Fehlerberichte: keinen ton mehr

prinz-phillifee, 05. Oktober 2016, um 21:38

sers zusammen,
seit ich einen neuen anschluss hab, der eigentlich besser sein sollte, hab ich keinen ton mehr.... koi "weiter", koi "zefix", koi nix! zefix.... so mach das keinen spaß. hat jemand vorschläge?

jozi, 05. Oktober 2016, um 21:57
zuletzt bearbeitet am 05. Oktober 2016, um 22:02

wenn du am tisch sitzt ist unter deinem profil ein lautsprecher, wenn du da draufklickst kommen verschiedene auswahlmöglichkeiten, wie zwischenrufe, spielansage... schau mal ob da überall ein hacken daneben ist.

ansonsten:
lautsprecher angeschalten und verbunden?
kopfhörer eingesteckt (dann hörst nimmer den ton über lautsprecher)
lautstärke am pc eingeschalten/laut gestellt?

die unteren sachen kannst du testen in dem du mal versuchst ob du auf andern seiten ton hast

Hannes, 06. Oktober 2016, um 10:06

Und falls es das alles nicht ist, kann es auch sein, dass Du den Firefox als Browser nutzt. Der blockt seit neustem den Flash Player, falls dieser nicht aktuell ist und den braucht man zum Abspielen der Sound-Dateien.

https://get.adobe.com/de/flashplayer/

Wenn Dir auf dieser Seite ein Download angeboten wird, ist Dein Flash Player nicht in der aktuellsten Version. Dann müsstest Du mal ein Update machen oder in den Einstellungen Deines Browsers festlegen, dass der Flash Player trotzdem ausgeführt werden soll. Aber lieber das Update machen.

Falls Du sowohl jozis als auch meine Ratschläge umgesetzt hast und trotzdem noch immer nichts hörst, meld Dich doch noch einmal über das Kontaktformular:

www.sauspiel.de/kontakt

DER__ALTE, 06. Oktober 2016, um 10:12

Des is doch a Witz wem gehen diese Zwischenrufe denn nicht auf den Sack?

Hexenblut, 06. Oktober 2016, um 12:58

kann man doch abschalten, braucht keiner.............

puenkt_chen, 06. Oktober 2016, um 13:13

es reicht scho wenn mans liest , hören? o gott nein!

hansolo_forever, 07. Oktober 2016, um 01:14

Hören hinter AC/DC - 'I dad...' - des bassd scho ;-))

Helmut, 11. November 2016, um 21:32

.

zur Übersichtzum Anfang der Seite