Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: Punkte

Hi,wie kann den ein Spieler fast 4.000.000 Punkte haben mit im Verhältnis dazu wenigen Spielen und dann auch noch nur 70% im Schnitt gewinnen?Da is doch was faul oder?

wär einfacher wenn man wüsste von wem du redest

da gibt's einige, ich schau mal

net ganz so extrem, aber trotzdem komisch beim BUSSEPP

es gibt welche, die gewinnen 85%. 70% ist eher die siegquote der hazardeure.

Die entscheidende Prozentzahl ist die der gespielten Spiele.
Als 20%Spieler ist 80% Gewinn schlecht.
Als 35% Spieler ist 70% Gewinn gut.

.

. , -

Und noch wieviele spiele.
4000000 punkte bei 4000000 spiele is nix

Auch beachten, ob der Betreffende eher kurze Karte spielt (fällt mir immer wieder auf bei den Monster-Konten) - da gehen halt zigmal mehr Punkte übern Tisch als beim 'ehrlichen' (sorry) Schafkopf

ja die wertvollen punkte. für manchen fast eine glaubensangelegenheit.

Ich frag mich weniger wie man irgend eine Anzahl Punkte oder eine Anzahl Punkte in einem Rahmen von Spielen erreichen kann. Ich halt mich für einen annehmbaren Spieler und finde im "Nichtgeldbereich" regelmäßig stärkere.

Vielmehr wie kann man z.B. 8000 Spiele im Monat schaffen UND sich noch einigermaßen konzentrieren. Das sind fast 200H im Monat.

?

Er meint bei 40 Spiele pro Stunde, müßte man im Monat 200 Stunden spielen um 8000 Spiele zu erreichen.

aaaaaaaaaaaaaah, mille grazie!

danke ladysunshine, für die Übersetzung.

gerne 😁

.