Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Schafkopf-Strategie: Re ja, nein oder Pflicht?

651.080.355

Als herzsolo nie wegen den 2 spatzen

Ich habe zwei Fragen:
1. Herz Solo? Herz? Hä?
2. Re? Was? Re?

Und zwei Anmerkungen:
1. Das Kontra ist kacke
2. Schlecht gespielt von beiden.

PS: Ich bin betrunken, aber sowas?

#651.080.355

Die Farbwahl, das Kontra und auch ein eventuelles Re sind indiskutabel für mich.

mensch, seid ihr wieder kleinlich^^
klar sollt man gras spielen, aber wenn man es mal nur als herz-solo sieht, dann war das solo nicht schlecht. (kontra,re natürlich käse)

nur statt dem gras ober den HK, dann gewinnt er vmtl. sogar noch das spiel.

übrigens, hätte er gras gewählt, dann wäre das Kontra aber obligatorisch gewesen !^^
vielleicht hat Bargho ja den "siebten Sinn" und Götter, die ihm beistehen. Ist manchmal mehr wert, als die vermeintlich richtige farbe zu wählen 😄

Ja ja, das Bauchgefühl ist schon was wert. Nur statistisch bringt's halt nichts im Sinne von diesem "X="-Zeug.

ob bargho wohl so jung ist wie auf dem bild ?

na, dann soll er sich blos nichts von der alten-riege erzählen lassen "da hat man nur so zu spielen..."

man lernt aus jedem spiel; je mehr verschiedene erfahrungen er sammelt, desto besser. was verliert er schon - ein spiel; der gewinn dagegen ist viel höher.

in einer anderen konstellation mit den Karten
... Die AlteEichel-KönigHerz-NeunHerz-Acht
und vor mir 1 (!) leger, der spielen will, überlege ich mir sehr wohl, ob ich statt Herz nicht das Eichel-Solo reinhau.

bargho sammelt dazu zumindest die erfahrung, das für sich abwägen zu können und spielt nicht einfach stur Herz-Solo, weil er die andere Variante gar nicht kennt.

Klar, er darf spielen, was er will und seine Erfahrungen dabei machen. Er wird halt nach seinen Erfahrungen zu eben diesem Ergebnis kommen.

Er könnte auch einfach ein paar Mal in vergleichbarer Situation Re geben. Er hat aber gefragt - scheinbar, weil's ihn interessiert, was andere dazu denken. Na, dann sag' ich's ihm doch.

Aus meiner Erfahrug werd ich's immer wieder so spuin... es lebe das Risiko, es sterbe die Langeweile... next mol mit Re ;-)

pete, ist ja auch gut, wenn ihr mitteilt, was ihr denkt.

kennst mich doch jetzt lang genug, dass oft wenn so ein "niemals nie" oder "indiskutabel" kommt,
...
da bekommt pipi immer so nen mysteriösen harndrang und denkt sich "vor der nächsten halbe erst mal wieder etwas druck ablassen"^^
---------------
bargho, ich möcht dich ja gern motivieren, so "zeug" zu spielen, aber ein "immer wieder" wäre genauso "schema-F" und langweilig;
und wenn es -wie hier- in den meisten fällen verkehrt ist, glaub, da würdest dir keinen gefallen damit tun.
aber schön, dass du kein langweiler sein willst.

#652.460.231
Re?
Spielweise ok oder komplett daneben?

Re geb ich da scho
Glaub ich würd aber trümpf ziehen

#652.515.035

kontra find ich ok - geb ich auch

Re - muss jeder selber entscheiden - wenn der Kontrist Eichel dabei hat, hat ma als Spieler gute Chancen zu gewinnen sag ich mal

da wird Kontra ( bei dem Trumpfstand ) wohl nur zwei mal stechen wenn man richtig angeht

kontra ja, re im leben nicht

kontra nein, wenz-du ansagen.

aber das traut sich kaum einer...

naja, er hätte ihn ja auch verloren...

Spiel#653.352.441
hab überlegt....

https://www.sauspiel.de/spiele/653351793-herz...

Wer so schlecht spielt, sollte nicht Re geben.

Zumindest bei 4 mal gelegt scho sehr mutig.

ja spinn i, aber der Schuss isch au dodal hartkern bei 4 Lagen

hat er überhaupt zahla könna?