Tratsch: 10.000 Pkt. in Serie verloren-ist das normal???

Franze75, 28. März 2017, um 13:58

Bitte keine so pauschale Antworten,
"man kann auch mit schlechten Karten Pkt.machen"
Ich glaube zwar an den Osterhasen,aber an alles glaube ich dann doch nicht...
Wäre mal nett,
wenn sich mal von den Sauspiel.de-Betreibern jemand melden würde...

Akteur4815162342, 28. März 2017, um 14:16

Ja, ist normal. Die Betreiber werden nur auf ihren korrekten Mischalgorithmus verweisen.

Hexenblut, 28. März 2017, um 16:46

Ich kenne welche die verlieren in einer Serie 2000 Euro aber real. Was jammert ihr denn immer. Glaubt ihr, dass andere ned verlieren, andere gewinnen dann dafür. Aber geht Aktien kaufen, da gewinnt ihr immer, zumindest die Erfahrung, dass man immer was verlieren kann. Ihr seid ja sooo negativ eingestellt und verbohrt, das tut gleich beim lesen weh. Am besten ihr spielt Memory, da ist kein Würfel schuld, kein Geber und kein Internet.

sojawasch, 28. März 2017, um 17:05

solche phasen gibts öfter mal. augen zu und durch, hilft alles nichts.

faxefaxe, 28. März 2017, um 17:20

Du hast im Februar einen Drei-Punkte-Schnitt, im März Vier-Punkte-Schnitt.

gasso, 28. März 2017, um 18:37

jammern ist doch so schön.

chickenwilli, 28. März 2017, um 18:39

Wenn jeder immer blos gewinnen will kann die Seite nicht funktionieren.

jozi, 28. März 2017, um 19:03

10.000 Punkte in Serie?!
wow das ist echt äußerst ungewöhnlich 🙈

normal ist es so, dass man paar spiele in serie verliert (1-3 Spiele (1 spiel ist noch keine serie oder^^)) und dann wieder paar spiele in serie gewinnt (1-3 Spiele) 10 spiele sind schon sehr viel. wären dann immer noch 1000P/Spiel eine sehr hoher Wert (auch für die kurze zeit)

Für die 10.000P hast dann entweder extrem viele spiele in Serie verloren oder sehr viel punkte/spiel während der serie verloren

wenn mans nicht grad drauf anlegt ist das sehr sehr ungewöhnlich. könntest bitte die spielserie hier einstellen (mehr als 20 Spiele halte ich dabei für komplett ausgeschlossen, sollte also nicht so viel arbeit sein

Akteur4815162342, 28. März 2017, um 19:45
zuletzt bearbeitet am 28. März 2017, um 23:07

Es geht halt mal hoch und mal runter.

Musst halt nur die Hochs mitnehmen und die Runters minimieren.

Laut den besten Spielern hier ist das ganz leicht.

Esreichen61, 28. März 2017, um 22:37
zuletzt bearbeitet am 28. März 2017, um 22:45

Mach mal den Bindestrich weg, wenns kein minus bedeuten soll.

krattler, 28. März 2017, um 22:48

liebe franze75, als ständige vertretung der sauspiel gmbh und k.o. kg, kann ich dir versichern, dass es uns freut, dass du auf unserer seite spielst.
wir wünschen dir weiterhin viel freude am spiel!

Grosober3, 28. März 2017, um 23:21
zuletzt bearbeitet am 28. März 2017, um 23:26

hob amoi 500 euro in Serie verlorn hobs a amoi gwunna , as gwinna hobe normal gfundn und verliern ned.:-) , so wias kimmt so kimms! Is real aned anders.(an Jozi war halt a gefühlte Serie 3Rauf 20 runter und des zig mal oder umkehrt)

tasch, 30. März 2017, um 04:10

hab jetzt echt gemeint er meint 1000€ und das hat mich ganz locker gelassen..
schau ich auf sein Profil und sehe das er nur 100€ verloren hat..
nächstes mal bei 10€ jammern!
und danach wenns um Punkte gegangen ist!

spielfuehrer, 30. März 2017, um 06:17

mei, was wär ich gern so saucool wie da tasch.

könnte ich doch nur so sein wie er.

tasch, 30. März 2017, um 16:48

2std Antwortzeit - hat dich der Duden nicht mehr losgelassen?

spielfuehrer, 30. März 2017, um 17:34

11 stunden antwortzeit: da wir alle wissen, dass du mit dem duden ganz sicher nichts am hut hast, gehe ich davon aus, dass du jetzt tagsüber saucool deinen rausch ausgeschlafen hast, oder?

mei, ich wäre auch gern so cool wie da tasch!

steffekk, 30. März 2017, um 18:45

ich hingegen gern so cool wie du

so true !

SpotznSoloDU, 30. März 2017, um 18:52

Passiert schon mal. Wenn's das kannst geht's langfristig auch wieder nach oben.
Gruss an den OsterhasenDer Alte

chickenwilli, 30. März 2017, um 19:52
zuletzt bearbeitet am 31. März 2017, um 16:08

Wenn die ersten 10 der Bestenliste jeweils über 10000 Punkte an einem Tag gewonnen haben ist es doch auch nicht ungewöhlich wenn andere Spieler so einen Betrag verlieren.

https://www.sauspiel.de/ehrentribuene/punkte/...

tasch, 30. März 2017, um 23:58
zuletzt bearbeitet am 31. März 2017, um 00:05

die nachgeladenen Punkte darfst nicht vergessen, da kommt einiges zusammen!
normal müsste jeder Millionär sein..
vermutlich werden die Punkte auch noch alle mitverspielt und das ist dann genau der Prozentsatz den die Mischmaschiene schlechter ausgibt als sie es tun sollte!
jeder bekommt noch ein Startgeld!...
langsam kommen wir der Mischmaschiene auf die Spur!
jetzt brauchen wir alle nachgeladenen Punkte und schon können wir ausrechnen wieviele Ober und Unter so untern Tisch "gemischt" werden!


-Jozi wieviele Punkte wurden die letzten 10 Jahre nachgeladen (inc. der Startpunktzahl)

Akteur4815162342, 31. März 2017, um 00:18

Langfristig gehts nach oben. Aber sehr lang und fristig.

Was ich nicht verstehe, ist die ungleiche Verteilung der Spiele.
1000 Spiele nix, dann 15000 Punkte in 300 Spielen, dann wieder 1000 Spiele nix, dann 20000 Punkte in 1800 Spielen, dann 1500 Spiele nix.

faxefaxe, 31. März 2017, um 07:16

Genau so ist das Leben.

Akteur4815162342, 31. März 2017, um 09:04

Naja, ich sehe das als Indiz für Verbesserungspotential.

... wie auch im Leben. 😄

FreddyMue, 27. Oktober 2017, um 21:18

Wieso kann man in Serie 10.000 Punkte verlieren? So viele Punkte habe ich nicht mal bisher gehabt..

Klaus2112, 03. November 2017, um 16:12

Kenne den meist habe einmal 4Wochen7000p in Verloren
Jeden zweit tag ein Solo gespielt eins gewonnen ,den Rest Verloren da bist Du nur Karten Halter.Auch die Spieler mit denen du Spielst ,die mit Nix spielen.Dann sind da die Maurer wo ein Spiel hätten dann lieber Kontrageben , so was ist zum Ko.... .

zur Übersichtzum Anfang der Seite