Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: Eignungstest ?

Wie wär es denn, wenn hier getestet würde, wer überhaupt fähig ist, diese Spiel zu spielen. Ich bin, klar immer Schuld, aber was hier in der Wirtschaft spielt, sollte lieber sich etwas Anderes suchen !!!

Genial... und wer den Test nicht besteht, darf a nix im Forum posten *ring-ä-ding* Troll-Problem gelöst 😄

da würden ja 70 % nausfallen 😄

eher 80%, wenn ich mich mitrechne.:-)
Wirtschaft, Punkte, Punkte verlieren, Katastrophe!:-)))

Herangezogen, Liesl, werden ja traditionell die August-Ergebnisse. Mit einem Schnitt von über 10 bist Du da fein raus. :-)

Eignungstest ist natürlich völliger Schwachsinn.

Es gibt viele Leute, die das Spiel noch nicht (oder noch nicht so gut) können und hier mittels der "Wirtschaft" die Möglichkeit haben, Schafkopfen mit der Zeit zu lernen - und das ohne Kapitaleinsatz. Dass es hier natürlich öfter zu Fehler kommt ist auch klar - und dem sollte man sich bewusst sein wenn man in der Wirtschaft spielt.

Du gehörst vielleicht zu der Sorte Leute hier (wie leider sehr viele), welche Anfänger hier nicht akzeptieren - und dann womöglich auch noch blöd anmachen. So ein Verhalten verschreckt neue potentielle Spieler, was ich sehr schade finde. Genau so sehe ich das bei manchen Turnieren, wo dem "jungen Nachwuchs" so gut wie keine Toleranz eingeräumt wird.
Ich kann dir aber einen Tipp geben: Wenn du dich für so gut hältst und den permanenten "Anfängern" ausweichen möchtest, dann geh doch bitte in die "Zockerstube" - aber selbst hier wirst du auf Leute treffen, die es nicht so gut können.

Warum bei Punkten gewinnorientiert spielen, wenn man auch Spaß haben kann? Bleibt´s locker !Habederee... ;-)

Solche Sprüche auf seine Seite schreiben und sich dann aufregen????????

Ich kann mich z. B. auch aufregen ohne Sprüche zu schreiben, aber der Spassfaktor ist doch höher wenn man andere aufregt mit ein paar dämlichen Sprüchen.

Nicht Teppichklopfer ist in hier, hier sind "Sprücheklopfer" gefragt, oder??

Also zuerst einmal möchte ich sagen, dass das mit dem Eignungstest natürlich nicht"bierernst" gemeint habe. Nach größerer Anhäufung gestern, war mir danach, mal so einen Vorschlag anzubringen. Vielleicht hätte ich noch ein "Zwinkern" dazu setzen sollen.

@billing123:

1. Mir ist durchaus bewusst, dass hier auch vielen Anfänger spielen. Das ist auch völlig ok so. Diese Spieler sind auch nicht gemeint. Ich denke mal, dass Anfänger nicht so extrem viel Punkte hätten.

2. Ist es schon sehr interessant, dass du mich,ohne mich zu kennen be-, und verurteilst.
Was das über deinen Charakter aussagt, erspar ich mir jetzt mal. Und sei versichert, mir liegt es fern Jemanden "blöd anzumachen".

3. Halte ich mich selber nicht für so gut. Ich mache sicherlich auch Fehler. Um Geld im Internet spielen? Gewiss nicht.

@hexenmeister: Schön, dass du dir die Mühe gemacht hast, auf mein Profil zu klicken. Ja,
genau darum geht es - Spaß zu haben. Ich bin auch völlig locker. Wie oben beschrieben, war
gestern eine Anhäufung, bei der mir die Frage (wie auch schon geschrieben, nicht ganz ernst
gemeint) in den Sinn kam. Wenn ich deinen Post lese, frage ich mich allerdings auch, wer sich hier aufregt.

Ansonsten, wiederhole ich noch einmal: Bleibt locker !

Und keine Angst, ich störe euch nicht mehr weiter. ;-)

Du!

Mit Leuten, die hier nur "rumblödeln" wollen, spiele ich nicht gerne! Am FT gehts bei uns meist a lustig zu, es soll ja auch Spass machen. Da sind Punkte an sich egal. Jeder freut sich für jeden, der gewinnt!

So soll´s sein Lady. Von Rumblödeln war auch meinerseits keine Rede. Mit dem Profiltext mein ich eher, dass ich auch mal Spiele probiere, die ich um Geld nicht spielen würde, ohne natürlich jemand anderes reinzureißen.

Seh ich auch so. Sag manche Spiele dann auch im Tratsch als "Dest" an und schön, wenns dann gehen!

Gut bei nem Freundestisch kannst sowas dann auch im Tratsch ansagen. Ich hab ja nur fremde Tische. Da sag ich dann nix. Aber wenn dann ein "Merci" kommt, nachdem der "Hund" nicht gegangen ist, weiß ich wenigstens, dass ich jemand eine Freude gemacht hab. ;-)

@I-bin-schuld.
Zu 2.: Ich habe dich nie verurteilt. Lediglich habe ich "vielleicht" gesagt. Dass du mich und meinen Charakter dann gleich angreifst, ist wirklich schwach.

@billing123: deswegen habe ich geschrieben "erspar ich mir mal". Das "vielleicht" ist natürlich so gesehen dann eine rhetorische Meisterleistung. ;-)

Mich nervts a als, wenn mancher gar zu vogelwild die Karten umeinander wirft. Oft nicht mal die Anfänger. Aber keine Ahnung was da grad is - vom Suff bis hin zum Kinder erzählen grad was ganz wichtiges. Des bekommt man ja online normalerweise gar nicht mit. Also Tisch wechseln und hoffen. Is halt so.
Das würd ich real a als gern machen, wenn mei Kartlkollegen der "süssen" Bedienung als noch 5 minuten hinterherträumen. Zum glück bin ich glücklich mit meiner besseren Hälfte.

Kann das Einer übersetzen?^^

Im Grunde genommen wollt er sagen, dass er glücklich mit seiner besseren Hälfte ist.

Die größerer Hälfte der beiden Hälften müssen mit der anderen Hälfte glücklich sein, mit der dann sicherlich genannten schlechteren Hälfte.

Noch schlimmer sind die dran, die gar keine Hälfte abbekommen haben, aber das ist ein anderes Thema, weil die Kirche will ich im Dorf lassen und nicht zu meinem Beitrag hier ins Spiel.

LG

Spielen kann mein meisterlein, aber lesen nicht? Oder is das jetzt wieder mal so ne Sprachbariere "fränkisches hochdeutsch" zu deutsch?
Erkläre bitte was dein Problem ist Hexenmeister.