie viele davon auch gespielt wurden? und wieviele zamgschmissen wurden?

Flodder, 22. Juni 2009, um 15:31

Servus Drosendorfer,

also bei der langen Karte sind es knapp über 25 % und bei der kurzen Karte a bisserl über 30 %, die zamgworfen werden. Also insgesamt wurden damit etwa 70 % der Spiele auch wirklich gespielt...

Viele Grüße,
Florian

edmuina, 22. Juni 2009, um 15:44

das is ja wieder Salz auf meine Mühlen, oder so!
Jedes vierte zammgschmissen. Das zeigt wieder mal, dass hier definitiv das Dorado der Maurer und Betonierer ist. beim letzten live Schafkopf haben wir nach dreieinhalb Stunden das erstemal zammgschmissen und insgesamt 3x.
Es liegt bestimmt daran, dass hier viele Spieler meinen sie müssen rumstänkern wenn man mal nicht 6Trumpf bei am Sauspiel hart.
z.B.: i war letzter EU 5x Farb frei Sau selber. Gewonnen. Danach der siegreiche(!) Mitspieler: Mit was spielst denn Du? Du Trottel! Naja bei solchen Spielern braucht ma se ned wundern wenn ma a 25% Zammschmeiss quote hat.

k_Uno, 22. Juni 2009, um 15:49

Mit den karten spielt man ja a solo!

janth, 22. Juni 2009, um 16:04
zuletzt bearbeitet am 22. Juni 2009, um 16:05

Ja, solche "Ratzn" müssen a mal sei... (Wobei des in dem Fall eigentlich ja a Pflichtruf war und niemals a Ratz) Klar isses blöd, wenn mer dann 4 Lauf und Schneider zahlt, evtl. noch a Spritze kassiert weil einer gsperrt is. Aber des ghört doch a mal dazu... Ich war noch keinem bös, der sich an an Ratzn gewagt hat, die zu gwinnen machen doch den meißten Spaß.

Ich probier auch um Echtgeld regelmäßig meine Oberratzn, kurze Karte, gegen 7 und blos 5 Trümpf mit anner Sau. Gwonnen hab i vielleicht bisher jedes Zehnte und Geld verdient is damit auch net, aber die Genugtuung wenns dann mal funktioniert hat... ;-)
Normalerweise zahlt mer auch blos 3 oder 4 Lauf, weil sich an den Rest eh keiner mehr erinnern kann. ;-)

Bei 3 Legern überleg ich mer sowas aber natürlich dann schon zwei Mal. ;-)

Aber stimmt schon, live kommen irgendwie weniger zamgeschmissene und in meinen Augen auch weniger Rufspiele zusammen. Vielleicht liegts auch daran, dass live normalerweise bessere Spieler zamhocken, weils um Geld geht und mancher Online-Sauspieler in jeder Echtgeldrunde ständig als Verlierer rausgehen würde? Es lernt sich hier halt doch ein bischen leichter als real und ein lernwilliger Anfänger sieht nicht so viele Spiele wie ein Fortgeschrittener? Und traut sich an ein 75% sicheres Solo nicht ran, weil er nicht weiß wie mans spielen muss?

edmuina, 22. Juni 2009, um 16:16

Dann bist du ja der grösste Ratz-Spieler aller zeiten. Wird Zeit, dass Du Deinen eigenen Fred eröffnest Janth :-).
Aber ohne Schmarrn obiges Sauspiel ist niemals kein Ratz/Hund/Dackl nicht, sondern eher schon ein Sauspiel erster Klasse Siegchance minimum 80% hintennauf. Da wundert es einen dann doch sehr, wenn man darauf noch beschimpft wird.

Christoph1994, 22. Juni 2009, um 16:16
zuletzt bearbeitet am 22. Juni 2009, um 16:17

Herzlichen Glückwunsch Sauspiel-Team
zu 60 Milionen Spielen

zur Übersichtzum Anfang der Seite