Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: nix wie mist!!

Mir geht das spiel jetzt langsam echt auf den wecker!! Wieso gewinnen einige so viele punkte und andere (wie ich!!) kriegt nix wie leere und scheiß, schon jahrelang. Und der grund ist nicht, daß ich schlecht spiele, ich spiele schon seit 45 Jahren und im "echten leben" gibts das nicht, daß man grundsätzlich nur mist kriegt. Die Kartenvergebung muß mal wieder geändert werden Leute. Wenn ich mit 3 ober klopfe, dann hat fast 90% jemand einen wenz, immer das gleiche... man kann die spiele schon fast voraussagen. Das hilft mir zwar nix, weil ich nur mist und mist und mist krieg... bei den ersten 4 karten bei mir ist fast jedes mal der schell neuner dabei (Schafkopf Leute, schaut mal nach!) und noch zwei andere leere.
Ich bin im moment so frustriert, hab echt keine lust mehr weiterzuspielen. Und ich werde mir die 50 euro nächstes jahr sparen.
Schade, weil mir das spiel spaß macht, aber hier leider nicht mehr.
So, jetzt hab ich mir den ganzen frust mal von der seele geschrieben. Nutzen tuts zwar nix, aber es tat gut.

Rumjammern hilft a nix! Mußt dein Spiel optimieren und die Spiele analysieren, wast besser häst machen können!

Und zu den 90% hat jmd an Wenz wenn du mit 3 Ober legst: selektive Wahrnehmung. Sachen die eher unerwartet sind bleiben mehr in Erinnerung, als Sachen die normal sind.

Dem kann ich nur zustimmen !!
Hab ich ein Sauspiel, hat jemand einen Farbwenz.
Hab ich ein Geier, hat jemand einen Wenz!
Hab ich einen Wenz spielt jemand ein Solo!
Hab oich ein Solo, spiel jemand einen Wenz Tout.
Und so gehts die ganze Zeit.
Da hilft auch analysieren nichts.

Zefix, ich spiel seit 40 Jahren Tennis, bestimmt ein paar Mal im Jahr! Im Dorf habe ich ein paar noch lausigere Freizeitspieler gefunden, gegen die ich immer Gewinne. Jetzt spiele ich in der zweiten Bundesliga und ich verliere jedes Spiel!!! Was ist mit dem Platz los?

faxe, ich würde sagen Du bist für die Bundesliga nicht geschaffen.....lol

Ist ja alles recht, schreibt euch den Frust von der Seele, aber muss es wirklich JEDES MAL ein eigener Thread sein?

Tennis? Wohl wahr, Leo.

Bei mir is es genau so. Je weniger Punkte um so schlechter die Karten. Hatte neulich jemand am Tisch der hatte gerade mal 8.000 Spiele und 72.000 Punkte. Und wer jetzt sagt, des is in sehr guter Spieler. Weit gefehlt. Irgend was stimmt mit der Kartenverteilung nicht!!

Es gibt hier viele, die nach 8.000 Spielen 72.000 Punkte haben. Das muss nicht mal zwangsweise ein SEHR guter Spieler sein.

Mich über die Spielvergabe, sprich Kartenverteilung, zu wundern, hab ich schon längst aufgegeben. Ich nehms, wies is und versuch, das beste draus zu machen!

@furby du hast 13.000 spiele und hast grob überschlagen 100.000P verloren. glaub eher du gehörst einfach zu den schlechten (die dann auch nicht erkennen können wie gut jmd spielt)

es gibt mitbürger die fahren seit 50 jahren Auto
und können es immer noch nicht. das gleiche gilt fürs kartenspielen. wollen und können ist eben nicht das gleiche.

An alle, die sich über ihre (Scheiss-, Mist-) Karten ärgern und wundern: lasst euch von LEPRAKEL analysieren, bei mir hat`s geholfen. (Ein nicht ganz ernst gemeinter Tip, aber einen Versuch ist`s viell. wert).

Ist das eine Psychoanalyse?

Lass dich überraschen (Threat "dumm klopfer")https://www.sauspiel.de/forum/diskussionen/13...

Ja Euk recht hast!
Und den Frust den die Anderen über deine Spielweise in dein Gästebuch geschrieben haben, hast gleich komplett gelöscht!!!^^

mist ist immer frei interpretierbar^^
https://www.sauspiel.de/spiele/659935021

eigentlich scho fast a eichelwenz:)

Oh, dachte ist ein Geier :grinsen:

wieder mal so jemand, der andauernd beschissen wird

.

..

.