Verbesserungsvorschläge: Beleidigungen

Steff69, 15. April 2017, um 20:47

Einstweilen werde ich Sauspiel nicht mehr nutzen. Egal ob mit oder Anderen gegenüber...Die dauernden Beleidigungen gehen mir auf den Geist. Ich glaube, dass viele der Spieler hier am echten Tisch den Mund nicht so voll nehmen würden. Die Anonymität schützt hier ja schon davor, dass mal einer über den Tisch langen würde. Dementsprechend niedrig ist die Hemmschwelle, wenn man mal ein paar Punkte (wohlbemerkt...Nicht mal Geld!!!) verloren hat.
Im Wirtshaus geht es da normal auch nicht zimperlich ab, aber das hier nervt echt.

faxefaxe, 15. April 2017, um 20:54

Du hast da völlig recht.
Aber gerade um Punkte kann man das ganz gut steuern, indem man intensiv mit den Filtern arbeitet. Ich habe mehr als 1000 Freunde und mehr als 1000 Gesperrte, da bekommt man dann meist einen guten Tisch zusammen.

jozi, 15. April 2017, um 21:00

und ums echtgeld gibts deutlich weniger beleidigungen^^

spielfuehrer, 15. April 2017, um 21:00

ja, aber auch erst seitdem ich nicht mehr spiele!

SchoWiedaKoanDU, 15. April 2017, um 21:25

Ich möchte ausdrücklich und vorbeugend dem möglicherweise entstehenden Eindruck widersprechen, ich sei Freund der faxe.

Ex-Sauspieler #484842, 15. April 2017, um 21:50

@ jozi:

dasst a depp bist, muss man, glaub ich, hier nicht mehr näher erwähnen....

@ rest:

schämt euch einfach, was ihr hier in den jammerthreads so ablasst!

man meint grad, ihr wärt nutten die von sauspiel bezahlt werden!!!!!

spielfuehrer, 15. April 2017, um 21:55

ich sag´s ganz ehrlich: wenn ich ´ne frau wäre, ich wäre die größte nutte unter der sonne. mir wär das sowas von egal.....

Ex-Sauspieler #484842, 15. April 2017, um 22:03

ob man dieses statement im ententeich wohlwollend aufnimmt?........

spielfuehrer, 15. April 2017, um 22:11

als ob ich gegen den hosenlatz jemals ´ne realistische chance gehabt hätte.

er war bekennender feminist!

Ex-Sauspieler #484842, 15. April 2017, um 22:14

du hast dir zumindest mühe gegeben.........................

SchoWiedaKoanDU, 15. April 2017, um 22:55

Was bedeutet eigentlich "^^", was sie immer verwendet? Labia pudendi, von dem das schöne österreichische Wort "pudern" kommt? Weiß das jemand? Wenn, müssen es die inneren sein. Denn nach meinen länger zurückliegenden Informationen sollte ansonsten der vollständige Ausdruck "◜^^◝" oder gar "◜^●^◝" lauten.

Esreichen61, 16. April 2017, um 20:01
zuletzt bearbeitet am 16. April 2017, um 20:03

Bill:

man meint grad, ihr wärt nutten die von sauspiel bezahlt werden!!!!!

Bist es nicht du, der für jeden Beitrag Bonus bekommt bei sauspiel?

https://www.sauspiel.de/forum/diskussionen/14...

spielfuehrer, 17. April 2017, um 10:27

sollte faxe, wann immer er bisher seine "^^" gesetzt hat, jedes mal teile der weiblichen vulva im sinn gehabt haben, so müsste man jetzt fairerweise sämtliche seiner beiträge noch einmal lesen, was möglicherweise auch dazu führen könnte, sie (und in der konsequenz dann eventuell auch ihn) völlig neu bewerten zu müssen.

vielleicht beruhen unser aller schwierigkeiten mit ihm ja nur auf einem riesigen missverständnis und wir sehen ihn im anschluss daran mit ganz anderen augen, wer weiß?

da dieses unterfangen in anbetracht der vielzahl seiner wortmeldungen hier allerdings ein jahrhunderprojekt darstellte, schlage ich vor, dass er uns selbst sagt, wie er seine "^^" interpretiert wissen möchte.

gesteht er gleich, dass die bisherige verwendung der "^^" eine im herkömmlichen sinne war, eine im sinne von "schaut euch nur diesen deppen wieder an", dann, liebe gemeinde, dann können wir unsere missbilligende sichtweise auf seine unmögliche person auch weiterhin aufrechterhalten, so dass es dann auch keiner neubewertung bedarf.

also faxe, sag an!

spielfuehrer, 17. April 2017, um 10:47

jungs, solltet ihr mit dem begriff "pudern" spontan die filmchen der josefine mutzenbacher aus den 1970er assoziiert haben, dann ist mit euch definitiv etwas nicht in ordnung!

http://www.porno-sucht.com/sechs-nutzliche-tipps-zum-aufhoren/

chickenwilli, 17. April 2017, um 10:59

Das mit dem ^^ hab ich bisher völlig falsch beurteilt. Ich bin anscheinend doch ein Frauentyp.

krattler, 17. April 2017, um 11:08

als bekennender faxe - und mutzenbacherfan steh ich zu faxe`s und josephine`s "^^".
leider kann man nur noch dem faxe ein "weiter so!" zurufen.

Boarisch_Birgit, 17. April 2017, um 11:12

Für mich sind diese zwei Dinger einfach zwinkernde Katzenaugen. Sind wir jetzt alle wieder erwachsen hier?

Al_Pha, 17. April 2017, um 16:31

(^_^) oder (^.^) sind genauso wie (-_-) oder (-.-) smileys - eben "gesichter", die freude oder langeweile ausdrücken. allerdings nicht quer wie :-) oder :-(, sondern eben frontal.
aus gründen der schnelligkeit wird aus "(^_^)" dann auch schon mal "^^".

grundkurs internet, zweite lektion. für anfänger mit vorkenntnissen.
^^

MARX_1, 17. April 2017, um 18:18

Die Bedeutung von "^^" ...
^^ - Smiley lacht sich schlapp, hat schon ganz kleine Augen vom zusammenkneifen.

hansolo_forever, 17. April 2017, um 19:09

Schelmisches zwinkern (statt grinsen) - steht für mich für: 'Bitte das Voranstehende nicht auf die Goldwaage legen... - mir san doch zur Gaudi da'

Sollte dies eine Fehlinterpretation größeren Ausmaßes sein, bitte den Sachverhalt an die Spielleitung weitergeben, damit ich entsprechend gerügt werden kann ^^

sojawasch, 17. April 2017, um 19:40

@han
:*)

???

sojawasch, 17. April 2017, um 19:40

jetzt hast was zum knabbern

Ex-Sauspieler #484842, 17. April 2017, um 19:44

wie mir scheint, ist die Al_pha nicht die einzige hier, die mit dem Klammerbeutel gepudert wurde.....

SchoWiedaKoanDU, 17. April 2017, um 20:36

@Al_Pha
Das hast gut erklärt, danke. Habe es gleich gegoogelt, aber: Müsste es dann nicht Emoticon heißen? Nur wegen der Begriffshygiene.

Al_Pha, 17. April 2017, um 20:39

... aaaah, stimmt, vor lauter lachen hab ich den falschen begriff gewählt. sorry und danke ^^

zur Übersichtzum Anfang der Seite