Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Verbesserungsvorschläge: Einfach den Tischverlasser

Ich fände es gut, wenn Spieler, die einfach den Tisch verlassen ohne den ohne auf verlassen zu drücken und somit das Spiel blockieren eine Woche nicht spielen dürfen.

Sperren find' ich immer ä weng hart.

Wie wärs denn, einen "Sofort-verlassen"-Button zu installieren, der sofort die "Oma" aktiviert, so dass für die übrigen der Nerv-Faktor deutlich reduziert wird...?

2

Wie willst denn Verbindungsabbruch und einfach so gehen unterscheiden, Laminierer?
Und in einer netten Runde bin ich auch nicht sauer, wenn einer plötzlich weg ist, weil vielleicht der Chef reinkam oder so.

Gestern war ich ein Einfach-den-Tisch-Verlasser, habe noch schnell „sorry“ geschrieben und bin weg. Die Reizung ging gerade zu Ende und die armen Mitspieler mussten die Wartezeiten aussitzen. Meine Alternative wäre es gewesen, dem Paketboten nicht zu öffnen und heute auf dem Postamt das Paket abzuholen.
Die Pausetaste hätte nichts geholfen, da die Paketaktion um die drei Minuten dauert. Sie hätte die Wartezeit für die Mitspieler noch weiter verlängert.

Ich unterstütze also den Vorschlag eines „Sofort-Verlassen-Buttons“. Bei anderen Spielen heißt so etwas der „Chef-kommt-Button“.
Wenn ein Mitspieler den Tisch sofort verlassen will, dann soll er doch einfach gehen können ohne die anderen noch weiter mit Wartezeit nerven zu müssen.

Ich bin auch für den Sofort-Verlassen oder der CHEF-kommt-Button. Bei mir kommt halt auch mal ein unangemeldeter Kunde und da kann ich nicht sagen, moment "Mein Schafkopfprogramm läuft gerade". Es gibt einfach Situationen, die ein sofortiges Wegdrücken nötig macht. Auch spielt manchmal eine schlechte Internetverbindung eine Rolle, da nervt mich am meisten.
Aber Sperre für eine Woche? Das geht zu weit.

Ich fürchte nur, es wird dazu animieren, noch schneller und öfter abzuhauen (viele wollen ja möglichst schnell weg, sobald ein Solo in die Binsen geht), weil die Hemmschwelle niedriger ist. Das bedeutet weniger Wartezeiten, dafür öfter mit der Oma (über deren Qualität ja auch dauernd diskutiert wird).

das hilft halt nicht bei denen, die provozieren wollen, oder stinkig sind, wenn ein spiel nicht läuft. dagegen ist noch kein kraut gewachsen.
es wäre aber zumindest für den anständigen user eine möglichkeit, paar stiche nicht zu verzögern.
sicher kann man sagen, ein spiel dauert auch nicht recht lang, und der paketjunge schellert auch 2x...
es mag aber durchaus semisexuelle situationen geben, in denen man der depp ist, wenn man plärrt, "moment bitte, 3 spielzüge noch".. :-)

😄

...also, wenn ICH bei Dir als unangemeldeter Kunde käm', hätt' ich Verständnis, Hexenblut... was für eine grandiose, ausnahmsweise mal absolut nachvollziehbare Entschuldigung... ich mein', ich bin selbst a toleranter Chef... nur von mei' Leut spielt nur eine sauspiel.de... wenn ich die erwischen würd' wär' mein Kommentar vielleicht: "Ned Schelln, warum ziehst denn kei Gras an...?" ... oder so 😉

Kann i mi bei dir bewerben? ^^

Soolbrunnzer, wir wären ein tolles Team. Würden den ganzen Tag Schafkopfen😎. Aber meine Arbeit ist leider sehr ernst, da käme es nicht gut an, wenn ich vor Kunden spiele.

@valerie:
Bitte die üblichen Bewerbungsunterlagen mit vollständiger Vita und Zeugnissen an mein PN-Postfach 😎

@hexenblut:
Moanaja, "ernst" is' bei mir ja auch; unsere "Kunden" sind Patienten (und wir sind nicht gerade im Bereich der plastischen Chirurgie tätig)... sollte da ma Zeit für nen 5-Minuten-Verschnauf-Schafkopf sein sollte (was selten genug er Fall ist), würde ich das tatsächlich ok finden... während des unmittelbaren "Kundenkontaktes" würde das indessen in der Tat a bissel unprofessionell wirken 😄 so in der Art:

"Nein, Schwester, ich möchte keinen Einlauf!" - "Kontra!!!"

😄
das Re wäre dann wohl der Durchfall;-)

Nope, der gewünschte Erfolg... oder wie sagte neulich der laxationspsychotische Pfleger...?

"Ich liebe den Geruch von Stuhlgang am Morgen. Es riecht nach Sieg."

😊 Hoppela, hab ich des etz wirklich gschriem? Außerdem wirds offdobbig... ich lech mich beser ma hie, um halbersiem is die Nacht rüm...

Ja und wenn die Verbindung unterbricht... da kann man doch nix dafür ?

Das mag sein, aber die andern drei können halt a nix dafür... die Zeiten, in denen ich noch über WLAN spielen musste, sind vorerst Gott sei Dank vorbei, aber ich hätt' scho damals kein Problem gehabt, wenn sich da recht schnell die Oma eingeschaltet hätte...

Aber hier gings ja primär um diejenigen, die sich aus welchen Gründe auch immer wegklicken müssen... zumindest da wäre der "sofort verlassen"-Button eine hilfreiche Option... "böswilliges" Verlassen ist damit natürlich nicht verhindert 😉

ich drück immer auf pause und dann mach ich das fenster zu, dann ist nämlich 60 sekunden pause und nicht nur 30 und so kann ich den leuten mehr auf die nerven gehen

Mir ned weil Deppen ned an mein Tisch keman 😄

Kann man so etwas nicht unterbinden? Es häuft sich in letzter Zeit, dass vor allem Handyspieler erst auf Pause drücken und dann die Verbindung unterbrechen. In solchen Fällen wäre es gut die Wartezeit für die Pause aufzuheben.

Spieler, die erst auf Pause drücken und dann abhaun, sperr i grundsätzlich.

"Wie willst denn Verbindungsabbruch und einfach so gehen unterscheiden, Laminierer?"

Technisch lässt sich ein Verbindungsabbruch und ein "OnClose"-Event schon unterscheiden.