Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Verbesserungsvorschläge: 6 oder 8

Langer, Kurzer. Diese Diskusion ist doch mühsig! Ich persönlich Spiele beide gerne und würde mich freuen auch beide Versionen bald bei Sauspiel spielen zu können.
Meiner Meinung nach sollte es nicht nur Tische geben mit Langer und Kurzer auch verschiedene Regeln wären klasse. Damit sich jeder den Tisch wählen kann, welchen er am besten findet.
Einen großen Dank an die Sauspiel-Crew, dass ihr diese Platform möglich gemacht habt und lasst euch bei den Spielvarianten nicht durch irgendwelche anachronistischen Bayern reinreden, von wegen "des war scho immer so". Denn wenn sie es so spielen wollen wie schon immer, dann bitte in Hinterdupfing im Wirtshaus neben dem Saustall. Wir sind doch hier im Internet und schreiben das Jahr 2007 n.C.

blog.sauspiel.de !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
(da steht "alles" drin und das ist mittlerweile das 29423775672378462387 topic zu diesem thema ...)

Hätt ich jetzt vielleicht versucht nette rzu sagen, aber ja: das Thema haben wir schon oft genug diskutiert.

sorry, aber langsam fängts an mich zu nerven ;-)

was nervt?

Ihr sagt ja selber,"oft genug diskutiert". Aber gibt es was Handfestes?????????
z.B. Ab Morgen bieten wir nen Kurzen an, oder wird darüber noch diskutiert?
Außerdem seht ihr doch an der großen Resonanz, bei diesem Thema, dass es wirklich die Spieler bewegt.

PS: Tim, bietet einfach alle Versionen von Schafkopf an, dann nervt dich dieses Thema nie wieder. -Versprochen-

Noch einfacher wäre es, wir würden einfach mit dem normalen (=langen) Blatt spielen und gut is'. *g*

Andererseits... vielleicht könnte man ein "Frankenstüberl" integrieren, also einen zweiten Spielraum, wo dann mit kurzem Blatt gespielt werden kann und Geier und Farbwenz und Mau-Mau und Bettl und Farbgeier und was es da sonst noch so an Lokal-Colorit gibt. ;)

@mykill lies doch einfach mal den bereich Farbwenz Geier & Co (Kurze ist dort zwar nicht extra erwähnt zählt meiner Meinung nach aber auch dazu) im wunderschönen Sauspiel Blog ;)

Klar is nervig, wenn der 37. Thread zu dem Thema eröffnet wird, da der Kurze ja in Arbeit is und a realisiert wird, wie die Meister der Seite ja sagen. Die Jungs haben a an Haufen Baustellen und des is mit Sicherheit ned die allerhöchste Priorität. Aber wenns sagen, dass er kommt, dann wird des scho so passen. A bisserl Geduld müss ma halt haben.
Aber die bescheuerte Ignoranz von a paar Leut hier nervt mit Sicherheit ned weniger. Und wenn I mir die Finger fransert schreib, a Kurzer is ned irgendeine exotische Schafkopfvariante sondern der ganz normale Schafkopf in der Oberpfalz und anscheined a in großen Teilen Niederbayerns und Frankens. Wir motzen doch a ned rum, weil da irgendwer so komisch mit 8 Karten schafkopft. Wir akzeptieren ja a, dass in der anderen Hälfte Bayerns der Lange so normal is wie bei uns der Kurze. Es wird ja niemand gezwungen, so an Thread zu lesen oder gar an Kurzen zu spuin. Und wir wollen sicher ned den Langen abschaffen und die Monarchie wieder einführen. Also machts da kein Glaubenskrieg draus und halts mal die Klappen.
Nix für unguad!

Wos war des mit der Monarchie? Ned amoi die wuist du zruck? Ja servus... ;)

Des Zitat des Tages: "Noch einfacher wäre es, wir würden einfach mit dem normalen Blatt spielen und gut is." <-- knallhart und direkt :)

.