Tratsch: Der Kumpel mit dem Handy..........

Ex-Sauspieler #438284, 18. März 2016, um 15:45

Ich hoffen das Geld wird mir bald vom Spielerkonto des Betrüger erstattet

chickenwilli, 18. März 2016, um 18:44

Bei einem einzelnem Spiel mit einem Fehler würde ich nicht automatisch von Betrug ausgehen. Da gibts viele Möglichkeiten wie es zu so was kommen kann. Vorgedrückt, verdrückt, kurz abgelenkt. Vielleicht schaust du mal ob die beiden Freunde sind usw..

chickenwilli, 18. März 2016, um 23:14
zuletzt bearbeitet am 18. März 2016, um 23:14

Es geht wahrscheinlich gegen den Spieler "Frischtot". Das Einstechen mit dem Grünbauer ist jetzt wahrscheinlich keine Spitzenleistung, aber Betrug sieht anders aus. Der Spieler hat an diesem Tag das erste Mal gegen den begünstigten Spieler "Protoplasma" gespielt.
"Frischtot" ist seit Feb. 2013 Mitglied und hat seither über 3000 Spiele gespielt. Klopferquote 6%.
Schlechtes Spiel ja, Betrug nein. Es wird hier etwas leichtfertig mit dem so Verdächtigungen wie "Betrüger" umgegangen. Und das wegen 1.- Euro.

steinharter, 01. April 2016, um 21:25

Spiel#617.201.483
mir wurde eben am tisch vorgeworfen ich hätte mit dem spieler gemeinsame sache gemacht, ich sehe dies komplett anders, wären die schmier anders verteilt gewesen hätte meine spielweise zum sieg geführt, da ich diesen vorwurf als absolut haltlos sehe stelle ich dieses spiel hier ein....

Ex-Sauspieler #377382, 02. April 2016, um 00:08

Meisterleistung

zur Übersichtzum Anfang der Seite