Tratsch: Schafkopf

Ex-Sauspieler #392198, 21. Dezember 2015, um 22:13

Heißt das hier Schafkopf oder klopf den Tisch ?

Hexenblut, 21. Dezember 2015, um 23:58

Das Spiel heißt Schafkopf. Aber manches Schaf klopft auch auf den Tisch. Wobei nicht jeder Klopfer ein Schaf ist.

gasso, 22. Dezember 2015, um 10:01

2

Farina, 22. Dezember 2015, um 10:36

Die meisten hier sind Schafkopfer.
Die mit über 30% Klopfquote sind Schafklopfer und haben sich in der seite geirrt.

Esreichen61, 22. Dezember 2015, um 10:41
zuletzt bearbeitet am 22. Dezember 2015, um 10:48

Pinin, da stimme ich dir nicht zu.
Es ist abhängib von der Spielquote und vom eigenen Können.

Je mehr und je besser ich selber spiele, um so mehr sollte man auch klopfen.
Oktober 2015
Gespielte Spiele
1798 insgesamt, davon 100% lange Karte
34% Spieler, 13% Partner, 54% Gegenspieler
Angesagte Spiele (davon gewonnen)
62,1% Sauspiele (75%)
18,7% Farbwenzen (70%)
5,5% Geier (76%)
4,0% Wenzen (67%)
5,6% Farbsoli (91%)
PunktestandGewinn von P 33934,
Höchststand bei P 526781
Aggressivität 35% Klopfer, 1% Kontra und Retour

Und hier ist sie eigentlich noch zu niedrig, da ich ja 47% (Mit)Spieler bin.
Schnitt von fast 20 Punkten/Spiel

Esreichen61, 22. Dezember 2015, um 10:48

hier ist die Klopferquote schon besser:
Dezember 2015
Gespielte Spiele
917 insgesamt, davon 100% lange Karte
32% Spieler, 13% Partner, 54% Gegenspieler
Angesagte Spiele (davon gewonnen)
51,0% Sauspiele (72%)
18,2% Farbwenzen (61%)
9,8% Geier (83%)
5,7% Wenzen (59%)
10,8% Farbsoli (88%)
PunktestandGewinn von P 19350,
Höchststand bei P 551911
Aggressivität 47% Klopfer, 2% Kontra und Retour

Schnitt von über 21 Punkten/Spiel.

Hexenblut, 22. Dezember 2015, um 11:28

Es gibt aber dann noch die Schlafklopfer- und Schlafkopfspieler, da mußt warten und warten, da weißt überhaupt nicht mehr was überhaupt gespielt wird.

Ex-Sauspieler #392198, 22. Dezember 2015, um 13:50

Hexenblut,da haste vollkommen recht!!!!!

zur Übersichtzum Anfang der Seite