Tratsch: Kennt jemand ne andere Schafkopf Seite?

NUK, 24. April 2016, um 14:55

Nachdem des hier eh nur beschiss ist, und niemals zufällig vergebene karten, würde ich gern woanders schafkof spielen, kenne aber bis jetzt keine alternative zu dieser beschissseite.
Kennt jemand eine?

Farina, 24. April 2016, um 15:12

Ja

marco_1, 24. April 2016, um 15:17

Es gibt zur Zeit nur eine die Schafkopf um Echtgeld anbietet.........

aber ich glaube nicht mehr lange......

https://www.spieleprogrammierer.de/12-projektvorstellungen-und-stellenangebote/25336-schafkopf-begeisterte-programmierer-gesucht/

maaan, 24. April 2016, um 17:58

www.schafkopf-palast.de

Matrixkatze, 24. April 2016, um 18:01

http://cat.www.sauspiel.de.meowbify.com/

KSB, 24. April 2016, um 18:11

NUK;

KSB, 24. April 2016, um 18:12

Was marco schreibt ist egal er mault nur weil er sein fläschchen no ned griagt hat

marco_1, 24. April 2016, um 18:53
zuletzt bearbeitet am 24. April 2016, um 18:59

Ich musste leider feststellen KSB das du nicht den geringsten Dunst vom Kartl`n hast...........

Nichts für ungut 😄

Soolbrunzer, 24. April 2016, um 19:32

schafkopfpalast 😅 da wird nid a mal mit schafkopfkarten gespielt... muahaha... der letzte schmarrn, die seite...

sauspiel oder nix

Hexenblut, 24. April 2016, um 19:33

Das kann ich nur bestätigen.

spielfuehrer, 24. April 2016, um 19:37

hexe, dein geschleime da immer - eekelich.....

Hexenblut, 24. April 2016, um 19:39

Sitz du dich auf deine Hausbank und überlege, was dein Geschwafel wert ist.

spielfuehrer, 24. April 2016, um 20:04

ja, hab ich doch schon. und dabei bin ich zum ergebnis gekommen, dass ich solche menschen nicht mag, die keine gelegenheit auslassen, sich unentwegt irgendwo anzubiedern. und das tust du hier, bei den machern.

sobald sich auch nur die geringste möglichkeit bietet, dann stehst du auf dem plan und schreibst irgendeinen schleimigen scheißdreck und bist voll des lobes.... ach, was reg ich mich...

...du bist bestimmt dick!

sojawasch, 24. April 2016, um 20:10

du bist bei dem wetter aufm austragbankerl ghockt?
bei deinem sensiblen gesundheitszustand??
öha, de niederbayern sind scheinbar wirklich hart im nehmen

steffekk, 24. April 2016, um 20:21
zuletzt bearbeitet am 24. April 2016, um 20:36

spielfuehrer, ich möchte dich daran erinnern, dass die Hexe ist ein Tabuthema ist, was das Beleidigen anderer betrifft.

Ebenso, dass Widerwort ihr gegenüber nur in ganz, ganz seltenen Fällen zulässig ist und dann mit entsprechend angebrachten Fingerspitzengefühl zu formulieren ist.

Die Hexe schleimt nie, sie ist eine der wenigen, bei der man sich sicher sein kann, dass sie nichts aus Eigeninteresse schreibt.

In dem Fall glaube ich, dass es sie einfach total aufgeregt hat, auf dieser Seite zu Kopfen. Was für mich auch völlig nachvollziehbar ist. Es ist einfach a Schrottseite, die nicht zu empfehlen ist.

Kurzum - du hattest die Watschen einfach verdient.

Rami, 24. April 2016, um 20:42

sauspiel.de ist DIE top adresse!
und i schleim niemals

spielfuehrer, 24. April 2016, um 20:44

okay, tut mir leid. ich hätte aber meinen unmaßgeblichen einwurf nicht zartfühlender ausformulieren können.

ich verspreche aber, dass ich mich beim nächsten mal noch mehr bemühen werde, meine beiträge in bezug auf die hexe mit dem ihr gebührenden fingerspitzengefühl zu verfassen.

und, das mit "dick" und so....sorry

....bin mir eh nicht sicher, ob sie wirklich sooo dick ist. ich weiß das nämlich gar nicht. es kann sein, muss aber nicht. ich weiß es echt nicht - man kann das nur annehmen. wie gesagt, sorry.

Hexenblut, 24. April 2016, um 20:51

Spielfuehrer du hast schon recht, ich bin sehr füllig. Aber lieber dick und nett, als dünn und blöd und ungehobelt. Ich weiss wie man mit Menschen umgeht. Das solltest du eigentlich nach deiner Wallfahrt vornehmen, nicht mehr so entwürdigend auf andere herab zu sehen. Ich glaube nämlich du leider wirklich sehr an Selbstbewußtsein und willst mit deinen dummen Sprüchen dich selber schützen. Aber vielleicht gehst morgen wieder auf Bankerl und denkst mal über dich selber nach.

spielfuehrer, 24. April 2016, um 20:57
zuletzt bearbeitet am 24. April 2016, um 21:07

protipp:

wenn man einen ärgerlichen beiträg hier im forum gelesen hat, dann schreibt man nicht gleich los, nein!

man beruhigt sich zunächst. am besten geht man erst einmal aufs klo und überlegt sich bei dieser gelegegenheit eine brandrede, die sich gewaschen hat.

und die wird dann in aller ruhe und gehässigkeit ausformuliert. und das wichtigste dabei ist, liebe hexe: man sollte sich nicht verhaspeln!

spielfuehrer, 24. April 2016, um 21:01
zuletzt bearbeitet am 24. April 2016, um 21:02

...und das mit dem mangelden selbstbewusstsein, liebe hexe, das hat heute der lothar schon mal geschrieben.

du hast es ganz billig abgekupfert!

spielfuehrer, 24. April 2016, um 21:05

...und jetzt steh ich blöd da. dabei hab ich mich in aller form entschuldigt!

steffekk, 24. April 2016, um 21:15

und letzt endlich bekomm ich das dann irgendwann wieder zu spüren.

Steff a Depp bist !

Hexenblut, 24. April 2016, um 21:43

Spielfuehrer ich bin nicht nachtragend. Aber was gesagt werden muss, muss gesagt werden und abkupfern tu ich schon gar nichts. Benimm dich (nicht nur mir) sondern auch den anderen gegenüber loyal und gut ist. Ach ja noch eins, lass einfach den FCA leben.

Steffekk und danke für deine Hilfe. 😉
Depp bist bestimmt keiner.

marco_1, 24. April 2016, um 22:16

Also mit sehr füllig hast aber sehr stark untertrieben Hexenblut.............

175 kg hast wirklich 😄

Und sowas hat mit füllig nichts mehr am Hut sondern ist ein Fall von Schönsaufen........... 😄

Du bist dreieinhalb mal so schwer wie meine Frau, und die hat auch schon die dritte Schwangerschaft hinter sich.

Ich will mir das überhaupt nicht vorstellen wie du beim essen schwitzt 😄

Ich würde mir an deiner stelle ein zusätzliches Hobby suchen, denn allein vom Schafkopfen und Benehmen wird man nicht so schwer 😕

spielfuehrer, 24. April 2016, um 22:18

ich hab nachgedacht: ich glaub, ich taug nicht für loyalität. da kann man nix machen, und ändern geht ned. a frosch bleibt a a frosch. er ist sein leben lang immer nur grün.

zur Übersichtzum Anfang der Seite