Schafkopf-Strategie: Tipps und Tricks fürs Spiel

lauda87, 19. April 2017, um 17:07
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Akteur4815162342, 19. April 2017, um 17:14
zuletzt bearbeitet am 19. April 2017, um 17:17

Hier findest Du mehr als "ein paar Tipps":

http://orig07.deviantart.net/73e1/f/2010/131/d/9/schafkopf_tutorial_by_schafkopfer.pdf

Wenn Du das liest und lernst, dann bist Du schon sehr weit!

Der Rest ist Übung und *Reflektion*! Nur spielen nutzt nichts, wenn Du nicht aus Fehlern lernst und Dir bei anderen nicht abschaust, warum sie so spielen, wie sie spielen.

Wenn Du Spiele verlierst, schau Dir an, warum. Wenn andere Spiele spielen und gewinnen, die Du nie gespielt hättest, schau Dir an, warum.

hansolo_forever, 19. April 2017, um 17:30

Servus lauda,
also - puuuhhhh.... wo fang ma an ?

Ganz unten auf der page is a grüne Leiste mit Betreiber-Angeboten/-informationen, da ist auch ein Punkt 'Schafkopf lernen' dabei (allerdings - viel mehr als so basics wie 'Spieler spielt Trumpf,...' findest da auch ned). Solltest Du vom smarten Fon aus spielen, kenn ich den Seiten-Aufbau nicht, da mußt selber suchen - aber hinkommen kann man sicher auch.

Ansonsten - ganz viel macht einfach die Erfahrung aus, die kannst Du ja noch kaum haben... - aber aufmerksam beobachten, was die 'Fexe' so veranstalten, hilft schon mal, auch wenn dir mancher 'move' erstmal undurchsichtig oder unsinnig vorkommen wird. Es spielen ja auch ganz unterschiedliche Charaktere (von 'übervorsichtig' bis zu 'full risk').
Wenn Du in angemessenem Tempo tippen kannst, auch mal im chat direkt nachfragen, was das jetzt bezwecken sollte u.ä. - die 'guten Leut' (solls hier echt geben...) antworten auf vernünftige Fragen auch vernünftig.

Und zu guter Letzt - Du wirst öfter mal richtig übel angepflaumt werden, des kannst ned verhindern, wir sind schließlich anonym. Nimm dir sowas bloß ned zu Herzen, sondern denk dir einfach: 'Mei, so a Depp' und weiter an am anderen Tisch. Ich hab' hier soviele gute, nette und humorvolle Leute kennengelernt, daß die Vollpfosten schon sehr schnell nicht mehr von Belang waren.

Also - 'Gut Blatt !', immer schön Trümpfe und Augen nachhalten und 'Nur ned die Nerven bewahren !' ^^

LG
da han

steffekk, 19. April 2017, um 17:52

Ich hatte mal nen Thread erstellt, in dem ich ein wenig aus dem Nähkästchen geplaudert habe, bin aber zu faul ihn zu suchen.

hansolo_forever, 19. April 2017, um 18:03

Kommt mir bekannt vor - nach 25 Seiten fred-Überschriften durchblättern glangt's einem... - weiß der Teufel, was für verlorene Schätze auf Seite 258 - 419 schlummern ('Deppnklopfer', 'Alles Schiebung', 'Scheiß FCB', 'Super FCB', 'Cowboypack und Indianisten' ...).

Ich biete hiermit offiziell meine Dienste als Forums-fred-Archivar an, über das Salär red' ma unter vier Augen.
(Das war jetzt off-topic, sorry... - aber heutzutage muß man jede Gelegenheit ergreifen)

Was dein Nähkästchen anbelangt: ob sich da wohl wirklich das 'Stopf-Ei des Kolumbus' drin befindet ? ^^

steffekk, 19. April 2017, um 18:14

Nein - es ist eher eine Super-Edition, meiner ohnehin schon zahlreich im Forum enthaltenen Spezialanalysen.

Also eher was für die gehobene Spielklasse.
Der gemeine Schafkopfer wird beim Lesen sicherlich äußerst schnell "verloren" vorkommen.

Einfach ist definitiv anders.

hansolo_forever, 19. April 2017, um 18:22

Aber solch' eine "Ency-klicka" geballter Schafkopf-Brillianz darf der Nachwelt KEINESFALLS verloren gehen - ich bekräftige daher mein o.a. Angebot an Sauspiel.de und werde mich selbstverständlich als ALLERERSTES daranmachen, dieses wahrscheinlich (bisher) wichtigste Dokument des 21. Jahrhunderts wieder einer interessierten Öffentlichkeit zugänglich zu machen !

