Schafkopf-Strategie: Gaia

Bettler, 27. August 2008, um 13:31

Die Forumssuche hat ergeben, dass zum Hintergrund des mysterösen Geier-Kultes bisher nichts geschrieben wurde.
Als ihre Agnesium heißt bei denen "Gaia" und scheint sehr mächtig zu sein. Also Vorsicht!
http://de.wikipedia.org/wiki/Gaia_(Mythologie)
Weiß jemand mehr?

Thanathan_vF, 27. August 2008, um 13:35

http://forum.sauspiel.de/comments.php?Discuss...

un es wurde abgemacht, jeder der mitwettet darf ken geier fred erstellen, schäm dich bettler, a wenn du dein vochel gaia nennsd

baumbua, 27. August 2008, um 18:08

wie wärs mit nem fred zu kaya yanar?

Herzkreuzer, 28. August 2008, um 07:40

Gibt's über die Gaia nicht einen Lehrfilm???

baumbua, 28. August 2008, um 09:52

gibts, natürlich: "gaia und ihre gespielinnen auf lesbos - ein heimat-und vögelkundlicher lehrfilm", jetzt nur noch 19,95.

Gaudibursch, 28. August 2008, um 09:58

"make gaia the sideburns way" im Angebot bei sidezon.de für nur 14.99

baumbua, 28. August 2008, um 10:00
zuletzt bearbeitet am 28. August 2008, um 10:00

musst du mich immer unterbieten!!!
jetzt kauft meinen wieder keiner...

Gaudibursch, 28. August 2008, um 11:35

du bist aber auch a Apotheker!
Dein Buch kostet ja bei homebettler.de grad mal 7,98 Euronen inkl. grüner Kotzbällchen.

Bettler, 28. August 2008, um 12:03

Kennt ihr "Gaya und der stolze Adler" schon?
Mit extra scharfen "Bird-Bird"-Szenen.

Fuasboiflo, 28. August 2008, um 15:08

Die sind da drin ? Wo waren dann die scharfen "burns-burns"-Szenen ?
*grübel*

baumbua, 28. August 2008, um 15:36

"pelz an pelzlin gedrückt/ und inniglich gekusst" - aus der erinnerung zitiert, oswald von wolkenstein. das könnte man natürlich auch mit sideburns machen...

sideburns, 28. August 2008, um 16:47

Ich finde es nicht gut, wie hier infam auf die nachweislich falsche Übersetzung als "Schenkelschmeichler" eingegangen wird und sage: PFUI

Breznsalzer, 28. August 2008, um 17:43

Ich werde mir heute erstmal die "Burns Identity" mit potenten Franken in der Hauptrolle reinziehen.
Hab den bei Sidebay fü 1.-€ (+20.-€ Versand via Freudsche Post) ersteigert.

Bettler, 28. August 2008, um 18:23

Ich zieh mir heut abend mal das legendäre B-Movie "Geiern, Seiern, Reihern" im Internet rein. Wozu hat man "Geierless-LAN"?

Bert, 28. August 2008, um 18:37

Und als Abendlektuere fuer die gut vorbereiteten gibts dann die '1000 ganz legalen Geiertricks' fuer die, dies nicht erwarten koennen

PeterPlan, 28. August 2008, um 21:04

Ich hab meinem Kumpel Gerhard Eier von der Seite erzählt. Meldet sich bestimmt bald an....

PeterPlan, 28. August 2008, um 21:15
zuletzt bearbeitet am 28. August 2008, um 21:15

Wo bleibt er denn?

Bettler, 28. August 2008, um 21:19

Mhhh, aber einen Geier-Gerd hamm wir hier schon. Muß er sich was anderes ausdenken.

Basti, 29. August 2008, um 01:11

Geierless-LAN
*muhahahaha*

baumbua, 29. August 2008, um 02:30

geier... and geier... thats my desire!...jeaaaaaah geier!

Bettler, 29. August 2008, um 05:22

"Kumm gaia, my lord, kumm gaia!
O lord, Kumm gaia!"
Der Spiritual des Gaia-Kultes.
Ob er wohl irgendwann kummt, der Gaia?

Moped-Done, 29. August 2008, um 11:13

WIESO schreibst Du "kummt"; was soll dieses Hinterwaldblödeldialektrumgeschreibsel?

Ok,ok, back to topic, wie wir überlegenen Anglizismen-User sagen!

Gaudibursch, 29. August 2008, um 11:20

ich hab ja die Leute sooo dick, die hier meinen ihren ortsbezogenen ungefilterten Dialekt schreiben zu müssen. Wobei Hochdeutsch ja so gesehen auch nur Dialekt ist. Wäre Luther Bayer gewesen....

Moped-Done, 29. August 2008, um 11:23

Ey, Alda, Du hass ja so endkrass recht, Mann! Fett Respekt!

Fuasboiflo, 29. August 2008, um 11:26

Oooiidaaa, was gäähtn ?

zur Übersichtzum Anfang der Seite