Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: Feinde

Griaß Eich!
Konn ma eigentlich irgendwo nachschauen, von wem man gesperrt ist?
Danke für eure Wortmeldungen.

wenn du da jemand bestimmten im verdacht hast, kannst du ihn anklicken und auf "Nachricht senden" gehen.

kommt die meldung: "Du darfst xx keine Nachricht schreiben.", dann hat er dich gesperrt!

eine liste, aus der alle spieler ersichtlich sind, die dich gesperrt haben, gibt es nicht.

spieli !

steff!

;)

Wir spielen hier Schafkopf ! Da sollte man mit dem Begriff - FEINDE - doch eher zurückhaltend umgehen. Ich sperre nur Spieler die sich augesprochen daneben benehmen. Glücklicherweise passiert das trotz hier häufig Gegenteiilig dargestellt, sehr selten.

den begriff "feinde" mochte ich noch nie
könnt man den nicht durch
"persona non grata"- unerwünschte person ersetzen?
oder statt feindesliste tischverbotsliste ?

Finde "Feinde" a a weng hart! "Am Tisch nicht erwünscht" oder "Immer wieder gerne" wär neutraler!

ihr mögt das Wort "Feind" nicht ?

wenn man auf etwas hundertprozentig bauen kann, dann ist es ein "Feind" - auf den ist immer Verlass^^

Das Gegenteil von Freund ist eben feind.
Der Ball flog An Freund und Feind vorbei uns Tor.
Sollte der Feind auch ersetzt werden?

Wenn ich einen sperre, ist er eben ein feind.

Das ist halt unsere schöne deutsche Sprache - die bringts auf'n Punkt... ^^
Was mich wundert - ich bin bestimmt schon von 100 Leuten gesperrt worden (gern ^^), aber meine 'Feinde'-Liste bleibt leer ?
Muß ich die erst selber zu Feinden machen ?

Also sollte 'Boba Fett' das lesen - FEIND !!! ^^

.

.

.