I schwör... !

gasso, 19. April 2017, um 18:28

bitte kein meineid

hansolo_forever, 19. April 2017, um 18:41

Wos Aldda, hasch du was über mei Mudda gsagt ?

steffekk, 19. April 2017, um 18:48

https://www.sauspiel.de/forum/diskussionen/65...

Das war meiner erster Thread bzw. Kommentar bei Sauspiel.de .

Bin gleich, wie könnte es auch anders sein, mit Pauken und Trompeten gestartet.

Zumindest einer ist mir auf den Leim gegangen, dem ein oder anderen der mit Sicherheit noch gefolgt wäre, ist leider die MT zuvor gekommen.

Die besondere, bis dato anhaltende, Diskussionskultur zwischen der MT und mir, hatte sich seinerzeit bereits angekündigt und lies nicht lange auf sich warten ;)

hansolo_forever, 19. April 2017, um 19:13

Wenigstens ist das dann eine Diskussion auf einem zumindest zu 50% hohen Nivea... - hüstel
(Sorry, konnt i ma wieder mal ned verkneifen... ^^)

SO - und jetzt back to topic: als nächstes soll unser newbie nachhaken oder wir vergessen diesen etwas abgeschwiffenen fred !

steffekk, 19. April 2017, um 19:21
zuletzt bearbeitet am 19. April 2017, um 19:25

hansolo, du verlierst dich in letzter Zeit immer mehr in einer Welt fernab der Realität.

Wenn jemand hier bestimmt, wann ein Thread geschlossen bzw. als gestorben erklärt wird, dann wird es doch sicher nicht deine Person sein - da bin ich jetzt leider gezwungen dich "aufzuwecken".

Du solltest mir dankbar sein, denn ich vermute, es wäre durch andere Stelle wesentlich energischer geschehen.

hansolo_forever, 19. April 2017, um 20:29

STOP steff - ich wollte nur andeuten, dass jetzt der fred-Initiator mal wieder am Zug wäre, und ned wir hier eine völlig themenfremde Diskussion führen sollten - aber dieses kömma natürlich au gern machen, i bin da ned so...

Meine Dankbarkeit dir gegenüber hält sich allerdings in überschaubaren Grenzen ^^

[letzter Beitrag meinerseits, bevor ned wieder konstruktive Fragen zum Titel-Thema auftauchen]

krattler, 19. April 2017, um 20:37

hanf, von dir lernen, heisst verlieren lernen.
;)

steffekk, 19. April 2017, um 20:40

ich finde ja, dass er eine äußerst nette Art hat, mit Launen anderer umzugehen.

Reschpekt !

viehweide, 20. April 2017, um 00:47

halt Dich erstmal an die Grundregeln, spiele auf keinen Fall hier um Geld, und in 10 Jahren kannst Du ein ordentlicher Spieler sein

Traumbefreiter, 20. April 2017, um 02:09

"ordentlich"? öhm ... ned mein ding! fun rules!

hansolo_forever, 20. April 2017, um 10:55

Okay, noch ein finaler Tip, lauda:
Spiele KEINESFALLS so wie Schnalli (='Traumbefreiter'), dann erhöhen sich deine Erfolgsaussichten von Haus aus schon mal um 15-20%... ^^

faxefaxe, 20. April 2017, um 16:22

Wichtigste Regel:
Don't fear the Schmier.

SchoWiedaKoanDU, 20. April 2017, um 18:38
zuletzt bearbeitet am 20. April 2017, um 18:48

ah, english auch. Very begnadet. Sorry, i vergaß this: vv(umgedreht)

lauda87, 20. April 2017, um 20:59
Dieser Eintrag wurde entfernt.

MetzgersTochter, 20. April 2017, um 21:32

Ich nehme an, du sprichst vom Rufspiel. Da kann man schwierig eine allgemeingültige Aussage machen. Tendenziell aber eher stechen.

Das mit dem Karten merken ist allerdings wirklich elementar. Fang einfach erstmal damit an, dir die 4 Ober zu merken. Da solltest du in jedem Spiel wissen, was noch da ist.

Genauso bei den bereits gespielten Farben - was war schon mal auf dem Tisch?

Danach kannst du dich langsam steigern und dir mehr Trümpfe merken, oder zum Beispiel auf welche Farbe noch die Ass oder 10 fehlt. Zum Schluss kommt erst das Augen mitzählen.

zur Übersichtzum Anfang der Seite