Verbesserungsvorschläge: Neuen Tarif einführen

Grosober3, 12. Juli 2015, um 10:16

Wie wärs mit 20 Cent 1 EURO Sauspiel 50 Cent ?

chickenwilli, 12. Juli 2015, um 10:35

Mit 2 Klopfern mit 100% Klopferquote am Tisch spielst automaatisch einen höheren Tarif. Du musst dir nur die richtigen Freunde suchen.
Und einen weiteren Vorteil hat das auch noch. Dadurch, dass du nur klopfst, wenn du was hast kannst du deinen Gewinn maximieren.

Grosober3, 12. Juli 2015, um 10:38

Thema verfehlt Chicken

faxefaxe, 12. Juli 2015, um 11:31

Jede neue Tischvariante macht es schwieriger, Tische zusammenzubekommen.

Grosober3, 12. Juli 2015, um 11:39
Dieser Eintrag wurde entfernt.

faxefaxe, 12. Juli 2015, um 11:41

Du spielst kurz, vielleicht ist es da anders. Lang kann es schon mal dauern.

faxefaxe, 12. Juli 2015, um 11:57

Die Logik verstehe ich nicht ganz.
Wenn einer an 20-50er-Tisch wartet und einer am 50-100 geht nicht so schnell was zusammen. Neuer Tarif splittert genauso wie neue Variante.

(Der Tarif an sich würde mir durchaus Zusagen!)

Grosober3, 12. Juli 2015, um 12:15
Dieser Eintrag wurde entfernt.

steinharter, 12. Juli 2015, um 12:16

Grosober3 hat sich klar auf die ZS berufen also bitte hier nix für wirtschaft fordern

Grosober3, 12. Juli 2015, um 12:16

Hat in der Wirtschaft keinen Sinn wegen der Rangliste.

steinharter, 12. Juli 2015, um 12:18

ich wäre für besagten Tarif aber nur ohne Klopfen

MetzgersTochter, 12. Juli 2015, um 12:20

Früher gab es 50/200 mit Legen, das wurde allerdings wieder abgeschafft, weil es zu viel Streit und auch Betrugsversuche gab (klar, bei solch hohen Beträgen lohnt sich das Bescheißen).
Ich finde den Vorschlag gut, dass an Freundestischen ein eigener, beliebiger Tarif (meinetwegen mit einer Obergrenze) festgelegt werden darf, dem dann alle 4 zustimmen.
Es gibt nicht nur Leute, denen 50/200 zu billig ist, sondern auch die, denen 20/50 zu teuer ist...

Einen festen, zusätzlichen Tarif zu den bereits bestehenden halte ich wie faxe für sehr schwierig.

zur Übersichtzum Anfang der Seite