Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: Der Schafkopfgott ist ein Scherzkeks

Ich hab jetzt keinen so richtig passenden Thread gefunden für mein Anliegen. Vielleicht kennt ihr das, wenn der Schafkopfgott mal wieder seine Spielchen mit einem treibt.

Diese drei Spiele in Folge heute früh sind so ein Beispiel dafür:
#605.066.558 #605.066.814 #605.066.972

P. S. Der Antagonist des Schafkopfgottes ist übrigens "Der Mischer".

ich verstehs nicht.
Hilf mir mal bitte auf die Sprünge.
Ich hab mir ber jetzt nur die Kartenverteilung angesehen, weil du ja vom Mischer schreibst.
Beim zweiten seh ich einen fw an 1 und im letzten Solo/Geier an 1.

Ganz normale Kartenverteilung, im letzten spiel ich an Herzsolo an 1!

Herz? Ich Schell

Es geht weniger um die einzelnen Spiele an sich, sondern dass man sich über das erste, versäumte Spiel ärgern könnte (da hätte ich dasselbe wie der Spieler vor mir gespielt) und dann in Folge zwei Spiele mit 4 und 7 Laufenden bekommt.

P. S. Aber danke für die hilfreiche Inspiration.

und bei dem mit 7 vergisst zu legen^^

Das kann ich erklären. Ich spiele in den Pausen auf dem iPhone und wenn man da chattet, was wir in der netten Runde getan haben, verpasst man manchmal das Zeitfenster und dann... Es ist mir aber auch nicht entgangen. ;-)

Deine Begründung zu den Spielen leuchtet mir nicht ein, die zum Legen schon.
Was kann der Mischer/Schafkopfgott dafür, wer am Tisch sitzt und wer wann ein Spiel ansagt?