Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Schafkopf-Strategie: Sauspiel (lang). Nicht-spieler: Ass oder nicht

Sauspiel(lang) 2 oder 3 karten gespielt. ich als nichtspieler am zug.
Eichelass + könig; laub 8+7; trümpf;

frage: eichelass oder laubspatz spielen?

wenn spieler eichel frei is sticht ers zamm.
laub eh nutzlos.
aber am ende wird eichelass vielleicht no stark und sie bleibt bei mir wennd trümpfe zur neige gehn.
was spiel ich jetzt da, und warum?

was meinen die experten?=)

Leider sind gerade kein Experten am Start - Du mußt also mit mir vorlieb nehmen.

Falls die "2 oder 3 karten" durchschnittlich gelaufen sind, sehe ich das so:

Falls der Spieler HINTER seinem Partner sitzt, gibt es nur die Eichel Sau! Begründung: Wenn Du Gras spielst und der Partner des Spielers die Gras Sau hat, kannst Du das Spiel sofort in die Tonne kloppen. Der Spielführer wirft ja dann einen Spatzen ab (vermutlich Eichel...). Da Du zwei Gras hast, kann es natürlich auch passieren, daß der Spieler die Gras Sau hat und sein Partner abwirft -----> noch schlimmerer Albtraum. Nur mit der Eichel Sau stellst Du sicher, daß ein Trumpf kommen muß, um den Stich zu bekommen.

Daß die Sau am Ende stark wird, würde bedeuten, daß den Spielern die Trümpfe ausgehen und die Sau dann nicht mehr stechen können. Das passiert in guten Runden eher selten, da die Spieler ihre letzten Trümpfe nicht sinnlos verheizen.

Eine häufiger vorkommende Situation ist die, daß Du die Sau nicht ausspielen willst, da Du weißt, daß Dein Partner noch gute Trümpfe hat. Dann kann man überlegen, ob die Eichel Sau nicht sinnvoller als Schmier verwertet werden kann. Das hängt dann aber massiv von den bereits erreichten Punkten ab.

Was die Experten dazu meinen, weiß ich leider nicht.

Seh ich genauso. Wenn dein Mann hinten sitzt, dann Gras:
1. Dein Partner hat vielleicht die Sau, die läuft
2. Wenn der Spieler sticht kann dein Partner evtl. ausweichen oder, noch besser, drüberstechen
Mit Eichel kannst dann DU vielleicht noch ausweichen falls sie vor dir zam gehaun wird.
Wenn dein Mann NICHT letzter ist, immer die Sau (Pete hats ja schon wunderbar erklärt :))

...das hab' ich eigentlich nicht erklärt ("SEINEM Partner"). ;-)

ach bede, au als nichtpofi hasde ausnahmsweise mal recht, geht ja auch um dein spezialgebiet...wobei, ob du deine 3 trümpf überhaubt soo sparsam einteilen kannst?

aber grundsätzlich sau anspielen...