Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Verbesserungsvorschläge: Der Trollfilter- wie ihr faxefaxe seine Beiträge nie wieder lesen müsst

Hier steht alles zu den Filtern um diverse User aus dem Forum auszublenden:

http://mwolff.info/trollfilter/index.html

Man hat 2 Filter, einen, dann kann man einstellen, ob Threats von bestimmten Usern ausgeblendet werden können und einen separat, der dann die Beiträge von Usern in den Threats ausblendet.

Man kann mit Blackliste oder Whiteliste arbeiten.

Ich nehme Blackliste, jeder der da drauf ist wird ausgeblendet.

Whiteliste kann man auch machen, dann werden einem nur noch Threats/Beiträge von Usern eingeblendet die man vorher auf seine Whitelist schreibt.

Ich habe es so eingestellt, dass ich Eröfnnete Threats sehe, aber nur den Threattitel eben, aber nicht was im Threat dann steht und falls mich ein User mit Threattiteln stören sollte, dann blende ich seine Threats eben so in 10 sek aus.

Ein Jozi Nick ist mit großem J, der andere mit kleinem j.

Wenn der User seinen Nicknamen eben ändert muss man ihn halt in 10 sek neu eintragen, damit wieder ausgeblendet wird.

Aber Änderungen gehen im Regelfall nur alle 6 Monate oder so.

HuberSepp83 damit wäre dir ja geholfen.

Dann gehört das hier hin :-)

"Da haben wir sie wieder, die Filterblase. :-) man wird dann irgendwann ein einsamer, verbitterter Schützenheim-Besucher, der sich schon empört, wenn anderswo andere Kontras gegeben werden, als bei sich zuhause.Mein Appell: Filtert nicht aus, was Euch nicht gefällt. Lieber mal zoffen, oft nimmt man doch was mit. Ansonsten droht kognitive Verzerrung. "

Der Herr faxe hat genauso das Recht hier Beiträge zu schreiben und seine Meinung zu äußern, wie alle anderen auch. Wenn, dann ist es nicht Aufgabe von Pinky (alias MK) and the Brain, sondern von den Betreibern der Webseite, wenn die Diskussion nicht passen sollte. Er ist kein Troll, nur weil er vl. andere Meinung hat. Es ist eher verächtlich einen Thread mit seinem Namen aufzumachen.

was kein wunder ist, da die quotenkatze bekanntermassen ja immer blöder wird. dürfte einer von denen sein, die alles lesen, nix kapieren, aber gerne mal das maul aufreissen.
an faxe stört mich persönlich nichts, aber auch gar nichts.
stets profund recherchiert und argumentiert. wenn das mehr leute hier hätten, wärs wieder ein forum.
so ists ein katzenmüllhaufen. sonst nichts.

Der HuberSepp83 hat gefragt wie er die Beiträge von faxefaxe nicht mehr lesen muss und ich habe es ihm ins Forum getippt.

Der Filter heißt Trollfilter.
Ob wer den User faxefaxe als Troll ansieht kann ja jeder selber entscheiden, in der Threatüberschrift steht jedenfalls nicht explizit, dass faxefaxe ein Troll ist.

Ich lese den User, der täglich das Forum zuspammt schon seit einiger Zeit nicht mehr, wie auch andere User dieses Forums, die hier stören.
Jeder hat das Recht selber zu entscheiden wen er lesen will oder nicht, dafür wurde der Filter entwickelt, da die Admins unfähig waren eine solche Funktion zu implementieren.
Wer sich für den User faxefaxe weiterhin intressiert muss ihn ja nicht wegfiltern.

ach, des quotenkatzerl persönlich. dachte eigentlich ich sei auch im filter. schade.....
ist ja perlen vor die quotenkatze :)

@MK... wenn dem so wäre, dann hättest den Namen aus dem Titel heraus gelassen. Es ist ein Unterschied, ob man sich in einem Thread hakelt, oder es in den Titel schreibt.

Ach langweile wen anders, du kommst jetzt auch auf den Filter.

😄

Falls wer Fragen zur Filterinstallation hat oder zur Filterlistenbearbeitung kann er sich ja melden.
Man muss sich ja hier wirklich nicht jeden Forentroll geben.

ät quotenkatze, darf ich dich künftig quatze nennen?

:-)

Achtung, matrixkatze impletiert mit dem Anklicken des Links einen Trojaner auf eurem PC!

Das ist kein Vertrauenswürdiger link und eine verseuchte Quelle!!!

Jetzt sag nicht, Du hast versucht, mich zu blocken! ;-)

ich würde nie was anklixen, was quatze empfiehlt.
das sollte auch fürn 61er gelten.

Ich hab's natürlich auch nicht angeklickt, aber meine Freunde von anonymous.

Faxe, dich überlese ich eh, da braucht's keinen Filter ;-)

^^

Den sei Gesabber muss ma ja auch nicht wirklich haben. Aber wenn man einen Filter installieren würde, wären die meisten Threads ja leer....

Zuviel Warsteiner, oder einfach nur der Versuch ala Pinky und Brain, die Forumsherrschaft an sich zu reißen?

Sieben - beurteile selbst.

definitiv unterhopft!

mit solch niedrigen werten würd ich mich ja noch nicht mal ans steuer einer wagens setzen....

wer weiß was da alles passieren kann...

Aso? Im Warsteiner ist auch Hopfen? Dann dürfte ich es ja doch fast Bier nennen und könnte die "..." weglassen.

wie das wort unterhopft ja schon aussagt, befindet sich in warsteiner wohl kein, oder zumindest zu wenig hopfen.,..

Dann hätten ja mehr auch nicht geholfen. Aber egal - ich muss heute ja nicht mehr fahren.