Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: Fred für alle die sich umbenennen wollen

scheint in Mode zu kommen. Und ich/wir wollen ja keinen Trend verpassen.
Ich mach mal nen Vorschlag:
baumbua = Elchschädel
agnesium = Göttin
fuasboiflo = Scotty
Gaudibursch = langhaarata Hilfssideburnianer
... hoppla, nee den nicht, des is a gaaanz a Lieber.

Pete = Bede
Sideburns = Meisder

Schwarzes_Schof = Rasierpinsel

nee nee, wir sollten schon bei Spam_King bleiben

oder in Anlehnung an eines meiner erfolgreichsten volkstümlichen Schlagerstücke auch "The Ace of Spams"....

Aus "ha" könnte man doch "ah" machen - da wär' zumindest nix kaputt...

wie wärs mit "aha" ? Da wär beides drin.
Gaudibursch != ganz a Lieber, mit solchen Vorschlägen !
"Bede" ... jetz kapier ich das endlich.

i a endlich...

Gaudibursch=Fresssack
Basst vui besser ;)

... wie wärs mit "Fred" ? Wenn er schon dauernd von diesem ominösen Fred schreibt ?

tibhar = Tischtennisschläger mit Noppen

Mei Gaudi, ich hätte mich schon lang umgetauft. Aber Du weißt, doch, Umlaute gibts in dem Sauladen ned…

Dann geht "Bäda" leider ned - schod...

Baeda allerdings schon ;)

ma gönnd a baehdaaaa sachn

Basti = Boobs dann bassd endlichs ei bild

jetzt wo du´s sagst...leider kann ich aus ethnischen und gesundheitlichen sowie finanziellen und persönlichen Gründen meinen Namen nur einmal alle 10 Monde ändern

also nach 1,5 jahren sollte man schon mal umstellen, oder? gaudi, wie wärs eigentlich mit gaudizwerg? ist noch frei… der elch bräucht eigentlich auch was neues, nur der surf hat schon einen neuen, heißt jetzt cross, oder?

und wie schauts mit unserem Bettler aus?

PRO: Gaudizwerg...besser gehts net :p

scheint so, aber eine ofizielle umbenennung war das nich, oder?

abwarten....es könnte sich alles zum guten wenden...

na, ich weiß aber auch nicht genau, wie des gekommen ist…

von mir wird keiner etwas erfahren.....ich versnke den Fred auch sicherheitshalber mal ;)

i helf da *nunder drück*

Keine Umlaute? Also dann geht ja "Stümper" schon mal ned, "Dümpelzwerg" a ned, "Dösbaddl" gleich dreimal ned.
Ich steh zum Versagen bei der Namensauswahl. Ich bleibe Bettler.

Ich mag meinen Namen; auch wenn das Schof meint, er sei in höchstem Maße sinnentleert! Ich wette, Hirabira steht sogar im Duden!