Tratsch: Sachsen raus aus Deutschland!

Ex-Sauspieler #418007, 27. Juni 2016, um 09:24

Nach dem Brexit auch mal was erfreuliches: Sachsen hat ebenfalls ein Referendum für den Austritt aus dem Deutschen Föderalismus gestellt.

Das ganze läuft jetzt unter dem Schlagwort *Sexit*.

Ich würde sagen, das geht durch, aber für die anschließende Aufnahme in die EU müssen die Sachsen erst noch an ihrem Menschenrechtsverständnis arbeiten.

krattler, 27. Juni 2016, um 09:29

und ich dachte, dass sexit für den austrittswunsch salzburg`s steht ....

Ex-Sauspieler #460311, 27. Juni 2016, um 14:01

Frankxit!!!!

Freiheit für Franken!

Ex-Sauspieler #460311, 27. Juni 2016, um 14:22

Franken gehört doch zu Bayern .....
Spinnst etzt????

Freedom!!!!!

(Copyright by braveheart)

Ex-Sauspieler #460311, 27. Juni 2016, um 15:09

Der Franke sagt da:
I'd rather die on my feet than live on my knees.

Frankonia rules!

Spider124DS, 27. Juni 2016, um 15:24

Also dann gründen wir halt einen neue nicht-EU Alpenrepublik;

Mit Bayern ohne Franken, Österreich, Südtirol und die deutschsprechende Schweiz!

Die Schweizer haben die Kohle, die Österreicher lassen wir arbeiten und skifahren kann dort auch. Gut der Sommerurlaub in Südtirol wird nicht ganz so toll, aber dafür bleibt das Geld im Land!

So mach mas!!!

Ex-Sauspieler #418007, 27. Juni 2016, um 15:59

Baden-Württemberg?

Ex-Sauspieler #460311, 27. Juni 2016, um 16:03

Nein Schwaben sind generell ausgeschlosen...

Ex-Sauspieler #460311, 27. Juni 2016, um 16:09

Allein schon wegen der sprachbarriere haben Schwaben da nix zu suchen.....

Ex-Sauspieler #418007, 27. Juni 2016, um 16:21

Wenn ich jetzt in MUC wohne, aber von der Schwäbischen Alb komme, bin ich raus oder drin?

Ex-Sauspieler #460311, 27. Juni 2016, um 16:24

Kommt drauf an wie integrationswillig du bist.

adel-kunde, 27. Juni 2016, um 16:27

Pffffff, Pinin......mir kochen scho unser eignes Süppchen.

Ricky, 27. Juni 2016, um 16:29
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Ex-Sauspieler #460311, 27. Juni 2016, um 16:33

Der urfranke nennt es Semmel oder semmela, grössenabhängig

Ricky, 27. Juni 2016, um 16:35
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Ex-Sauspieler #460311, 27. Juni 2016, um 16:40

Schäufäla, es muß schäufäla heissen.
Aber das gibt's frühestens zum holberomd.
Zum Frühstück verspeist der Franke traditionell sei wöschtsemml

Ex-Sauspieler #460311, 27. Juni 2016, um 16:47

Das wird dem sf nicht gefallen, da bin ich mir fast sichrr..

Ricky, 27. Juni 2016, um 16:51
Dieser Eintrag wurde entfernt.

zur Übersichtzum Anfang der Seite