Schafkopf-Strategie: Kartenvergabe

flocki16, 08. August 2016, um 21:54

Ich kenn mich ja nicht aus- bin neu. Wie werden denn die Karten verteilt?? Wenn ich mir meine Karten anschaue, und ich kann ja etwas Erfahrung aus dem Wirtshaus vorweisen, was ich da bekomme, stinkt zum Himmel. Wird man da bestraft, wenn man nicht Mitglied ist. Wenn, dann versteh ich irgend was nicht. Normal ist das nicht, und dann wird man dauernd rausgeschmissen, wenn man vielleicht kurzfristig mal eine etwas bessere Karte hätte-wie gesagt, normal ist das wirklich nicht!!!

flocki16, 08. August 2016, um 23:02

Und es blieb so-- wie soll da einen das schafkopfspielen noch freuen- wenn man beschissen wird- wer sind denn die schafkopf- Zuständigen- oder wie man das nennt??
Ihr seid doch ........................

jozi, 08. August 2016, um 23:11

29% spieler ist ja nicht schlecht, aber 77% sauspiele? normalerweise hat man etwa 50% sauspiele - und den dicken gewinn machst einfach mit den einzeln

also: trau dich mehr und sag öfter auch mal a solo an (allerdings solltest da die spielweise auch üben, deine quoten sind trotz der eher wenigen solos teilweise schon ziemlich niedrig)

HerrGottSakra, 09. August 2016, um 07:55
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Taken, 09. August 2016, um 09:35

nein, das Motto ist: erkenne Sie!

Hannes, 09. August 2016, um 11:23

Ob Du eine Mitgliedschaft abschließt oder nicht, ist Dir selbst überlassen. Die Karten werden dadurch aber auch nicht besser, die Hoffnung muss ich Dir nehmen.

Falls Du manchmal die Verbindung verlierst, befolge die Tipps, die wir hier gesammelt haben:

https://www.sauspiel.de/hilfe#21-das-spiel-bleibt-h-ngen-ich-kann-keine-karte-abwerfen

Wird es trotzdem nicht besser, meldest Du Dich am besten noch einmal über das Kontaktformular bei uns:

www.sauspiel.de/kontakt

Es schmeißt Dich aber garantiert niemand bewusst raus, nur weil Du mal gute Karten hast.

Es kann jedoch auch sein, dass Du gar nicht Deine Verbindung meinst, sondern dass sich der Tisch nach einem Solo von Dir auflöst und Du Dich in der Tischübersicht wiederfindest. Zum Eröffnen eines Tisches mit Sonderregeln braucht man bei uns eine Mitgliedschaft. Dazu setzen kann man sich auch ohne Mitgliedschaft, aber sobald sich kein Mitglied mehr am Tisch befindet, wird der Tisch aufgelöst. Hast Du mal eine Oma auf der Hand, kann es schon vorkommen, dass die anderen Spieler keine Lust mehr haben und den Tisch verlassen. Damit müsstest Du Dich dann wiederum abfinden, oder selbst eine Mitgliedschaft abschließen oder nur noch an Tischen ohne Sonderregeln spielen.

jozi, 09. August 2016, um 11:31

eigentlich gut 1 monat^^

HerrGottSakra, 09. August 2016, um 14:29
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Soizhaferl, 09. August 2016, um 14:35

Also, mir ham ja auch schon mal mitnander gespielt - des is ja auch mal
ein Name, den man sich merken kann ;) - und ganz ehrlich, auch gar ned bös gmeint: Es liegt nicht
an den karten, du spielst wirklich nicht gut. Und auch viel zu zögerlich.

HerrGottSakra, 09. August 2016, um 15:04
Dieser Eintrag wurde entfernt.

HerrGottSakra, 09. August 2016, um 15:06
Dieser Eintrag wurde entfernt.

jozi, 09. August 2016, um 15:17

man könnte sich diene spiele mal anschauen und dir zeigen, wo du überall fehler (spielansage/leger/spielweise...) machst^^

HerrGottSakra, 09. August 2016, um 15:32
Dieser Eintrag wurde entfernt.

HerrGottSakra, 09. August 2016, um 15:34
Dieser Eintrag wurde entfernt.

HerrGottSakra, 09. August 2016, um 15:36
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Soizhaferl, 09. August 2016, um 15:55

Es gibt hier schon Leut, die -annähernd- fehlerfrei spielen, aber dazu gehör ich ganz sicher nicht. Aber die Anzahl und Art der Fehler macht halt auf Dauer das Kraut fett.

HerrGottSakra, 09. August 2016, um 16:16
Dieser Eintrag wurde entfernt.

faxefaxe, 09. August 2016, um 16:44

Stell die letzten 30 Spiele ein (alle Spiele in der Spielauswahl).

HerrGottSakra, 09. August 2016, um 16:47
Dieser Eintrag wurde entfernt.

jozi, 09. August 2016, um 16:54

Jetzt chill mal, hab grad was anders gemacht.
kommt schon noch

OtB_RedBaron, 09. August 2016, um 16:54

mit der einstellung kommst ned weit (fehler bei anderen suchen; nicht selbst an sich arbeiten wollen).

entweder du hörst auf zu spielen oder du machst weiter und dann gibt es 2 möglichkeiten:

1. du bleibst so schlecht wie bisher
2. du wirst mitglied und analysierst jedes verlorene spiel und suchst nach wegen, die zu sieg führen.
nicht die anderen, sondern DU musst das machen, sonst wirst nie besser.

faxefaxe, 09. August 2016, um 17:00

Soll der Jozi sich die Spiele auch noch selber raussuchen? ^^

faxefaxe, 09. August 2016, um 17:02

Ps: über 500 000 Punkte Minus - aber im Profil über Klugscheisser (von denen man was lernen könnt) beschweren ist auch der Klassiker.

HerrGottSakra, 09. August 2016, um 17:03
Dieser Eintrag wurde entfernt.

zur Übersichtzum Anfang der Seite