Schafkopf-Strategie: Was ist der Alte beim Solo wert?

Frankenfarbspiel, 18. Januar 2016, um 10:30

Der Alte bewirkt, daß man mit Sicherheit nachziehen kann. Andernfalls muß man sich beim Solo das Ausspielrecht oft mit einem Unter zurückerobern. Das Nachziehen führt optimal zum Hineinfallen von drei Trümpfen.

Also ist der Alte optimal wert:

1 Unter
3 Trümpfe
________________

4 Trümpfe

Oder?

steffekk, 18. Januar 2016, um 11:08

Frakenfarbspiel - du denkst zu kompliziert bzw. in dem Fall verdreht .

Frankenfarbspiel, 18. Januar 2016, um 11:58

"steffekk vor ungefähr einer StundeFrakenfarbspiel - du denkst zu kompliziert bzw. in dem Fall verdreht ."

Ich habe das doch jetzt einfach erklärt!

krattler, 18. Januar 2016, um 11:59

warum kopierstn du eigentlich immer alles?
des nervt fast no mehr, wie dieses scheinbar dumm getue. oder ghörst du so?

ViolettValerie, 18. Januar 2016, um 12:13

Also soweit ich gelernt habe zählt der Alte 3 Augen.

steffekk, 18. Januar 2016, um 12:14
zuletzt bearbeitet am 18. Januar 2016, um 12:14

Frankenfarbspiel den Unter benötigt man dann einen Stich später, wie oft man noch nachstechen muss ist dann abhängig von dem Beiblatt .

Sag es einfach so - durch den Alten kommen die Gegner eine Trumpfrunde später an den Stich.

Mit Werten zu rechnen macht m.M.n. keinen Sinn, weil durch dadurch kein Ergebniss zu Stande kommt, was man irgendwo vorteilbringend anwenden kann.

zur Übersichtzum Anfang der Seite