Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Verbesserungsvorschläge: offline-spieler hält spiel an

problem: obwohl der user inzwischen offline ist, bleibt das spiel angehalten.

mir ist's in letzter zeit immer wieder passiert, dass ein spieler - aus welchen gründen auch immer - scheinbar kurz bevor er eh den tisch verlässt, das spiel pausiert.
ich weiß nicht, ob er auf den button vorher gedrückt hat, oder ob das einfach an einem disconnect liegt aber könnte man nicht aus logischen gründen das so umprogrammieren, dass wenn derjenige, der das spiel angehalten hat, offline ist, das spiel sofort fortgesetzt wird!?

oder gibt's einen sinn hinter dieser programmiervariante, wie z.b.disconnect und zeit für reconnect, weshalb das lieber so bleiben soll, wie es ist?

lg sir_schiffi

p.s.: achja und dass im chat der apostroph rausgefiltert wird ist ja schön und gut, aber es muss ja nicht gleich alles, was an text dem apostroph folgt, verschluckt werden, oder?:)

Du hast den Sinn erkannt... das wurde eingeführt, damit jemand mit Verbindungsproblemen die Möglichkeit hat zurück an den Tisch zu kehren, ohne dass das Spiel weiter gelaufen ist, wenn er mal getrennt wurde...
Es steht aber jedem frei die Pause zu beenden, wenn z.B. klar ist der kommt nicht wieder oder aber ohnehin nur noch 1 Karte auf der Hand ist...

hab auch grad so ein problem, da sitzt ein spieler der offline es am tisch und nix geht mehr, ich kann den tisch nicht verlassen. dh ich komm momentan nicht mehr in die wirtschaft, auch nach internet neustart land ich direkt wieder an dem tisch an dem sich nix rührt.
jemand nen tipp?

Kontakformular?